Special Fasching im Allgäu SPECIAL

Probleme
Abendfasnachter missachten Auflagen des Obergünzburger Bürgermeisters

Wie soll es weitergehen mit dem Obergünzburger Faschings-Abendumzug am Rosenmontag? Heuer hatte es im Anschluss daran auf der Rösslewiese massive Probleme gegeben. Mit lauter Ruhestörung und nicht genehmigtem Alkoholverkauf.

Die Gemeinde hatte das Feiern nur auf dem Marktplatz erlaubt. Aber die Teilnehmer hielten sich nicht daran. 'Die Auflagen waren das Papier nicht wert, auf dem sie standen', erklärte Bürgermeister Lars Leveringhaus in der jüngsten Marktgemeinderatssitzung.

Wie er den Missbrauch der Vorgaben in Zukunft verhindern möchte, lesen Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 04.03.2016.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen