Feuerwehrübung
24-Stunden Übung in Ronsberg: Die Feuerwehrjugend probt den Ernstfall.

Der Grund: Während einer Übung wurde ein Feuerwehrmann bei einem Unfall tödlich verletzt. So schrecklich das Unglück gewesen ist: Geübt werden muss weiterhin. Und so war an diesem Wochenende die Feuerwehr-jugend von Ronsberg bei einer 24-Stundenübung im Einsatz. Schließlich muss der Nachwuchs an die Arbeit in der Feuerwehr herangeführt werden. Steffen Konrad und Richard Rädler mit den Bildern.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019