Einsatzzentrale
Freinacht im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West: Erhöhtes Notruf- und Einsatzaufkommen

Symbolbild. Im Einsatzbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West kam es in der Freinacht zu einem erhöhten Einsatzaufkommen.
  • Symbolbild. Im Einsatzbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West kam es in der Freinacht zu einem erhöhten Einsatzaufkommen.
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch war im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West für die Beamten ein erhöhtes Notruf- und Einsatzaufkommen zu bewältigen, so die Polizei.

In der Zeit zwischen 19:00 und 7:00 Uhr sollen vermehrt Notrufe eingegangen sein. Schwerpunkt liege in den Stunden nach Mitternacht. Wie die Polizei mitteilt, gab es insgesamt 136 Einsätze mit Bezug zur Freinacht. Im Vergleich dazu wurden im vergangenen Jahr 140 Einsätze registriert.

Dabei handelte es sich bei der Mehrzahl um Sachbeschädigungen und Ruhestörungen. Wie die Polizei mitteilt, seien Körperverletzungen mit Bezug zur Freinacht derzeit die Ausnahme. Insgesamt wird der entstandene Sachschaden auf etwa 18.000 Euro geschätzt. Außerdem wurden 13 Personen leicht verletzt.

Im Verlauf des Feiertages könne sich die Anzahl der Einsätze sowie der festgestellten Schäden aber noch erhöhen, so die Polizei. Erfahrungsgemäß würden Anzeigen oft erst im Nachgang bei der Polizei erstattet.

In Kaufbeuren etwa wurden einige Fahrzeuge mit Farbe besprüht. In Teilen der Stadt wurden außerdem Anhänger und Mülltonnen auf die Straße geschoben. Nicht ganz so harmlos verlief ein Streich in Obergünzburg. Es bestand der Verdacht, dass ein Kind in die Günz gestürzt sei.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019