Verdi
Dauerthema Arbeitszeit

Ein Rückblick aufs Jahr 2010, eine eventuelle Arbeitszeitausweitung bei einem Ronsberger Unternehmen und die Tarifrunde 2011 waren Themen bei der jüngsten Versammlung des Ortsverbandes Ronsberg-Mindelheim in der Gewerkschaft Verdi.

Auch sollten bei dem Treffen 18 Mitglieder für ihre Treue zur Gewerkschaft geehrt werden. Doch nur fünf konnten zu dem Termin kommen. Den anderen Jubilaren wird Ortsvereinsvorsitzender Werner Bareth Ehrenurkunde und -nadel zu Hause aushändigen. Vor der Ehrung ging Bareth kurz auf die Aktivitäten des Ortsverbandes im Vorjahr ein. Unter anderem wurden bei Huhtamaki in Ronsberg 13 neue Betriebsräte und beim Verdi-Ortsverein der Vorstand neu gewählt.

Beim Punkt «Neues aus den Betrieben» kamen die Veränderungen in einer Mindelheimer Druckerei zur Sprache. Bei Huhtamaki habe man Betriebsvereinbarungen zu Schichtumstellungen geschlossen, informierte Bareth.

Zudem beabsichtige die Geschäftsleitung, so war bei der Versammlung ebenfalls zu hören, statt der noch gültigen 35-Stunden-Woche die Arbeitszeit bis auf 40 Stunden auszuweiten, um konkurrenzfähig zu bleiben. Der Betriebsrat und die örtliche Gewerkschaftsführung befürchten, dass durch eine Arbeitszeitausweitung und durch die immer höhere Produktivität des Maschinenparks eine größere Anzahl Arbeitsplätze verloren gehen.

Streikleiter gewählt

Auch in der Lohn- und Gehaltsrunde 2011 und bei den Verhandlungen über einen neuen Manteltarifvertrag forderten die Arbeitgeber die 40-Stundenwoche ohne Lohnausgleich, für Helfer weniger Geld und keine festen Maschinenbesetzungen mehr festzulegen, berichtete Bareth.

Die Gewerkschaft möchte dagegen, dass Leiharbeiter die gleiche Bezahlung wie die Festangestellten erhalten und will eine verbindliche Altersteilzeitregelung durchsetzen. Einstimmig wählten die Anwesenden Peter Schmid und Marco Gromer als Streikleiter.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen