Obergünzburg - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Kultur
Rockfrühling in Untrasried: Die Organisatoren Tobias Maurus, Christoph Reisacher und Daniel Maurus bei den Vorbereitungen.

Festival
Rockfrühling Untrasried: Am 06./07. April 10.000 Besucher erwartet

Der Rockfrühling versetzt das Ostallgäuer Untrasried zum 20. Mal in Ausnahmezustand. Am Freitag und Samstag, 6. und 7. April, werden in dem Günztal-Dorf 10.000 Besucher bei einem der größten Rockfestivals im Allgäu erwartet. 200 ehrenamtliche Helfer stehen bereit, die Party in dem 100 Meter langen Festzelt zu stemmen. Sieben meist schon über Jahre treue Bands – zu ihnen zählen Shark, Born Wild und Lost Eden – wollen auf dem riesigen Partyareal für Stimmung sorgen. Mit welchem Aufwand die...

  • Obergünzburg
  • 31.03.18
  • 1268× gelesen
Anzeige
Kultur
32 Bilder

Brauchtum
Festzug zum Freischießen in Obergünzburg eine Augenweide

Sommer, Sonne und – wie (fast) immer – schönstes Freischießen-Wetter. Kein Wunder, dass sich auch heuer der Obergünzburger Festumzug zum Freischießen als ein Besuchermagnet erwies. Schätzungsweise 1.500 Zuschauer säumten am Sonntagnachmittag die Straßen im Herzen der Marktgemeinde (vor allem im Schatten) und freuten sich an den 54 Schützen-, Musik- und Trachtengruppen, die gut gelaunt, winkend oder musizierend an ihnen vorüberzogen. Der Schützenverein Guntia hatten die Veranstaltung wieder...

  • Obergünzburg
  • 27.08.17
  • 39× gelesen
Kultur

Festival
Beim Veteranentreffen im Willofs ging es nicht nur auf den Bühnen kunterbunt zu

So einen Wintereinbruch hat es bislang noch nicht gegeben in der 40-jährigen Geschichte des Veteranentreffens. Am ersten Tag des Festivals verschwand das Festivalgelände am Gasthof Obermindeltal unter einer 25 Zentimeter dicken Neuschneedecke. Aus der Not machte man daher eine Tugend und baute neben dem VIP-Zelt spontan eine Schneebar auf. Aber auch bei den Festivalbesuchern war Improvisationstalent gefragt. 'Die Leute mussten Schnee schippen', berichten die Festivalleiter Thomas und Jürgen...

  • Obergünzburg
  • 03.05.17
  • 42× gelesen
Kultur

Musik
Jazzfrühling in Kempten: Die Allgäuer Magnus Dauner und Matthias Schriefl präsentieren ein indisches Konzert-Projekt

Wahnsinnig schön – und kompliziert Der große Saxofonist Charlie Mariano ist der Vater eines Konzerts beim Kemptener Jazzfrühling, der jetzt startet. Vor zwölf Jahren sagte Mariano – mit über 80 schon altersmüde – eine Tournee mit dem 'Karnataka College of Percussion' ab und schlug dem indischen Ensemble als Ersatz Matthias Schriefl vor. Für den Allgäuer Trompeter ein Sprung ins kalte Wasser. Denn südindische Musik ist vom gängigen Jazz so weit weg wie Bombay von München. Schriefl, der...

  • Obergünzburg
  • 28.04.17
  • 15× gelesen
Kultur
33 Bilder

Veranstaltung
10.000 Besucher bei Rockfrühling in Untrasried

Wieder einmal haben knapp 10.000 Besucher am Freitag und Samstag beim Rockfrühling in Untrasried gefeiert. 200 Helfer haben im Vorfeld das 100 Meter lange Partyzelt aufgebaut und bei der Organisation mitgewirkt. Der Erlös geht erneut an die Jugendarbeit im Ort und an wohltätige Zwecke. Veranstalter Hans-Peter Vetter ist mit dem Wochenende zufrieden: 'Es hat alles sogar noch besser funktioniert, als wir es erwartet haben.' Mehr zum Rockfrühling lesen Sie in der Montagsausgabe unserer Zeitung...

  • Obergünzburg
  • 02.04.17
  • 49× gelesen
Kultur

Konzert
Jede Menge Evergreens in Obergünzburg

Einen musikalischen Genuss, gewürzt mit einer großen Portion Humor, boten die vier Saxofonisten Bärbel Wagner, Christine Heinle, Manfred Wörz-Maurus und Toni Ostermayr zusammen mit dem Pfarrersehepaar Jutta und Friedrich Martin im überfüllten Sitzungssaal des Obergünzburger Rathauses. Unter dem Titel 'Sax hoch vier trifft Karl Valentin' war ein abwechslungsreiches Repertoire an klassischen und zeitgenössischen Kompositionen zu hören, die von den oft irrwitzig anmutenden Einzelvorträgen und...

  • Obergünzburg
  • 04.11.16
  • 6× gelesen
Kultur

Chronik
Buchvorstellung: 380 Jahre Schulgeschichte Willofs in einem Band

Auf überaus großes Interesse stieß die Buchvorstellung von Michael Ego. Rund 200 Personen waren in den Saal des Willofser Bürgerhauses gekommen, um mehr über das Zustandekommen und den Inhalt des Werkes mit dem Titel 'Historie einer Allgäuer Dorfschule – Die Willofser Elementar- und Volksschule' zu erfahren. Am Ende des vergnüglichen Abends mit Musik, einem Sketch, Erinnerungen an längst vergangene Schultage und einer abwechslungsreichen Moderation konnte das Buch vom Autor signiert erstanden...

  • Obergünzburg
  • 19.10.16
  • 11× gelesen
Kultur

Rockabend Concerts
Heavy Metal Party in Günzach: Seit 30 Jahren gibt es die Reihe

Ein nicht alltägliches Bild sorgte für Gesprächsstoff unter den Einheimischen in Günzach (Ostallgäu). Menschen mit langen Haaren und Jeanskutten fielen in die ländliche Beschaulichkeit ein. Und aus Hirsch-Saal donnerten metallische Klänge. In der Wirtschaft feierten Meggy Schneider und Nazl Mische 30 Jahre im Dienste des harten Rocks und den Beginn ihres Marktoberdorfer Veranstaltungsunternehmens Rockabend Concerts. Die Rockparty, zu der Helfer, Fans und prominente Gäste aus der Metal-Szene...

  • Obergünzburg
  • 04.10.16
  • 4× gelesen
Kultur

Festival
Altrocker Andy Susemihl schlägt beim End of Summer in Willfos andere Töne an

Vielleicht lag es an seiner frühen Spielzeit. Vielleicht am Wetter, das viele Besucher beim End of Summer in Willofs draußen auf dem Campinggelände hielt. Vielleicht lag es aber auch daran, dass Andy Susemihl längere Zeit in Kalifornien gelebt hat und die Mehrzahl der vielen hundert jungen Festivalbesucher den Gitarristen nicht mehr kennt. Tatsache war, dass der Platz vor der Hauptbuhne des Saitenkunstlers erstaunlich leer blieb und Susemihl mit seinem feinnervigen Gitarrensound offenbar...

  • Obergünzburg
  • 14.09.16
  • 1× gelesen
Kultur
53 Bilder

Festival
Festival End of Summer in Willofs bestens besucht

Eigentlich hätte das Festival am Gasthof Obermindeltal in Willofs noch schnell seinen Namen ändern müssen, denn das Ende des Sommers bräuchte bei der momentanen Hochdrucklage nicht eingeläutet werden. Dennoch ging am Wochenende - bestens besucht - das Festival 'End of Summer' mit einem guten Dutzend Bands über die Bühne. Stark gefeiert wurde dabei auch auf dem Campingareal. 'Durch das gute Wetter hat sich die Party nach draußen aufs Campinggelände verlagert', stellt Junior-Chef Thomas...

  • Obergünzburg
  • 12.09.16
  • 11× gelesen
Kultur

Veranstaltung
Ungewöhnlicher Konzertabend in der Elisabethenkirche Obergünzburg

Einen vergnüglichen Abend haben die Besucher eines Orgelkonzertes in der evangelischen Elisabethenkirche in Obergünzburg erlebt. Organist Uwe Nickel aus der Nähe von Bad Windsheim in Mittelfranken spielte auf dem Kircheninstrument Choräle, die von bekannten Komponisten aus verschiedenen Jahrhunderten bearbeitet wurden. Die Zuhörer mussten danach erraten, um welches Lied aus dem Gesangbuch (EG) es sich handelte. Die geistlichen Werke waren zwar meist in den Gottesdiensten gesungene Lieder,...

  • Obergünzburg
  • 01.07.16
  • 6× gelesen
Kultur
31 Bilder

Party
11.000 feiern den Rockfrühling in Untrasried

'Volle Hütte' hieß es wieder am Wochenende beim Untrasrieder Rockfrühling. Die Veranstalter hatten zum nunmehr 18. Mal angerichtet und fast 11.000 Partygäste an den beiden Abenden ließen sich nicht lange bitten. Viele hatten auch bereits den Vorverkauf genutzt, sodass es kaum Verzögerungen beim Einlass gab. Aus Österreich, der Schweiz und sogar aus Südtirol wurden Tickets geordert, ein Zeichen für die zunehmende Bekanntheit und Beliebtheit des 'Rockfrühlings', wie Mitorganisator Christian...

  • Obergünzburg
  • 03.04.16
  • 6× gelesen
Kultur

Konzerte
Rockfrühling Untrasried: Vereine erwarten wieder tausende Besucher

Von Klassikern der Rockgeschichte bis zu Partysound ist die Bandbreite sehr weit. Auch eine Premiere gibt es Der Untrasrieder Rockfrühling wird volljährig: Schon zum 18. Mal findet er statt, diesmal am 1. und 2. April. Auch diesmal werden tausende Besucher erwartet. Der Rockfrühling ist mittlerweile ein fester Bestandteil im Vereinsjahr der Untrasrieder Vereine. Das ganze Dorf arbeitet mit Elan und Begeisterung mit: vom jüngsten Helfer mit drei Jahren bis zum ältesten Helfer mit über 70...

  • Obergünzburg
  • 30.03.16
  • 7× gelesen
Kultur

Konzert
Mit der Gruppe Strömkarlen landet die Obergünzburger Kulturinitiative Oikos einen Volltreffer

Ihre Musik besitzt Zauberkraft: 'Strömkarlen' haben aus den archaisch-poetischen Versen der Edda (die Niederschrift skandinavischer Götter- und Heldensagen) einen Zyklus von außergewöhnlichen Liedern vertont. Geschichten von nordischen Göttern und Riesen, von Helden, von Weisheit und Lebenskampf. Mit ihren berührend schönen vielgestaltigen Kompositionen, den perfekt aufeinander bezogenen Stimmen und virtuosem Spiel zogen sie das Obergünzburger Publikum in ihren Bann. Von den ersten mystischen...

  • Obergünzburg
  • 23.02.16
  • 2× gelesen
Kultur

Bildmaterial
Heimatkalender aus Obergünzburg mit historischen Fotos

Kurioses, nostalgisches und bemerkenswertes Bildmaterial aus Obergünzburg zeigt der Kalender 2016 vom Arbeitskreis Heimatkunde. Alfred Koch stellte diesem das historische Bildmaterial aus dem Archiv des ehemaligen Fotofachgeschäftes Koch aus Obergünzburg zur Verfügung. Sein Fotoarchiv umfasst die Geschichte und den Wandel des Marktfleckens von 1890 bis 1976. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 20.11.2015. Die Allgäuer...

  • Obergünzburg
  • 19.11.15
  • 8× gelesen
Kultur
8 Bilder

Ehrenamt
Helga Waibel und Xaver Schad erhalten Obergünzburger Bürgermedaille

Es war ein festlicher und musikalisch bewegend gestalteter 'Abend des Ehrenamtes': Der Markt Obergünzburg verlieh seine Bürgermedaille 2015 an die Ebersbacher Chorleiterin Helga Waibel und den Obergünzburger Kirchenchorleiter Xaver Schad. Dank und Anerkennung gelten zwei engagierten Persönlichkeiten, die sich jahrzehntelang 'in besonderer Weise in ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit um die Belange der Musik sowie der Kultur- und Brauchtumspflege in der Marktgemeinde verdient gemacht' haben. Mehr...

  • Obergünzburg
  • 02.11.15
  • 7× gelesen
Kultur

Musik
Konzertauftritt: Saso Avsenik und seine Oberkrainer zu Gast in Ronsberg

Als Mekka der Freunde der Oberkrainer-Musik hat sich Ronsberg erwiesen. Einer Einladung des ortsansässigen Konzertmanagers Georg Preisinger folgend gastierte Saso Avsenik, der Enkel von Slavko Avsenik, des Schöpfers dieser Musik, mit seinen Oberkrainern. Der Erwartungshaltung seines familiären Erbes gerecht zu werden schreibt sich Saso auf seine Fahnen. Deshalb bildete das 1954 komponierte 'Trompetenecho' den Auftakt, eines der meistgespielten Instrumentalstücke der Welt, das selbst beim...

  • Obergünzburg
  • 19.10.15
  • 6× gelesen
Kultur

'Mohrenbuala'
Die Mariensäule in Obergünzburg feiert 150-Jähriges Bestehen

'Es war einmal in einem Brunnen, mitten im Ort, eine Mariensäule.' So beginnt die Geschichte des Marktbrunnens in Obergünzburg. Um die historische Aufarbeitung dieses Themas hat sich der Arbeitskreis Heimatkunde gekümmert. Mit Schautafeln bewaffnet gaben die Mitglieder nun beim Günztal-Marktfest Auskunft über die Ergebnisse ihrer Recherchearbeiten zum 'Mohrenbuala'. Bereits auf der Obergünzburger Landtafel aus dem frühen 18. ist an der Stelle ein Brunnen abgebildet. Den ersten, noch...

  • Obergünzburg
  • 25.09.15
  • 4× gelesen
Kultur

Veranstaltung
Obergünzburger Freischießen: Zum Auftakt ein Historienspiel

Immer wenn die ersten Blätter fallen – dann ist Freischießenzeit in Obergünzburg. Vom 28. August bis 5. September ist es wieder soweit. Mit einem Empfang der Marktgemeinde am Freitag, 28. August, um 19 Uhr auf dem Marktplatz wird diese 'fünfte Jahreszeit' eröffnet. Heuer wird es zu diesem Anlass – wie alle drei Jahre – ein kurzes Historienspiel geben, im Anschluss spielt das örtliche Blasorchester zum Standkonzert auf. Danach geht es mit Marschmusik und der Schützenprominenz zum...

  • Obergünzburg
  • 19.08.15
  • 3× gelesen
Kultur

Nationalsozialismus
Ausstellung in Obergünzburg Gleich nebenan: In Memoriam zu Nazi-Greueltaten

Gleich nebenan wurden Menschen getötet: Mehr als 200.000 körperlich oder geistig behinderte und psychisch kranke Menschen wurden zwischen 1939 und 1945 in Deutschland im Rahmen des NS-Euthanasie-Programms planmäßig und grausam ermordet. Psychiater und Pflegekräfte schickten sie in Vernichtungslager, wo sie in Gaskammern starben, töteten sie mit Giftinjektionen, ließen sie langsam verhungern. Auch gleich nebenan, in der Heil- und Pflegeanstalt Kaufbeuren/Irsee, fielen mehr als 2000 Männer,...

  • Obergünzburg
  • 20.05.15
  • 4× gelesen
Kultur

Aktion
Mitmach-Aktionen und kulinarisches Angebot beim Museumstag in Obergünzburg

Entdeckerfreuden boten Obergünzburgs Museen zum Internationalen Museumstag. So läßt sich im Historischen Museum 'aus der Vergangenheit immer wieder neu lernen', wie Dr. Horst Renz in seinem Einführungsvortrag zur neuen Johannes-Kaspar-Sonderausstellung sagte. Gleichzeitig setzte die Südseesammlung mit Mitmach-Aktionen für Kinder und kulinarischen Angeboten auf das ins Museum geholte Erlebnis. So war der Museumstag auch wieder ein Tag für Familien. Und ein besonderes Datum für alle am Fortgang...

  • Obergünzburg
  • 18.05.15
  • 3× gelesen
Kultur

Doku
Premiere des Doku-Films Auf Augenhöhe in Obergünzburg

Echt, ungeschminkt, lebensnah ist der Dokumentarfilm 'Auf Augenhöhe' des Ethnologen und Medienproduzenten Dr. Thorolf Lipp. Er zeigt die Geschichte eines Begegnungsprojekts, das Menschen von Bunlap/Pentecost aus der Südseerepublik Vanuatu zu einem Besuch nach Obergünzburg und München geführt hat. 2009 bauten Betu Watas, Tolak Moltavil, Mathias Wataskon und Jacob Kapere ein Haus aus dem Dorf Bunlap in der damals eröffneten Obergünzburger Südseesammlung neu auf und stellten im Rahmen einer...

  • Obergünzburg
  • 14.05.15
  • 6× gelesen
Kultur
39 Bilder

Musik
Veteranentreffen in Willofs: Festival kommt ohne große Namen im Lineup aus

Mit einem kunterbunten Strauß aus 19 Bands an drei Tagen wartete das Veteranentreffen dieses Jahr in den Zelten am Gasthof Obermindeltal in Willofs auf. Von Hip Hop über Rock, Punk, Metal, Folk, Blues und Reggae reichte das Spektrum. Große Namen fehlten diesmal im Lineup - was der entspannten bis ausgelassenen Stimmung unter hunderten, überwiegend jungen Festivalbesuchern keinen Abbruch tat. Viele übernachteten im Campingareal auf den angrenzenden Wiesen. Einen ausführlichen Bericht zum...

  • Obergünzburg
  • 02.05.15
  • 34× gelesen
Kultur

Regionalgeschichte
Ausstellung in Obergünzburg befasst sich mit Euthanasie im Nationalsozialismus

Die Ausstellung 'Gleich nebenan - In Memoriam' wurde im Beisein vieler Gäste im Rathausfoyer in Obergünzburg eröffnet. Die Ausstellung ist ein Beitrag zum 70. Jahrtag des Kriegsendes und befasst sich mit der 'Heil- und Pflegeanstalt' in Kaufbeuren/Irsee während der Diktatur der Nationalsozialisten. Ein Erlass von 1939 öffnete bis 1945 Ärzten Tür und Tor für die Ermordung von Menschen mit Behinderung und unheilbar Kranker. In Deutschland fielen dem 240000 Menschen zum Opfer. Getötet wurde auch...

  • Obergünzburg
  • 27.04.15
  • 4× gelesen

Beiträge zu Kultur aus

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018