Abstandsregeln eingehalten
Zahlreiche Wintersportler im Oberallgäu

Am Sonntag waren einige Rodler im Oberallgäu unterwegs. (Symbolbild)
  • Am Sonntag waren einige Rodler im Oberallgäu unterwegs. (Symbolbild)
  • Foto: Bild von Susanne Jutzeler, suju-foto auf Pixabay
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Bei sonnigem Ausflugswetter sind am Sonntag zahlreiche Ausflügler ins Allgäu gekommen. Die gespurten Loipen in Wertach waren dabei genauso überlaufen wie die Wanderparkplätze am Grüntensee oder in Gunzesried, teilt die Polizei mit. An den gesperrten Skiliften waren viele Familien, die Schnee- oder Skiwanderungen machten. 

Die Ausflügler waren aus der gesamten Bundesrepublik angereist. Campingfahrzeuge werden dabei immer beliebter. Erst am späten Nachmittag leerten sich die Pisten und Loipen. Die Abstandsregeln wurden "augenscheinlich eingehalten", so die Polizei. 

Trotz Corona: Vorarlberger Ski-Gebiete haben geöffnet

14 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen