Theater
Begeistertes Publikum bei Premiere von Schwerter am Himmel in Eglofs

Alle zwei Jahre wird in Eglofs Theater gespielt. Und bei jedem Mal ist das Erstaunen darüber, was Laien auf die Bühne bringen, groß. So auch wieder in diesem Jahr - bei 'Schwerter am Himmel' passt einfach alles.

<%IMG id='940153' title='Freilichtspiele'%>Bühnenbild, Requisiten und Technik, Kostüme und Maske, Gesang und vor allem die großen und kleinen Darsteller - die Eglofser zeigen nicht einfach nur ein Stück ihrer Zeitgeschichte, sie stellen sich mitten in sie hinein.

Dass dieses Stück aus der Feder von Karl Stiefenhofer zu dem wurde, wie es sich jetzt zweieinhalb Stunden lang präsentiert, ist Günther Hannes Hauptkorn zu verdanken. Es ist deutlich zu spüren, wie sehr sich die nahezu 100 Akteure auf, vor, hinter und neben der Bühne von dem erfahrenen Schauspieler und Regisseur haben begeistern lassen.

Das Spiel um Krieg, Pest und Tod, um die verhärteten Fronten zwischen den beiden großen Religionen, aber auch um die Tugenden Glaube, Liebe und Hoffnung, ist witzig, spannend und anrührend zugleich.

Nähere Informationen zum Stück finden Sie im Internet unter<%LINK text=' www.theater-eglofs.de' class='weiter' type='' href='http://www.theater-eglofs.de' target='_blank' %>

 

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen