Oberallgäu/Kempten - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Symbolbild

Eishockey
ESC Kempten bekommt das Startrecht in der Bayernliga

In einer Email des bayerischen Eissportverbandes wurden die Verantwortlichen des ESC Kempten am Mittwoch, 1. April, darüber informiert, dass sie in der kommenden Saison in der Bayernliga antreten dürfen. Aufgrund der Corona Pandemie musste die sportliche Saison vor 3 Wochen abrupt beendet werden, ohne dass es sportliche Aufsteiger gab. Lediglich ein Sieg gegen den VfE Ulm/Neu-Ulm hatte noch gefehlt, um den Aufstieg zu schaffen. Aber wie man heute bezüglich der Ausbreitung der Viruserkrankung...

  • Kempten
  • 01.04.20
  • 937× gelesen
Fünf Wochen Shutdown bei den Allgäu Comets.

Information
Fünf Wochen Shutdown bei den Allgäu Comets wegen Corona-Pandemie

Die Corona-Pandemie war am Montagabend der einzige Tagesordnungspunkt der außerplanmäßigen Sitzung des Krisenstabs der Allgäu Comets in Form des Präsidiums und Kassier. Mit Blick auf die Saison 2020 gibt es viele Fragezeichen, der Ausfall des Vorbereitungsspiels gegen Straubing ist aber leider schon sicher. „Die Gesundheit aller geht vor. Daher ist es auch unsere Pflicht alles in unserer Macht stehende dafür zu tun die exponentielle Verbreitung des Virus einzudämmen. Aus diesem Grund mussten...

  • Kempten
  • 17.03.20
  • 2.357× gelesen
Ausgejubelt in der 2. Bundesliga: Die AllgäuStrom Volleys verkünden den freiwilligen Abstieg und spielen künftig in der dritten Liga.

Freiwilliger Abstieg
AllgäuStrom Volleys aus Sonthofen verlassen 2. Bundesliga

Die AllgäuStrom Volleys aus Sonthofen ziehen sich freiwillig aus der zweiten Volleyball-Bundesliga zurück, das berichtet die Allgäuer Zeitung in ihrer Montagsausgabe. Grund für den Rückzug seien größere Probleme bei der Kaderzusammenstellung. Demnach habe sich der Club in den letzten Jahren nur mit auswärtigen Spielerinnen konkurrenzfähig halten können und zweimal wöchentlich Mannschaftstrainings in München abhalten müssen. Unter anderem dadurch seien auch die Kosten und der Zeitaufwand...

  • Sonthofen
  • 16.03.20
  • 1.744× gelesen
Die Oberstdorferin Christina Ackermann hat ihr Karriereende verkündet.

Skifahren
"Time to say Goodbye": Oberstdorferin Christina Ackermann (30) beendet ihre Karriere

In einem Facebook-Post hat die Oberstdorferin Christina Ackermann (geb. Geiger) ihr Karriereende verkündet: "Nach 12 Jahren im Skiweltcup verabschiede ich mich vom Leistungssport. Mein Körper und mein Kopf sind nicht mehr bereit 100% zu geben." In ihrer Laufbahn landete die 30-jährige Slalomspezialistin zwei Mal auf dem Podest. Schon als kleines Mädchen habe sie davon geträumt im Weltcup mitzufahren. Sie habe ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht. "Doch alles Schöne hat irgendwann ein Ende."...

  • Oberstdorf
  • 15.03.20
  • 6.619× gelesen
Leider wegen des Coronavirus vorläufig nicht möglich: Mannschaftssport im Verein. (Archivbild der AllgäuStrom Volleys aus Sonthofen)

Auswirkungen
Kein Sport mehr: Coronavirus zwingt Allgäuer Vereine zum Stillstand

Die Auswirkungen des Coronavirus zeigen sich in immer mehr Lebensbereichen. Hamsterkäufe, Schulen und Kindergärten geschlossen, Skibetrieb eingestellt, Sportverbände beenden vorzeitig die Saison. Kein Eishockey, kein Fußball für die Zuschauer. Und auch der Breitensport kommt zum Erliegen, zumindest wenn er in einem Sportverein stattfinden soll. Immer mehr Vereine im Allgäu schließen den kompletten Betrieb. So hat unter anderem der größte Sportverein des Allgäus für Breitensport, der TV...

  • Kempten
  • 14.03.20
  • 6.153× gelesen
 Bayerischer Fußball-Verband (BFV) setzt Spielbetrieb aus

Fußball
Spielbetrieb in Bayern setzt aufgrund des Coronavirus aus

Ab sofort setzt der komplette Spielbetrieb in Bayern bis einschließlich 23. März 2020 aus. Das hat der Bayerische Fußball-Verband (BFV) nun entschieden. Grund dafür sind die weiter steigenden Zahlen von Corona-Infizierten. Weitergehende Informationen will der BFV im Laufe des Tages veröffentlichen. Der BFV trifft damit dieselbe Entscheidung wie die Deutsche Fußball Liga (DFL): ab kommenden Dienstag soll die Fußball-Bundesliga bis zum 2. April unterbrochen werden.

  • Kempten
  • 13.03.20
  • 2.100× gelesen

Entscheidung
Wegen Coronavirus: Allgäuer Skiverband beendet die Saison

Der Allgäuer Skiverband e.V. hat die Saison 2019/20 offiziell beendet. Der Verband schließt sich damit der Mehrheit der Regional,- Landes,- und Bundesfachverbände an.  Laut einem Schreiben von Florian Kuiper, Bundesstützpunktleiter Ski Nordisch Oberstdorf und Geschäftsführer Skiinternat-Oberstdorf GmbH an die Ausschussmitglieder des Allgäuer Skiverbandes fallen alle weiteren Veranstaltungen aus, auch solche mit unter 300 Teilnehmern. Coronavirus im Oberallgäu: die aktuelle Lage

  • Oberstdorf
  • 12.03.20
  • 34.546× gelesen
vorzeitiges Saisonende für den ESC Kempten

Saisonende
ESC Kempten kann entscheidendes Spiel um Aufstieg nicht mehr austragen

Wie zu erwarten, hat sich der Bayerische Eissportverband der Entscheidung des DEB (Saisonende in der DEL, DEL2 und Oberliga) angeschlossen und die laufende Saison auch in der Landesliga sowie in allen weiteren Ligen einschließlich Nachwuchs mit sofortiger Wirkung für beendet erklärt. Somit findet das alles entscheidende Playoff Spiel 3 am Freitag gegen die Devils aus Ulm um den Aufstieg in die Landesliga nicht statt! Wir bedauern dies zutiefst, stehen aber voll und ganz hinter dieser schweren...

  • Kempten
  • 12.03.20
  • 1.017× gelesen
Eishockey (Symbolbild)

Aktion 1000+
Nach Insolvenzanmeldung: Fans des ERC Sonthofen gründen Spendenaktion

Nach der Insolvenzanmeldung des ERC Sonthofen, hat jetzt eine Gruppe von Ehrenamtlichen und ehemaligen Spielern und Verantwortlichen des Vereins die "Aktion 1000+ - Gemeinsam sind wir stark" ins Leben gerufen. Mit der Aktion möchten die Organisatoren Spenden für den Erhalt des Nachwuchses und einer 1. Mannschaft sammeln. Dadurch soll die Zukunft des Sonthofener Eishockeys gesichert werden. "Aus der Vergangenheit wissen wir, dass ein Nachwuchs nur mit einer 1. Mannschaft bestehen kann – und...

  • Sonthofen
  • 12.03.20
  • 1.395× gelesen
Eishockey (Symbolbild)

Saisonende
Coronavirus beendet die Saison 2019/2020 auch für den ERC Sonthofen vorzeitig

Mit dem heutigen Tag ist die Saison 2019/2020 für den ERC Sonthofen sowie alle anderen Vereine beendet. Aufgrund des Coronavirus und der entsprechend staatlichen Anordnung, Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Besuchern zu verbieten, werden die Playoffs in diesem Jahr ausgesetzt. Für den ERC ist jedoch vorrangig der Bayerische Eissportverband zuständig. Dieser hat sich der Entscheidung des DEB angeschlossen und ebenfalls den Saisonbetrieb beendet. Seitens des Landratsamtes Oberallgäu, wäre ab...

  • Sonthofen
  • 11.03.20
  • 2.524× gelesen
Trampolin (Symbolbild)

Trampolin-Bundesliga
Die Air Eagles Allgäu aus Sulzberg verpflichten Deutschlands beste Springerin

Die Air Eagles Allgäu aus Sulzberg haben Leonie Adam verpflichtet. Sie ist laut Allgäuer Zeitung (AZ) die beste Trampolin-Turnerin Deutschlands. Sowohl bei den olympischen Spielen in Rio, als auch bei der WM 2018 wurde die 27-Jährige jeweils Zehnte. Außerdem ist Adam deutsche Serienmeisterin. Neben Adam konnte sich der Verein außerdem noch mit drei weiteren "Hochkarätern" verstärken. Am 20. Juni findet die Endrunde der Trampolin-Bundesliga im heimischen Sulzberg statt. Darum arbeitete...

  • Sulzberg
  • 11.03.20
  • 617× gelesen
Mika Mathes (links) und Laurenz Berner (rechts) gemeinsam mit Cheftrainer Manfred Krusch

Karate
Bronze für Laurenz Berner aus Durach bei Deutscher Karate-Meisterschaft

Karateka Laurenz Berner (23) vom Karate-Verein Durach-Weidach hat bei den Deutschen Karate-Meisterschaften der Erwachsenen in Hamburg die Bronzemedaille geholt. Er besiegte im Kampf um Platz 3 Jannik Drescher aus Bergisch Gladbach. Berners Vereinskollege Mika Mathes (17) scheiterte in der zweiten Runde des Wettbewerbs. Angetreten waren am Samstag, 07. März die 34 besten Kata-Athleten Deutschlands. Durachs Cheftrainer Manfred Krusch zeigte sich in einer Pressemitteilung äußerst zufrieden über...

  • Durach
  • 09.03.20
  • 212× gelesen
Eishockey (Symbolbild)

Spielbericht
ESC Kempten unterliegt in einem erneut dramatischen Spiel nach 0:2 Führung mit 5:4 beim VfE Ulm/Neu-Ulm

Nach der Niederlage am Freitag kamen die Ulmer mit ordentlich Tempo auf ihr heimisches Eis und versuchten dem Spiel sofort ihren Stempel aufzudrücken. Doch die Sharks starteten perfekt eingestellt und hellwach in die Begegnung. Bereits das erste Überzahlspiel konnten sie zur frühen Führung durch Eugen Scheffer nutzen. Der Verteidiger der Sharks wurde vor dem Tor der Ulmer alleine gelassen und konnte von der linken Seite vollenden. Und mit viel Tempo erspielten sich die Sharks weitere...

  • Kempten
  • 09.03.20
  • 490× gelesen
94 Bilder

HEIMATREPORTER - BEITRAG
WALDHÄUSLE CUP 2020 in Waltenhofen

Heute war es mal wieder soweit - der Waldhäusle Cup 2020 stand an. 7 Mannschaften traten an um sich in der Mehrzweckhalle Waltenhofen zu messen: - FC Lichtenfels (Anreise: 387 km!) - VfB Durach - TV Haldenwang - TSV Legau - FC Wum 74 - SV Lenzfried - SG Waltenhofen-Hegge Nach 21 spannenden Matches stand der verdiente Sieger fest: VfB Durach - Glückwunsch! Viel Spaß mit den Bildern"out of cam"

  • Waltenhofen
  • 07.03.20
  • 1.728× gelesen
Symbolbild.

Sport
Fanstammtisch vom ERC Sonthofen : Albert Füß nimmt Stellung zur vorläufigen Insolvenz

Beim Fanstammtisch nahm Geschäftsführer Albert Füß gegenüber den anwesenden Fans im Overtime Stellung zur derzeitigen Situation der ERC Sonthofen Spielbetriebsgesellschaft mbH und wie es dazu gekommen war. DEB erteilt Lizenz zunächst nicht Zunächst referierte Albert Füß über die Situation vor der Saison und der Lizenzvergabe. An den DEB hatte er eine ursprüngliche Planung mit einem „höheren Minus“ übergeben. Dies hatte zur Folge, dass der DEB die Lizenz, auch wegen einiger...

  • Sonthofen
  • 07.03.20
  • 795× gelesen
ESC Kempten gewinnt den ersten Halbfinal-krimi gegen den VfE Ulm/Neu-Ulm mit 5:4.
26 Bilder

Bildergalerie + Spielbericht Playoffserie
ESC Kempten gewinnt den ersten Halbfinal-krimi gegen den VfE Ulm/Neu-Ulm mit 5:4

Die Bühne war gerichtet, es gab schon im Vorfeld ein riesiges Interesse rund um das erste Playoff Halbfinale zwischen den beiden Dauerrivalen. Die Spannung und Vorfreude auf die entscheidenden Spiele um den Aufstieg war überall zu spüren. 2075 Zuschauer im Stadion gaben der Partie einen würdigen Rahmen, und zum ersten Mal wurde ein Spiel der Landesliga live bei Sprade TV, dem Marktführer für Eishockey Live Übertragungen gezeigt. Und die Partie hielt was sie im Vorfeld versprach. Eishockey...

  • Kempten
  • 07.03.20
  • 2.396× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020