Verkehr
Ende der Sommerferien: Im Allgäu drohen am Wochenende Staus

Am Wochenende sind die Sommerferien vorbei - das könnte im Allgäu zu Staus führen.
  • Am Wochenende sind die Sommerferien vorbei - das könnte im Allgäu zu Staus führen.
  • Foto: Martina Diemand
  • hochgeladen von Camilla Schulz

Für Schüler aus Baden Württemberg und Bayern enden an diesem Wochenende die großen Sommerferien - am Montag beginnt die Schule wieder. Gleichzeitig sind vor allem bei schönem Wetter etliche Späturlauber, Wochenendausflügler und Bergwanderer unterwegs. Auf den Straßen im Allgäu können am wochenende daher Staus drohen. 

Diese Straßen im Allgäu kann es treffen

Laut ADAC sind für Staus besonders das Autobahnkreuz Memmingen, der Pfändertunnel auf der A96 bei Lindau und der Grenztunnel an der A7 bei Füssen gefährdet. Auch die häufig überlastete A7 zwischen Ulm und Memmingen dürfte für einige Verkehrsprobleme sorgen.

Straßen in Österreich

Ausgelastet sind auch die Fernstraßen im benachbarten Ausland. Neben den süddeutschen Urlaubern kommen Autofahrer aus den österreichischen Bundesländern Kärnten, Oberösterreich, Salzburg, Steiermark, Tirol und Vorarlberg aus den Sommerferien zurück. Hinzu kommen die Fahrverbote in Tirol, die noch bis zum 15. September gelten. Bis dahin dürfen Autofahrer nicht von der Autobahn abfahren, um die Maut oder Staus zu umgehen.

Autor:

Camilla Schulz aus Memmingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019