Erfolgreich trotz Verletzung
Allgäuer Breakdancer wird zweiter bei der deutschen Meisterschaft

Nachrichten
  • Nachrichten
  • Foto: Screenshot: Allgäu-TV
  • hochgeladen von allgäu.tv

27 Jahre jung, motiviert und talentiert: das ist Maurice Schober aus Obergünzburg im Oberallgäu. Seit 17 Jahren breakdanced er bereits und hat auch schon den ein oder anderen größeren Erfolg vorzuweisen: Anfang Oktober sicherte er sich den zweiten Platz bei der Deutschen Meisterschaft im Solo Breakdance für Männer. Und das sogar, obwohl sein Handgelenk verletzt war. Die ganze Geschichte und noch mehr - wir haben Maurice Schober bei sich Zuhause besucht.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ