Special Straßenbauprojekte im Allgäu SPECIAL

Information
Anliegerversammlung zum Straßenausbau in Ronsberg

Der Straßenausbau der Mühl- und Stattstraße im Zuge der Erneuerung der Kanalisation und Wasserversorgung ist wieder mal – ohne greifbares Ergebnis – im Ronsberger Marktrat diskutiert worden. Letztlich entschieden sich die Ratsmitglieder daher dazu, eine Anliegerversammlung zu dem viel diskutierten Thema einzuberufen.

In der Sitzung war auch eine eventuelle Verbindungsstraße von der Mühlstraße zur Staatsstraße 2012 nördlich der ehemaligen Bootsbaufirma Gegenstand der Debatte. Diese würde zur Entlastung der Ausfahrt bei der Bäckerei Seitz und damit zur besseren Verkehrssicherheit beitragen, erklärte Bürgermeister Gerhard Kraus. Die jetzige Zufahrt bei der Mühle ist nicht nur in schlechtem Zustand, sie ist auch bei der Einfahrt in die Mühlstraße sehr eng, steil (14 Prozent) und unübersichtlich. Ingenieur Dieter Ammann ging näher auf die einzelnen Engstellen ein.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung (Marktoberdorf) vom 20.10.2014 (Seite 28).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen