Rentner
Aktive Senioren frischen Obergünzburg auf

Seit 50 Jahren gibt es in Obergünzburg die Aktiven Senioren. Das sind Renter, die sich freiwillig für die Allgemeinheit betätigen.

In der jüngsten Monatsversammlung erinnerten Harald John, der neue Leiter der Seniorentruppe, und sein Stellvertreter Anton Lutzenberger an die unzähligen Einsatzstunden einer Vielzahl älterer Mitbürger für die Markt- und Pfarrgemeinde seit der Gründung im Jahre 1966 durch Franz Maier.

Anfangs erstreckte sich das Einsatzgebiet auch auf Ebersbach, wo es inzwischen einen eigenen Arbeitstrupp gibt. Beide arbeiten heute noch eng zusammen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 06.02.2016.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019