Oberallgäu/Kempten - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Sonthofen
An Brandfolgen verstorben

Anfang Januar hat eine Seniorin beim Versuch einen Christbaumbrand zu löschen schwere Verbrennungen erlitten. Wir die Polizei mitteilt ist sie am vergangenen Freitag verstorben. An den Folgen eines Brandes vom 09.01.2010 ist am vergangen Freitag eine 73-jährige Seniorin verstorben. Die Frau hatte beim Versuch einen brennenden Christbaum zu löschen schwere Verbrennungen erlitten und war seitdem stationär behandelt worden. Die Ermittlungen zu dem Fall werden von der Kripo Kempten geführt.

  • Kempten
  • 15.02.10
  • 4× gelesen

Memmingen
Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

Am Freitag gegen 19.20 Uhr, ging ein 30jähriger Russlanddeutscher, wh. in Mindelheim, im Memminger Westen auf die Freundin seiner Freundin los und schlug diese. Der stark alkoholisierte Mann war derart aggressiv, dass er nicht beruhigt werden konnte. Ein Alkotest ergab 2,24 Promille. Schließlich wurde ihm der Gewahrsam zur Ausnüchterung erklärt. Damit war er offenbar nicht einverstanden und leistete erheblichen Widerstand gegen die vier eingesetzten Polizeibeamten. Dabei beleidigte er...

  • Kempten
  • 13.02.10
  • 9× gelesen

Kempten
Warnung vor betrügerischer Werbemasche

Gleich mehrmals haben sich Bürger die letzten Tage an die Polizei im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West gewandt, nachdem sie eine seriös wirkende Gewinnmitteilung erhalten hatte. Ein 'Finanzdienstleister' informiert in dem Schreiben darüber, dass der Angeschriebene einen Gewinn von 1.000 Euro erhalten hätte. Hinter dieser Einladung steckt jedoch kein tatsächlicher Gewinn, sondern lediglich eine Werbung für eine sogenannte Kaffeefahrt. Bei derartigen Veranstaltungen werden den...

  • Kempten
  • 12.02.10
  • 7× gelesen

Memmingen
Raub in Lebensmitteldiscounter

Am Mittwoch waren zwei Beschäftige eines Lebensmitteldiscounters in der Schlachthofstraße gegen 06 Uhr damit beschäftigt mit einem Hubwagen Ware in den Markt zu fahren, als zwei unbekannte Täter durch die geöffnete Türe in die Geschäftsräume gelangten. Dort bedrohten sie unter Vorhalt von Messern die anwesenden Angestellten und zwangen diese zum Öffnen des Tresors, ein zweiter, kleinerer Tresor wurde gewaltsam mit einem Brecheisen aufgebrochen. Der Inhalt der Tresore, mehrere tausend Euro, ...

  • Kempten
  • 10.02.10
  • 11× gelesen

Kaufbeuren
Handtasche entrissen

In der Unterführung zum Bahnhof wurde eine 54-jährige Frau am Sonntag, dem 07.02.2009 gegen 21.00 Uhr ihrer Handtasche bestohlen. Eine männliche Person kam von hinten und entriss der überraschten Frau die mitgeführte Handtasche. Die Frau rief dem Täter nach, dass er das Geld nehmen, aber die Handtasche liegen lassen solle. Auf diesen Zuruf der blieb der Täter zunächst stehen, drehte sich kurz um und flüchtete dann aber doch in Richtung Jordanpark. In der schwarz-braunen Handtasche befanden sich...

  • Kempten
  • 09.02.10
  • 7× gelesen

Weißensberg / Bregenz
Einbrecher bringen Tresor zum Tatort mit

Ein äußerst ungewöhnlicher Einbruch hat sich am vergangenen Montag, bzw. am Wochenende ereignet: Anstatt dass die Täter die Wertgegenstände vor Ort entwendeten, brachten sie selber einen Tresor mit. Bereits am Samstag war einem Privatmann aufgefallen, dass unbekannte Täter in ein umzäuntes Gebäude auf seinem Grundstück eingedrungen waren. Hierbei hinterließen die Täter lediglich einen Sachschaden an dem Objekt. Am Montagnachmittag musste der Mann einen erneuten Einbruch in sein Gebäude...

  • Kempten
  • 09.02.10
  • 6× gelesen

Rosshaupten
Explosion in Einfamilienhaus fordert zwei Verletzte

Ein fehlgeschlagenes chemisches Experiment forderte am Samstagnachmittag zwei Verletzte. Zwei Schüler aus dem Ostallgäu im Alter von 20 und 19 Jahren hatten nach bisherigen Erkenntnissen in einem Hobbylabor, das in dem Keller eines Einfamilienhauses eingerichtet war, versucht, Treibstoff für eine selbstgebaute Rakete zu synthetisieren. Aus noch nicht geklärter Ursache kam es dabei gegen 17:20 Uhr zu einer Explosion und im Anschluss zu einem Brand in dem Kellerraum. Der alarmierten Feuerwehr...

  • Kempten
  • 07.02.10
  • 13× gelesen

Kaufbeuren
Nötigung im Straßenverkehr

Am 07.02.10 gegen 13:10 Uhr kam es aus der B12, Höhe Parkplatz Hirschzell zu einer Nötigung eines Pkw Fahrers. Ein 63jähriger Mann wurde zunächst in gefährdender Weise überholt und anschließend bei regem Verkehr bis zum Stillstand heruntergebremst. Anschließend stieg der Fahrer des überholenden Pkws aus und wollte den Mann aus dem Auto zerren. Der 63jährige umfuhr diesen jedoch und konnte flüchten. Den Überholer erwartet nun eine Anzeige wegen Nötigung im Straßenverkehr.

  • Kempten
  • 07.02.10
  • 5× gelesen

Kempten
Fahrlehrer versucht Funkgerät zu entwenden

Am Samstag Nacht geriet ein Kemptener Fahrlehrer ins Visier der Polizei. Während eine Streifenbesatzung von Türstehern einer Diskothek in anderer Sache angesprochen wurde, kam der 33-jährige Mann unvermittelt und ohne ersichtlichen Grund auf die Polizeibeamten zu und zog einem ein Handfunkgerät aus der Brusttasche. Nach Aufforderung das Handfunkgerät wieder auszuhändigen verneinte er dieses. Letztendlich musste es ihm unter Einsatz körperlicher Gewalt wieder abgenommen werden. Nachdem...

  • Kempten
  • 07.02.10
  • 10× gelesen

Oberstdorf
Fünf Hausbewohner bei Brand durch Feuerwehr evakuiert

Als die Bewohner den Rauch wahr nahmen, konnten sie das Mehrfamilienhauses nicht mehr verlassen. Eine Rauchwand versperrte den Bewohner die Flucht über das Treppenhaus. Mit dem Telefon konnte eine Mieterin noch den Notruf absetzen, dann versagte auch das Telefon den Dienst. Für die Mieter war es ein lange Zeit bis von der Feuerwehr mittels Drehleiter aus dem ersten und zweiten Stock des Wohnhauses gerettet werden konnten. Der Rettungsdienst und Ärzte nahmen die Geretteten in Obhut....

  • Kempten
  • 07.02.10
  • 4× gelesen

Füssen
Bahnunfall: Zusammenstoß eines Triebwagens mit einem PKW

Der 25-jährige einheimische Unfallverursacher, fuhr mit seinem Pkw auf der Kreisstraße 2 von Füssen kommend in Richtung Hopferau. Die Regionalbahn fuhr von Füssen kommend in Richtung Augsburg. Beim Bahnübergang Wiesbauer übersah der PKW-Fahrer aus noch unbekannter Ursache die heruntergelasese Schranke und das zusätzliche rote Blinklicht. Er durchfuhr er die Schranke und leitete anschließend eine Vollbremsung ein. Hierbei kam er nach rechts aufs Bankett und fuhr anschließend frontal in...

  • Kempten
  • 06.02.10
  • 6× gelesen

Mindelheim
Umweltplakette überführt Schwarzfahrer

Die Polizei in die Irre führen wollte ein 20-jähriger Pkw-Fahrer. Der 20-Jährige war mit seinem Pkw auf der Umfahrung von Mindelheim unterwegs und kam aufgrund der Straßenglätte von der Fahrbahn ab. Der 20-Jährige montierte daraufhin die Kennzeichen seines Pkws ab und versteckte sich hinter einem Erdwall. Nachdem die Beamten wieder weg waren, befestigte er seine Kennzeichen wieder am Fahrzeug und fuhr nach Hause. So wollte er 'anonym' bleiben. Er vergaß jedoch, daß sein Kennzeichen auch...

  • Kempten
  • 06.02.10
  • 12× gelesen

Bad Wörishofen
Diebstahl aus einem Pkw - Verlorenes Handy überführt Täter

Am Morgen des 05.02. stellte ein Fahrzeugbesitzer fest, dass an seinem Kleinbus, den er über Nacht in der Hildegardstraße in Bad Wörishofen abgestellt hatte, die Heckklappe nur angelehnt und ein Fenster geöffnet war. Der Innenraum und darin befindliche Taschen wurden durchwühlt. Auf dem Beifahrersitz blieb ein Handy zurück, das nicht dem Geschädigten gehörte. Aufgrund dieses Handys konnte ein amtsbekannter 48-jähriger Mann aus Bad Wörishofen, der schon vielfach wegen ähnlicher Delikte in...

  • Kempten
  • 06.02.10
  • 3× gelesen

Kempten
Hellseherin zieht Kunden Geld aus der Tasche

Immer wieder werden Personen, die sich in psychischen, beruflichen, persönlichen oder familiären Ausnahmesituationen befinden, Opfer von Hellseherinnen. Der letzte Fall ereignete sich in Kempten. Ein 38-jähriger Mechaniker, der sich in einer finanziellen Notlage befand und um seinen Arbeitsplatz fürchtete, entdeckte ein Zeitungsinserat, worin eine Hellseherin sich anbot, kostenlos in die Zukunft zu blicken. Sie bezeichnete sich als Meisterin der Geld- und Geschäftsmagie. Der Mann nahm...

  • Kempten
  • 05.02.10
  • 46× gelesen

Allgäu
Aktuelles Verkehrsgeschehen Ereignisse der vergangenen Nacht

IIn der vergangenen Nacht und heute vormittag wurden 53 Verkehrsbehinderungen mitgeteilt. Teilweise zeigten die feststeckenden Verkehrsteilnehmer, kein Verständnis dafür, dass es den Räumdiensten, welche die komplette Nacht über im Einsatz waren, nicht möglich war auf Nebenstrecken für unbehinderte Fahrt zu sorgen. Seit Mitternacht wurden im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/ West 33 Unfälle mitgeteilt. Hierbei wurden drei Personen verletzt. 1. Ab 22.45 Uhr - 02.00 Uhr , Lkr. Günzburg,...

  • Kempten
  • 03.02.10
  • 14× gelesen

Oberstdorf
Tödlicher Snowboardunfall

Ein tragischer Snowboardunfall hat sich am Dienstag gegen Mittag ereignet. Ein 38-jähriger Neusseländer, der seit geraumer Zeit in Bayern wohnhaft ist, war im Skigebiet der Fellhornbahn als Snowboarder unterwegs. Hierbei befuhr er allein abseits der Piste im Tiefschnee im Bereich des Scheidtobels. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er zu Sturz. Hierbei blieb er kopfüber im Tiefschnee stecken und versank bis zu den Knöcheln im Schnee. Dem Mann gelang es nicht mehr sich selber aus dem Tiefschnee...

  • Kempten
  • 02.02.10
  • 11× gelesen

Buchloe
Schulbus landet auf Feld

Der 59-jähriger Fahrer eines Schulbusses hat am Montag durch ein Ausweichmanöver eine Kollision mit einem Pkw verhindert. Der mit rund 25 Schülern besetzte Bus war gegen 13:20 Uhr auf der Kreisstraße 18 von Buchloe in Richtung Waal unterwegs. Kurz vor Honsolgen bog ein 35-jähriger Pkw Fahrer mit seinem Fahrzeug von einem Feldweg kommend auf die Kreisstraße ein. Der Mann geriet dabei mit seinem Pkw über die Fahrbahnmitte. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der Busfahrer in eine...

  • Kempten
  • 01.02.10
  • 9× gelesen

Oberstdorf
Weltcup-Skifliegen - Fazit der Polizei

Die Polizei zieht ein positives Fazit vom Weltcup-Wochenende: Es wurden an beiden Tagen keine besonderen Vorkommnisse gemeldet, die insgesamt 22.000 Zuschauer verhielten sich überaus diszipliniert und es kam bei der An- und Abreise nur zu geringen Verkehrsbehinderungen auf der Bundesstraße 19. Mehr als 80 Beamte der Polizeiinspektion Oberstdorf, der Bereitschaftspolizei aus Königsbrunn und Dachau, der Bundespolizei sowie der Kripo und Verkehrspolizei Kempten hatten, gemeinsam mit dem...

  • Kempten
  • 31.01.10
  • 5× gelesen

Mindelheim
Polizeibeamte mit Messer bedroht

Gegen 23:10 Uhr randalierte eine 32 Jahre Mieterin in ihrer Wohnung in Mindelheim. Ein Anwohner verständigte deshalb die Polizei. Als die beiden Polizeibeamten in der Wohnung eintrafen, bedrohte die angetrunkene Dame die Polizisten mit einem großen Küchenmesser. Die Angreiferin konnte schließlich nur durch den Einsatz von Pfefferspray überwältigt werden. Die eingesetzten Beamten wurden hierbei nicht verletzt. Nach einer angeordneten Blutentnahme wurde die psychisch auffällige Dame ins...

  • Kempten
  • 31.01.10
  • 7× gelesen

Oberstaufen/ Hochgrat
Lawinenabgang am Hochgrat nähe Staufnerhaus

Gegen 10.00 Uhr sind heute, Sonntag, 31.01.10, im Bereich des Hochgrates auf 1700 m, unterhalb der Seilbahn und auf Höhe des Staufener Hauses, insgesamt drei Lawinen abgegangen. Die Schneebretter hatten eine Größe von jeweils ca. 60 x 40 Meter. Obwohl sich zu diesem Zeitpunkt rund 200 Wintersportler im Skigebiet aufhielten und der obere Bereich der Skipiste vom Lawinenabgang betroffen war, wurden keine Personen verschüttet. Die Bergwacht hatte um 13.45 Uhr den letzten der drei Lawinenkegel mit...

  • Kempten
  • 31.01.10
  • 8× gelesen

Stiefenhofen
Brand einer Sauna

Gegen 08:20 Uhr wurde ein Brand in einem Anwesen in dem Waldwiesweg in Stiefenhofen mitgeteilt. Laut der ersten Mitteilung handelt es sich um den Brand einer Sauna. Derzeit liegen noch keine Informationen vor, ob sich Personen in dem Gebäude aufhalten. Rettungskräfte befinden sich auf der Anfahrt.

  • Kempten
  • 29.01.10
  • 3× gelesen

Kempten
Witterungsgemäßes Verkehrsgeschehen

Im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West spiegelte das Verkehrsgeschehen die heutigen Witterungs- und Straßenverhältnisse wieder. Seit Mitternacht wurden die Beamten zu 55 Verkehrsunfällen gerufen. Etliche weitere kleinere Unfälle wurden nachträglich bei den Dienststellen gemeldet. Damit ereigneten sich innerhalb von 12 Stunden in etwa so viele Unfälle wie sonst an einem ganzen Tag. Bei den Unfällen entstand fast ausschließlich Blechschaden, bei drei Unfällen wurden Personen leicht...

  • Kempten
  • 28.01.10
  • 6× gelesen

Kaufbeuren
Verkehrsunfall mit schwer verletzem Fußgänger

Am Sonntag gegen 05:00 Uhr kam es in der Neugablonzer Str. zu einem folgenschweren Unfall. Ein 36 jähriger Fußgänger lief, vermutlich auf Grund seiner Alkoholisierung, vor einen Kleintransporter. Dieser erfasste den Fußgänger frontal. Der 36 jährige erlitt schwere Verletzungen und kam sofort ins Krankenhaus. Der 21 jährige Fahrer des Kleintransporter blieb unverletzt.

  • Kempten
  • 24.01.10
  • 4× gelesen

Unterallgäu
Betrunken in Graben gefahren

Am Sonntag gegen 04.30 Uhr kam zwischen Ettringen und Siebnach ein 35-jähriger Pkwfahrer bei Glätte von der Fahrbahn ab und kam in einem Bachlauf zum Liegen. Nur durch den Einsatz der FFW Ettringen konnte der Unfallverursacher schwer verletzt aus seinem Fahrzeug befreit und ins Krankenhaus eingeliefert werden. Da bei der Bergung Alkoholgeruch festgestellt wurde, wurde ein Alkomatentest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von über 1,7 Promille. Es wurde deshalb eine Blutentnahme...

  • Kempten
  • 24.01.10
  • 9× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020