Obergünzburg - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Anzeige
Lokales
Verkehrshelfer in Marktoberdorf

Jubiläum
Seit 40 Jahren sorgen Verkehrshelfer in Marktoberdorf dafür, dass Schüler sicher ankommen

Tag für Tag stehen Verkehrshelfer, Bus- und Schülerlotsen bei Wind und Wetter an gefährlichen Straßen und Bushaltestellen bereit und helfen den Schülern. Und das heuer schon seit 40 Jahren. Die Verkehrshelfer auf den Schulwegen werden in Zusammenarbeit mit der Polizei Marktoberdorf geschult. Doch die Schüler sollen auch lernen, alleine im Verkehr zurechtzukommen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 11.10.2018. Die...

  • Marktoberdorf und Region
  • 10.10.18
  • 270× gelesen
Lokales
Pflege (Symbolbild)

Gesundheit
Sechs neue Kurzzeitpflegeplätze im Seniorenheim Obergünzburg geschaffen

Der Landkreis Ostallgäu hat sechs neue Kurzzeitpflegeplätze in einem Senioren- und Pflegeheim in Obergünzburg geschaffen. Das teilte der Landkreis jetzt in einer Pressemitteilung mit. „Wir haben den Mangel an Kurzzeitpflegeplätzen erkannt und reagiert. Damit wollen wir auch ganz besonders die pflegenden Angehörigen entlasten“, so Landrätin Maria Rita Zinnecker. Von den Pflegeplätzen profitieren ältere Patienten, die sich nach einem Krankenhausaufenthalt noch nicht selber versorgen können...

  • Obergünzburg
  • 25.09.18
  • 138× gelesen
Lokales
Eröffnung des Freischießens am Freitagabend
11 Bilder

Bildergalerie
Regennasser Auftakt zum Obergünzburger Freischießen

Die Böllerschützen des Schützenvereins Guntia haben am Freitagabend den traditionellen Empfang zum Auftakt des 96. Freischießens in Obergünzburg eröffnet. Ausgerechnet zur Eröffnungsrede des Obergünzburger Bürgermeisters Lars Leveringhaus setzte allerdings der Regen ein. Daher musste das geplante Historienspiel ausfallen, da der Niederschlag die aufgebaute Technik störte. Wegen des Regens mussten auch die Musikerinnen und Musiker des Blasorchesters Obergünzburg schon nach dem ersten Stück...

  • Obergünzburg
  • 26.08.18
  • 955× gelesen
Lokales

Landtagswahl Bayern 2018
Kandidaten im Stimmkreis 711 (Marktoberdorf)

Hier finden Sie alle Direkt-Kandidatinnen und -Kandidaten zur Landtagswahl Bayern am 14. Oktober 2018 im Stimmkreis 711 (Marktoberdorf). Dieser Stimmkreis umfasst: vom Landkreis Ostallgäu die Gemeinden Füssen, Halblech, Lechbruck am See, Marktoberdorf, Nesselwang, Pfronten, Ronsberg, Schwangau, die Verwaltungsgemeinschaften Biessenhofen (= Aitrang, Bidingen, Biessenhofen, Ruderatshofen), Buchloe (= Buchloe, Jengen, Lamerdingen, Waal), Eggenthal (= Baisweil, Eggenthal, Friesenried),...

  • Marktoberdorf und Region
  • 20.08.18
  • 2257× gelesen
Lokales
Pflege (Symbolbild)

Betreuung
Pflegeheim in Obergünzburg schließt: 30 Senioren müssen umziehen

Ein privates Senioren- und Pflegeheim in Obergünzburg schließt zum Ende dieses Monats. Die 30 Senioren, die dort leben, müssen umziehen. Für sie konnten laut Heimleiter bereits andere Heimplätze gefunden werden. Grund für die Schließung sind Umbauten, die über kurz oder lang angestanden hätten. Laut Heimleiter seien diese wirtschaftlich nicht zu stemmen. Sie hätten Investitionen von über einer Million Euro bedeutet. Was mit den Gebäuden weiter passiert, darüber wollte er sich noch nicht...

  • Obergünzburg
  • 17.08.18
  • 2547× gelesen
Lokales
Elbseebad in Marktoberdorf

Baden
Das Badewasser in den Seen rund um Marktoberdorf ist sauber

Dem Badevergnügen im Ostallgäu steht trotz hoher Gewässertemperaturen nichts im Wege. Die Qualität ist ausgezeichnet, obwohl seit Wochen die Sonne scheint und die Weiher und Seen auf rund 26 Grad aufgeheizt hat. Bei manchem Badegast habe das warme Wasser zu Verunsicherung geführt, schildert Herbert Heisler, Obergünzburgs Zweiter Bürgermeister. Gäste des Hagenmoos-Bades fürchten, Durchfallerreger könnten sich besser vermehren. Dem ist nicht so, berichtete das Gesundheitsamt, das die Proben...

  • Marktoberdorf und Region
  • 16.08.18
  • 450× gelesen
Lokales
Bei der Show-Übung der Feuerwehr Obergünzburg wird Bürgermeister Lars Leveringhaus durch das Fenster im ersten Stock gerettet. Die Feuerwehr nimmt dazu die Steckleiter.

Show-Übung
Aktionstag der Feuerwehr in Obergünzburg: Bürgermeister über tragbares Gerät „gerettet“

Unter dem Motto „Ihr braucht uns – wir brauchen Euch“ veranstaltete die Feuerwehr Obergünzburg einen Aktionstag zur Mitgliederwerbung. Bei strahlendem Sonnenschein konnten Kinder auf ein Brandhaus spritzen, Erwachsene mit der Rettungsschere einen Hindernisparcours beschreiten und am Stand zwischen den Löschfahrzeugen gab es brandheiße Infos zur Feuerwehr. Ganz Mutige trauten sich mit der Drehleiter 30 Meter in die Höhe. Eine Show-Übung am Abend zeigte die ganze Bandbreite zum Einsatz der...

  • Obergünzburg
  • 25.07.18
  • 478× gelesen
Lokales

Vorwürfe
Immenthalerin kritisiert das Abholzen einer 100 Jahre alten Linde

Der Gemeinderat Günzach hat sich mit aktuellen Vorwürfen aus Immenthal befasst: Nachdem zu Monatsanfang eine etwa 100 Jahre alte Linde bei der Kapelle gefällt worden war, hatte sich eine Anwohnerin in einem Leserbrief in der Allgäuer Zeitung über die ihrer Ansicht nach 'unangemessene Fällaktion' beschwert, zumal sie in einer 'Nacht- und Nebelaktion' erfolgt sei. Diesen Vorwürfen tritt der Gemeinderat nun entgegen. Bürgermeisterin Wilma Hofer verweist auf die Sicherungspflicht: Die Linde stand...

  • Obergünzburg
  • 22.02.18
  • 116× gelesen
Lokales
2 Bilder

Religion
Auf den Spuren der heiligen Crescentia von Kaufbeuren nach Mindelheim pilgern

Der Crescentia-Pilgerweg im Allgäu erfreut sich vieler Bürger, die sich auf den Weg begeben. Der Schriftsteller Peter Würl hat ihn 'erwandert' und berichtet am Freitag, 23. Februar in Obergünzburg, im Gasthof Goldener Hirsch, mit seinem kurzweiligen Vortrag 'Weg der Geschichten aus der Geschichte. Eine Wanderung auf der Strecke des Crescentia-Pilgerweges'. Von Kaufbeuren über Ottobeuren und Mindelheim geht es im Vortrag des Autor Peter Würl. Er schildert dabei seine Motivation sich auf den...

  • Obergünzburg
  • 31.01.18
  • 41× gelesen
Lokales
5 Bilder

Narren
19 Faschingsvereine beim Gardetreffen in Ronsberg

Eine bunte Revue an feurigen Märschen und einfallsreichen Showtänzen, an fantasievollen Kostümen und abwechslungsreicher Musik haben die Jugendgarden von 19 Faschingsvereinen bei ihrem Treffen in der dicht besetzten Ronsberger Mehrzweckhalle in 26 Darbietungen dem begeisterten Publikum geboten. Das dreieinhalbstündige Programm war kurzweilig. Nach dem Eröffnungswalzer, den drei Teenie-Prinzenpaare aufs Parkett legten, sorgten der Marsch der Ronsberger Teenie-Garde sowie der Showtanz 'Götter...

  • Obergünzburg
  • 29.01.18
  • 55× gelesen
Lokales

Ehrenpatenschaft
Bundespräsident wird Pate von Günzacher Baby

'So groß ist eine Familie mit sieben Kindern doch gar nicht –andere haben zehn oder 15 Kinder!' Erika Sartison kann die Frage nach dem Leben von ihr und ihren Lieben als Großfamilie nicht nachvollziehen. Ihr jüngstes Kind Eileen, drei Monate alt, schlummert friedlich auf ihrem Arm, Gatte Johann und die übrigen sechs Kinder haben sich auf dem Sofa um sie versammelt. Dabei hat Eileen schon den ersten 'offiziellen Termin' ihres jungen Lebens hinter sich, der belegt, dass Familien dieser Größe...

  • Obergünzburg
  • 03.12.17
  • 125× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Mängel bei Brandschutz im Günzacher Kindergarten

Der Brandschutzbeauftragte in der Gemeinde Günzach führte bei der Gemeinderatssitzung Mängel beim Brandschutz im örtlichen Kindergarten an. Bei der Brandschutzbegehung sei Verbesserungsbedarf festgestellt worden. In einigen Räumen muss ein zweiter Fluchtweg zu schaffen, mehrere Türen sind auszutauschen, Treppen zu ertüchtigen und eine Entrauchung der Treppenhäuser zu ermöglichen. Daneben müssen Mauerdurchbrüche abgedichtet und Stromkabel abgeschottet werden. Da 2018 ohnehin die energetische...

  • Obergünzburg
  • 19.11.17
  • 28× gelesen
Lokales

Freizeit
Hallenbad in Obergünzburg wieder eröffnet

Mit einem fröhlichen Tag der offenen Tür und großem Programm ist das komplett sanierte Hallenbad auf dem Obergünzburger Nikolausberg wieder eröffnet worden. Nicht nur von den beiden dortigen Schulen und den engagierten Vereinsschwimmern wurde das Datum heiß ersehnt. Auch von zahlreichen Eltern, die wollen, dass ihre Kinder schwimmen lernen. Viele Nachfragen habe es deswegen während der zweieinhalbjährigen Bauzeit gegeben, berichtete Bürgermeister Lars Leveringhaus und kündigte an:...

  • Obergünzburg
  • 23.10.17
  • 383× gelesen
Lokales
10 Bilder

Veranstaltung
Rund 8000 Besucher auf dem Günztal-Marktfest in Obergünzburg

Viel war geboten beim Günztal-Marktfest – und sehr Viele kamen, um es zu erleben und zu genießen. Bekannte und Freunde treffen, sich informieren, dabei sein, war die Devise für schätzungsweise 8000 Besucher, die vom späten Vormittag an in Obergünzburgs Ortsmitte strömten. Mit mehr als 80 Ständen und Anlaufpunkten und einer Menge Programm zeigte sich die besondere Günztaler Mischung aus Volksfest und Gewerbeausstellung wieder für jedes Alter, für jedes Interesse und jeden Geschmack...

  • Obergünzburg
  • 18.09.17
  • 34× gelesen
Lokales
2 Bilder

Kreisjugendring Ostallgäu
Jugendhaus in Eschers feiert Jubiläum

Gleich zwei Jubiläen hat der Kreisjugendring Ostallgäu am Samstag in Eschers bei Untrasried gefeiert: 20 Jahre Freizeit- und Tagungshaus Eschers und 30 Jahre Marktoberdorfer Ferienfreizeit. Wegen des herbstkühlen Wetters versammelten sich die Besucher in der gemütlichen warmen Stube zum Weißwurstfrühstück, bevor der offizielle Teil begann. Kreisjugendrings-Vorsitzender Alexander Spitschan freute sich, dass das Freizeit- und Tagungshaus sehr gut ausgelastet ist: 4000 Übernachtungen zählt man...

  • Obergünzburg
  • 17.09.17
  • 26× gelesen
Lokales

Jubiläum
Freizeithaus Eschers bei Untrasried feiert 20-jähriges Bestehen

800 000 Mark hat der ehemalige Bauernhof in Eschers bei Untrasried den Landkreis 1995 gekostet. Wo einst Kühe beherbergt waren, sollten fortan Jugendliche einen Begegnungsort erhalten. Im Herbst 1997 wurde das Haus offiziell in Betrieb genommen. 20 Jahre und über 33 000 Gäste später, scheint der Plan aufgegangen zu sein. 'Wir haben eine sehr gute Auslastung', sagt Alexander Spitschan vom Kreisjugendring (Kjr) Ostallgäu, der Träger des Hauses ist. Das Prinzip ist einfach: Eine...

  • Obergünzburg
  • 14.09.17
  • 29× gelesen
Lokales

Festival
Trotz des nasskalten Wetters kommen viele Besucher zum End of Summer nach Willofs

Seit mehr als 40 Jahren findet nun schon das 'End of Summer'-Festival' in Willofs statt. Auch am Wochenende war es wieder soweit. Rund um den Gasthof Obermindeltal organisierte die Familie Seegger mit ihren Helfern das Zusammentreffen von Menschen aus verschiedenen Szenen, das viele Festivalgänger als ihren Sommerabschluss ansehen. An zwei Abenden traten 15 Bands auf zwei Bühnen auf. Lena Steindl ist seit zehn Jahren jedes Jahr auf dem Festival. Die letzten drei Jahre arbeitet sie hinter der...

  • Obergünzburg
  • 11.09.17
  • 56× gelesen
Lokales
2 Bilder

Oktoberfest
Allgäuer Zehnerzug aus Obergünzburg bereit für das Fest

'Aufgezäumt und eingespannt' wird bei der Familie Maurus mit Team. Mit Rössern und Kutscher zum Oktoberfestumzug. Im vergangenen Jahr haben wir über die Vorbereitungen der Familie Maurus in Berg bei Obergünzburg berichtet, die den 'Allgäuer Zehnerzug' beim Trachtenfestzug des Oktoberfestes in München stellt. Der Bayerische Rundfunk war zwei Tage lang in Berg und hat hier für einen Beitrag gedreht, der jetzt zu sehen ist. Für die zahlreichen Freunde des Trachten- und Schützenumzuges anlässlich...

  • Obergünzburg
  • 04.09.17
  • 78× gelesen
Lokales

Günztalmarktfest
Sporttag, Regionenschau und Party in Obergünzburg

Am Sonntag, 17. September steht Obergünzburg wieder Kopf, wenn um 11 Uhr mit Böllerschützen und Geiselschnalzern lautstark das Günztal-Marktfest eröffnet wird. Rund 85 Gewerbebetriebe, Handwerker und Händler eröffnen ihre Geschäfte und präsentieren auf den Straßen mitten im Ort, rund um Rathaus und dem Marktplatz eine Vielfalt an Produkten und Dienstleistungen. Dazwischen zeigen zahlreiche Vereine Aktionen - teilweise spektakuläre Attraktionen und bieten zusammen mit der örtlichen Gastronomie...

  • Obergünzburg
  • 04.09.17
  • 6× gelesen
Lokales

Fest
Freischießen in Obergünzburg

Das Freischießen in Obergünzburg ist weit über die Grenzen des Allgäus bekannt. Auch in diesem Jahr lockt das Volksfest vom 25. August bis zum 3. September wieder zahlreiche Besucher in den Ort. Zum 95. Mal richtet die Schützengemeinschaft 'Guntia' den Kampf um 'Ringe und Blattl' aus. Am Freitag, 25. August, wird das Freischießen traditionell mit einem Empfang durch die Marktgemeinde auf dem Marktplatz eröffnet. Im Festzelt auf der Rösslewiese spielen am Samstag die Band 'Allgäuwild" und...

  • Obergünzburg
  • 01.08.17
  • 16× gelesen
Lokales

Einweihung
Neuer Radweg bei Hopferbach schließt eine Lücke

Um die Einweihung des neuen Radwegs zwischen Maneberg und Hopferbach gemeinsam zu feiern, sind rund 100 Gemeindebürger und Gäste aufs Fahrrad gestiegen. Bürgermeister Alfred Wölfle hatte zum Startpunkt am Untrasrieder Zunftweg geladen. Vom Herbst 2016 bis zum Frühjahr 2017 wurde der Zwei-Kilometer-Lückenschluss zwischen den Dörfern – mit 12.000 Quadratmetern Asphaltschichten und 6.000 Kubikmetern Bodenbewegungen – gebaut. Dafür trägt die Gemeinde Untrasried 380.000 Euro an Kosten...

  • Obergünzburg
  • 16.07.17
  • 40× gelesen
Lokales

Soziales
Seniorenbeauftragten im Ostallgäu fehlt es oft an Wertschätzung

Sieben von 21 örtlichen Seniorenbeauftragten im Landkreis haben keine Räume für die Seniorenarbeit in ihrer Gemeinde, sechs bekommen von ihrem Stadt- oder Gemeinderat keine Fortbildungskosten erstattet: Das geht laut Herbert Heisler, Zweiter Bürgermeister und Seniorenbeauftragter von Obergünzburg, aus einer aktuellen Befragung der hiesigen Seniorenbeauftragten hervor. 15 Seniorenbeauftragte haben demnach kein eigenes Budget – etwa für Ausflüge oder Vortragshonorare bei...

  • Obergünzburg
  • 22.06.17
  • 7× gelesen
Lokales

Feier
3.000 Musiker feiern 45. Kreisverbandsmusikfest in Eglofs

3.000 Musiker haben das 45. Kreisverbandsmusikfest in Eglofs gefeiert mit einem großen Festumzug an Pfingstmontag als Höhepunkt. Knapp 90 Gruppen zogen zwei Stunden lang durch das Dorf im württembergischen Allgäu, das zur Gemeinde Argenbühl gehört. Seit Donnerstagabend wurde dort 'friedlich, fröhlich und freundlich' gefeiert. Das spricht für das Dorf und seine Gäste', sagte Bürgermeister Roland Sauter am Montagmittag auf dem Dorfplatz. Dort stimmten stimmte ein Chor aus 3000 Musikern vier...

  • Obergünzburg
  • 05.06.17
  • 11× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

Powered by Gogol Publishing 2002-2018