Pfarrfamilienabend
Ehrung des 55-jährigen musikalischen Leiter des Kirchenchors

Beim Hopferbacher Pfarrfamilienabend im Dorfsaal ehrte Pfarrer Walter Böhmer den musikalischen Leiter des Kirchenchors Sebastian Rothermel für dessen 55-jähriges Wirken als Dirigent und dessen 65-jährige aktive Mitgliedschaft in der Chorgemeinschaft. Der Priester stellte die große Zeitspanne von insgesamt 355 Jahren für alle sieben geehrten Sängerinnen und Sänger heraus. Bei vielen Proben und Auftritten opferten die Chormitglieder ihre Freizeit, Böhmer sprach von einer «unglaublichen Leistung», für die Vergelt´s Gott gesagt werden soll und für die es vom Amt für Kirchenmusik Ehrenzeichen und Urkunden gab.

Rupert Roggors von der Kirchenverwaltung informierte, dass für die bisherige Sanierung der Pfarrkirche St. Bartholomäus 750000 Euro ausgegeben wurden. Das Gotteshaus wurde wieder zu einem «Schmuckkästchen», meinte er. Nun fehle noch die Renovierung der Orgel, die mit rund 70000 Euro zu Buche schlagen wird.

Ein frecher «Mini-Rap»

Das Musikalische gestaltete eine Kindergesangsgruppe mit dem «Stachelschwein» und dem «Gummibär». Die Ministrantenschar begeisterte mit dem frechen «Mini-Rap», und der Kirchenchor gefiel mit zwei Liedern. Das Sextett «Vorgartenbläser» der Musikkapelle Hopferbach rundete den musikalischen Teil ab. Geschichtlich Interessantes steuerte Maria Rogg mit ihren Fragen zu «Wussten Sie schon?» bei. Hans Potje führte seinen Film über die Kirchensegnung im vergangenen Jahr vor. Mit gemeinsam gesungenen Liedern endete ein gelungener Abend.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen