Oberallgäu/Kempten - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Kempten
Beleidigung gegen Polizeibeamte in Kempten

In der Nacht zum Mittwoch wurde ein 19-jähriger Oberallgäuer völlig betrunken am Eingang eins Geldinsititutes in der Kemptener Innenstadt liegend angetroffen. Eine Streife der PI Kempten wollte dem jungen Mann wegen der kalten Temperaturen zu Hilfe kommen, als er aufwachte und die Beamten aufs übelste beleidigte. Weil der junge Mann sich nicht selbst helfen konnte, musste er in Gewahrsam genommen werden und seinen Rausch in der Ausnüchterungszelle ausschlafen. Wegen seinen verbalen...

  • Kempten
  • 04.04.12
  • 14× gelesen

Lkr. Oberallgäu/ Immenstadt
Betriebsunfall mit Verletzten in Immenstadt

Mit zwei schwer Verletzten endete ein Betriebsunfall in einer Firma in Immenstadt am Montag in den frühen Morgenstunden. Gegen 05:10 Uhr kam es zu einer Verpuffung mit einem anschließenden kleinen Brand im Bereich einer Beschichtungsmaschine. Zwei Beschäftigte, die sich zum Zeitpunkt des Vorfalls im Bereich der Maschine aufgehalten hatten, erlitten Brandverletzungen. Während ein 21-Jähriger aufgrund seiner Verletzungen auf einer Intensivstation eines Allgäuer Krankenhauses behandelt werden...

  • Kempten
  • 02.04.12
  • 15× gelesen

Kaufbeuren
Gefährliche Körperverletzung in Kaufbeuren

Zu einer gefährlichen Körperverletzung kam es am Vormittag des 30.03.2012 im Anschluss an eine Therapiesitzung im BKH Kaufbeuren. Die drei an dem Vorfall beteiligten Männer waren bereits im Verlauf einer Gruppensitzung aneinander geraten. Im Anschluss an die Sitzung eskaliert der Streit weiter, worauf es zunächst zu einem Gerangel zwischen einem 25-jährigen und einem 38-jährigen Mann kam. Während dieses Gerangels stach ein 27-Jähriger, der ebenso wie der 38-Jährige aus dem Landkreis Neu-Ulm...

  • Kempten
  • 02.04.12
  • 9× gelesen

Lkr. Unterallgäu/ Bad Grönenbach
Tötungsdelikt in Klinik - 4. Nachtrag

Wie bereits mehrfach berichtet, war eine 39-jährige, ledige Frau aus Karlsfeld (Landkreis Dachau) am Dienstag den 27.03.2012 kurz vor 9:00 Uhr von einer Beschäftigten des Krankenhauses tot in ihrem Einzelzimmer aufgefunden worden. Die Kinderpflegerin hatte am Abend zuvor eine Feier besucht, die auf dem Klinikgelände stattgefunden hatte. An dieser Feier, die von den Patienten selbst ausgerichtet worden war und die anlässlich des Abschieds mehrerer Patienten von der Reha Klinik stattgefunden...

  • Altusried
  • 02.04.12
  • 21× gelesen

KAUFBEUREN
Brand eines Pkw in Kaufbeuren - Strafanzeige gegen Fahrer

Am Samstagnachmittag, geriet ein Pkw in der Tiefgarage am Auerbergweg in Brand. Nach einem Motorschaden entzündete sich heißes, auslaufendes Öl, so dass es zu einer starken Verrauchung kam. Die anrückende Streifenbesatzung staunte nicht schlecht, als sie feststellte, dass der brennende Pkw etwa 30 Minuten vor dem Brandausbruch in Neugablonz kontrolliert wurde. Das Fahrzeug war aufgefallen, nach dem der Auspuff am Boden schleifte und bereits Rauch aus dem Motorraum aufstieg. Dem jungen Mann...

  • Kempten
  • 01.04.12
  • 11× gelesen

Lkr. Unterallgäu/ Bad Grönenbach
Tötungsdelikt in Bad Grönenbacher Klinik – 1. Nachtrag

Die intensiven Ermittlungen zu dem Tötungsdelikt, das sich in der Nacht von 26.03.2012 auf 27.03.2012 in einer Klinik in Bad Grönenbach ereignet hatte, dauern weiter an. In der Tatnacht war eine 39-jährige aus dem Lankreis Dachau stammende, körperlich mobile Patientin nach dem Besuch einer kleiner Feier durch massive Gewalteinwirkung getötet worden. Die ledige Frau war am nächsten Morgen durch eine Beschäftigte der Klinik tot in ihrem Einzelzimmer aufgefunden worden. Im Rahmen der...

  • Altusried
  • 30.03.12
  • 25× gelesen

Lkr. Unterallgäu/ Bad Grönenbach
Tötungsdelikt

Eine 39-jährige Patientin einer Klinik wurde in der Nacht von Montag auf Dienstag (26.03.2012 - 27.03.2012) Opfer eines Tötungsdeliktes. Die aus dem Landkreis Dachau stammende Frau hatte sich in den späten Abendstunden auf einer Feier aufgehalten, die auf dem Gelände der Klinik stattfand. Nach bisherigen Erkenntnissen begab sich die Frau im Anschluss auf ihr Patientenzimmer. In den Morgenstunden wurde die 39-Jährige von einer Bediensteten der Klinik in ihrem Zimmer tot aufgefunden. Aufgrund der...

  • Altusried
  • 29.03.12
  • 37× gelesen

Lkr. Ostallgäu/ Nesselwang
Rollerfahrerin prallt in Nesselwang frontal gegen Pkw

Am Montag, den 26. März 2012 gegen 16:30 Uhr befuhr eine 45-jährige Pkw-Fahrerin die Ortsverbindungsstraße von Rindegg Richtung Schicken. Auf der Geraden kurz vor Schicken kamen der Pkw-Fahrerin zwei 17-jährige Rollerfahrerinnen entgegen. Die erste fuhr rechts, die Nachfolgende fuhr mittig auf der schmalen Straße. Die Pkw-Fahrerin versuchte noch auszuweichen und Hupsignale zu geben, konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Die Rollerfahrerin fuhr ungebremst frontal vorne links in...

  • Oy-Mittelberg
  • 27.03.12
  • 11× gelesen

Kempten
Lenkdrache gefährdet Rettungshubschrauber Christoph 17

Ein ungewöhnlich hoch fliegender Lenkdrache führte am Sonntag gegen 14:00 Uhr zu einer Gefährdung des Rettungshubschraubers Christoph 17. Der Hubschrauber befand sich gerade auf dem Flug zu einem Einsatz im Bereich Oberstdorf als der Pilot über Kempten in einer Höhe von 500 Fuß über dem Boden (ca. 150m) einen Lenkdrachen über sich bemerkte. Der 34-jährige Pilot konnte im letzten Moment dem Seil des Drachen ausweichen und so einen Unfall verhindern. Auf Grund des Vorfalls machte sich der...

  • Kempten
  • 26.03.12
  • 19× gelesen

Allgäu
Warnmeldung zu Abmahnschreiben per Email einer Rechtsanwaltskanzlei Dr. Kroner Kollegen

Gewerbsmäßiger Betrug durch die Versendung von Abmahnschreiben beschäftigt seit Mitte März 2012 deutschlandweit die Polizeibehörden, so auch die Dienststellen des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West. Deutschlandweit erhalten Email-Nutzer von einer Rechtsanwaltskanzlei Dr. Kroner & Kollegen' aus München die Mitteilung, dass sie angeblich mehrere Urheberrechtsverletzungen durch die Nutzung der Filesharingplattform 'megaupload.com' begangen hätten. Zur Abwendung von Schadensersatzansprüchen...

  • Kempten
  • 22.03.12
  • 5× gelesen

Ostallgäu/ Jengen
Verkehrsunfall - Frontal gegen Baum

Schwerverletzt wurde ein 37-jähriger Autofahrer am Dienstagnacht nach einem Verkehrsunfall in ein Krankenhaus eingeliefert. Kurz vor Mitternacht war er zwischen Ummenhofen und Waal auf der Ortsverbindung an einer Linkskurve vermutlich infolge zu hoher Geschwindigkeit mit seinem Pkw nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der Sachschaden beläuft sich auf über 1500 Euro, der Pkw musste totalbeschädigt abgeschleppt werden.

  • Kempten
  • 21.03.12
  • 16× gelesen

Allgäu
Warnmeldung - hohe Welle von »Phishing-Mails« im Umlauf

Die Polizei wird derzeit mit einer Welle von E-Mails konfrontiert, die potentielle Kreditkarteninhaber dazu bringen sollen, die persönlichen Kreditkartendaten online Preis zu geben. Hierzu erwecken die Absender den Eindruck, als stamme die Mail direkt vom Kreditkartenunternehmen. Die Karteninhaber werden nach dem Zufallsprinzip unter dem Hinweis auf angebliche Sicherheitsprobleme per Mail angeschrieben und gebeten, ihre Kreditkarte zu 'verifizieren'. Angebotene Links führen die Empfänger auf...

  • Kempten
  • 21.03.12
  • 9× gelesen

Lkr. Oberallgäu/ Immenstadt
Gefährliche Körperverletzung - Unbekannter schlägt mit Weizenglas zu

Sonntagnacht kam es in einer Pilsbar zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Personen. Im Verlaufe dieser wurde einem 27-jährigen Mann ein Weizenglas auf den Kopf geschlagen. Der Geschädigte musste im Krankenhaus genäht werden. Der Täter konnte nach der Tat unerkannt entkommen. Von ihm ist derzeit nur eine Personenbeschreibung vorhanden. Es soll sich um einen schlanken, circa 25 Jahre alten, 180 cm großen Mann mit südländischem Aussehen handeln. Dieser soll extrem kurzrasierte dunkelblonde...

  • Kempten
  • 19.03.12
  • 8× gelesen

Lkr. Oberallgäu/ Oberstdorf
Tandemflieger stürzt am Nebelhorn in Halfpipe ab

Am Samstagnachmittag stürzte unmittelbar nach dem Start an der Station Höfatsblick am Nebelhorn ein Tandemgleitschirm in eine nahe gelegene Halfpipe auf der Skipiste. Nach aktuellem Ermittlungsstand resultierte der Unfall aus einem Pilotenfehler heraus. Bei dem Unfall wurde die 28-jährige Passagierin leicht verletzt und musste von der Skiwacht versorgt werden. Der 45-jährige Pilot befand sich gerade auf einem Ausbildungsflug zum Tandempiloten. Er blieb unverletzt. Der Flug wurde von einem...

  • Oberstdorf
  • 19.03.12
  • 26× gelesen

Lkr. Ostallgäu/ Stöttwang / Linden
Fahrradunfall mit schwerverletzter Person

Am 17.03.2012 kam es gegen 16:40 Uhr am Bahndamm zu einem schweren Fahrradunfall. Zwei befreundete Damen fuhren mit ihren Rädern auf der Straße entlang. Sie wollten dann am Ende des Wohngebietes auf den Fahrradweg wechseln, als das Hinterrad der vorausfahrenden Dame das Vorderrad ihrer Freundin streifte. Dadurch kamen die beiden Radlerinnen zu Fall. Dabei stürzte eine der Frauen so schwer, dass sie reglos auf dem Boden liegen blieb. Die 40-Jährige wurde mit einer Kopfverletzung ins Krankenhaus...

  • Kempten
  • 18.03.12
  • 14× gelesen

Lkr. Oberallgäu/ Blaichach
Betrug

Auf die Gutmütigkeit und Hilfsbereitschaft alleinstehender Damen zielt ein 55-jähriger Betrüger mit noch unbekanntem Wohnsitz ab. Er lanciert Partnerschaftsanzeigen in den verschiedensten Foren und entlockt interessierten Frauen durch Vorspiegelung von Notlagen Geld. Bei dieser offenbar erfolgreichen Masche, gibt der Betrüger per SMS oder Telefonat der jeweiligen Interessentin vor, ihr einen Besuch abstatten zu wollen. Dann passieren ihm die verschiedensten Missgeschicke, wie etwa der Verlust...

  • Kempten
  • 16.03.12
  • 14× gelesen

Fehlalarm
Lawineneinsatz am Wertacher Hörnle

Die Mitteilung einer Tourengängerin hat am Mittwochnachmittag einen Einsatz von Bergwacht und Polizei ausgelöst. Der Frau, die am Wertacher Hörnle unterwegs war, war gegen 13 Uhr eine Lawine auf der Südseite des Wertacher Hörnle aufgefallen. Da zwei Skispuren in den Lawinenbereich hineinführten, jedoch nur eine Spur hinausführte, verständigte sie die Integrierte Leitstelle. Aufgrund dieser Mitteilung wurde die Bergwacht Wertach, die Bergwacht Sonthofen sowie die Alpine Einsatzgruppe des...

  • Oy-Mittelberg
  • 14.03.12
  • 71× gelesen

Lindau
Schadensträchtiger Einbruch

Ein oder mehrere bisher unbekannten Täter verursachten in der Nacht von 12.03. auf 13.03. bei einem Einbruch in Lindau einen hohen Schaden. Nachdem mittels eines vorgefundenen Werkzeugs eine Türe des Firmengebäudes in der Dreierstraße aufgebrochen und dabei ein Sachsachaden in Höhe von 800 Euro verursacht worden war, wurden zunächst zwei Computer und eine Geldbörse entwendet. Der oder die Täter suchten noch in der gleichen Nacht, im Zeitraum zwischen 04:30 Uhr und 04:50 Uhr, die...

  • Kempten
  • 14.03.12
  • 14× gelesen

Lkr. Oberallgäu/ Oy-Mittelberg
Bahnunfall bei Oy-Mittelberg

Gegen 08:46 Uhr ereignete sich am Bahnübergang Bodelsberg der B 309 zwischen Kempten und Nesselwang ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Triebwagen. Ersten Ermittlungen zufolge mißachtete eine 75 Jahre alte Pkwfahrerin das Rotlicht sowie die geschlossenen Halbschranken an dem Bahnübergang. Infolge wurde der Pkw von herannahenden Triebwagen erfasst. Dieser fuhr nur mit geringer Geschwindigkeit wegen des unmittelbar angrenzenden Bahnhaltes. Weder die Fahrerin noch ihr Beifahrer wurden...

  • Kempten
  • 13.03.12
  • 17× gelesen

Lkr. Oberallgäu / Oberstdorf
Technischer Defekt als Ursache für Großbrand in Oberstdorf

Vermutlich ein technischer Defekt war die Ursache für den Brand eines Gebäudes in Oberstdorf, der am vergangenen Freitag den 09.03.2012 einen Schaden von 1,5 Millionen Euro verursacht hatte. Aufgrund der Ermittlungen der Beamten der Kriminalpolizeiinspektion Kempten wird derzeit davon ausgegangen, dass der Defekt im Bereich des Kamins zunächst zu einem Schwelbrand in einem Fehlboden und im weiteren Verlauf zu dem verheerenden Feuer geführt hat. Zur Bekämpfung des Feuers mussten im Verlauf...

  • Oberstdorf
  • 12.03.12
  • 17× gelesen

Lkr. Oberallgäu / Sonthofen
In den Gegenverkehr gerutscht

Am Donnerstag gegen 21:40 Uhr ereignete sich auf der B 308 ein Verkehrsunfall, bei dem 4 Personen verletzt wurden. Ein 30-jähriger Pkw-Fahrer kam, auf der B 308 von Sonthofen nach Bad Hindelang fahrend, auf schneebedeckter Fahrbahn ins Schleudern und rutschte quer auf der Gegenfahrbahn weiter. Dort kam ihm zu diesem Zeitpunkt ein 23-jähriger Mann mit seinem Pkw entgegen, kollidierte frontal mit der Beifahrerseite des rutschenden Pkw und schleuderte diesen in den Graben. Bei dem Unfall, bei...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.03.12
  • 21× gelesen

Lkr. Oberallgäu / Steibis
Lawinenabgang in Steibis - Sachverhalt relativiert sich

Deutlich anders als zunächst berichtet, stellt sich zwischenzeitlich der Sachverhalt des Lawinenabgangs im Bereich der Imberg Bahn dar. Die Ermittlungen der Beamten der Alpinen Einsatzgruppe haben ergeben, dass von einem mit der Bahn nach oben fahrenden Wintersportler zwei andere Wintersportler bemerkt worden waren, die sich in einem Bereich abseits der präparierten Piste befanden. Gleichzeitig wurden von dem nach oben fahrenden Wintersportler bei nebeligen Sichtbedingungen mehrere...

  • Oberstaufen
  • 15.02.12
  • 43× gelesen

Kaufbeuren
Suche nach Sexualstraftäter in Kaufbeuren

Opfer eines Sexualstraftäters wurden am Dienstag zwei Neunjährige Schülerinnen in Kaufbeuren. Die beiden Mädchen waren gegen 15.30 Uhr zu Fuß auf der Barbarossastraße unterwegs. Dabei beobachteten sie einen Mann, der in einem geparkten Pkw seinen Unterleib entblößt hatte und sich selbst befriedigte. Beschreibung des Tatverdächtigen: Ca. 35 Jahre, schlank, kurze krause braune Haare, Hakennase, 3-Tagesbart, südländischer Typ, bekleidet mit dunkelblauer Hose und schwarzem Pullover. Der Mann saß...

  • Kempten
  • 15.02.12
  • 12× gelesen

Allgäu
Öffentlichkeitfahndung der Kripo Lübeck im Allgäu

Der 34-jährige Henning WENDT steht im dringenden Verdacht, über einen mehrjährigen Zeitraum als Mitglied einer Bande mit Cannabisprodukten und Kokain in nicht geringen Mengen im norddeutschen Raum Handel betrieben zu haben. Nachdem die anderen Bandenmitglieder im September 2011 in Norddeutschland festgenommen werden konnten und sich in Untersuchungshaft befinden, gelang dem Henning Wendt die Flucht. Nach dem jetzigen Stand der polizeilichen Fahndung setzte sich der Wendt Ende September 2011...

  • Kempten
  • 13.02.12
  • 99× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020