Oberallgäu/Kempten - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Kempten
Arztentführung: Staatsanwaltschaft stellt Europäische Haftbefehle aus

Entführung eines 74-jährigen Arztes im Landkreis Lindau und Verschleppung nach Frankreich Die Staatsanwaltschaft Kempten erwirkte gegen den 38 Jahre alten Kosovaren und den 72-jährigen französischen Staatsangehörigen Haftbefehle wegen des Verdachts der gemeinschaftlichen Freiheitsberaubung und gefährlichen Körperverletzung. Die Beschuldigten sind dringend verdächtig, mit unbekannten Mittätern am Abend des 17.10.2009 einen 74 Jahre alten deutschen Staatsangehörigen in ihre Gewalt gebracht und...

  • Kempten
  • 27.10.09
  • 12× gelesen

Oberstaufen
Betrunkener flüchtet von der Unfallstelle

Am heutigen Vormittag, gg. 09.50 Uhr, befuhr ein 51-jähriger Pkw-Lenker in Schlangenlinien die B 308 in Fahrtrichtung Oberstaufen. Etwa 500 m nach der sog. 'Hündlebahn' kam er mit seinem Gefährt aufgrund seiner erheblichen Alkoholisierung nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Verkehrszeichen, welches aufgrund der Wucht des Aufpralls im Motorraum des Unfallfahrzeuges stecken blieb. Hierbei entstand ein Gesamtschaden von ca. 2000 Euro. Nach der Kollision kehrte der Fahrer mit...

  • Kempten
  • 23.10.09
  • 13× gelesen

Memmingen
Frau vergewaltigt - Täter festgenommen

Opfer einer Vergewaltigung wurde eine 34-jährige Frau aus Memmingen. Die Frau wurde von ihrem früheren Freund in den Abendstunden des 13. Oktober aufgesucht. Zum Tatablauf ist bisher bekannt, dass die Frau von ihrem früheren Freund zunächst um ein Gespräch gebeten wurde. Dazu willigte die Geschädigte ein und ließ sich von dem Mann mit dem Auto an ihrer Wohnung abholen. Die beiden fuhren in ein Waldstück in der Nähe von Memmingen. Der Beschuldigte wurde im Auto gegenüber der Frau...

  • Kempten
  • 23.10.09
  • 15× gelesen

Kempten/Altenstadt
Landwirt blockieren Auslieferungslager eines Lebensmitteldiscounters

Seit den frühen Morgenstunden, gegen 4 Uhr, wurde das Auslieferungslager eines Lebensmittel-Discounters in Altenstadt, Landkreis Neu-Ulm, von demonstrierenden Landwirten blockiert. Die Landwirte blockierten mit mehr als 50 Traktoren die Zufahrt und verhinderten die Anlieferung von Waren in das Lager. Im weiteren Verlauf der Demonstration reduzierte sich die Zahl auf etwa 30 Traktoren. Vor und in der Zufahrt wurden Strohballen und Mist abgeladen. Mit dieser Aktion wollten die Landwirte...

  • Kempten
  • 22.10.09
  • 12× gelesen

Landkreis Lindau
Hintergrund zum Entführungsfall im Landkreis Lindau

Die Staatsanwaltschaft Kempten hatte im Anschluss an den Tod der 15-jährigen umfangreich gegen den Entführten wegen vorsätzlicher Tötung ermittelt; die Ermittlungen wurden im Februar 1986 mangels genügenden Tatverdachts eingestellt. Der hiergegen gerichteten Beschwerde des Vaters der Verstorbenen wurde mit Entscheidung der Generalstaatsanwaltschaft München vom Mai 1986 keine Folge gegeben. In dem hierauf vom Vater der Verstorbenen betriebenen Klageerzwingungsverfahren hat das...

  • Kempten
  • 20.10.09
  • 10× gelesen

Landkreis Lindau
74-jähriger pensionierter Arzt entführt und nach Frankreich verschleppt

Am 17. Oktober alarmierte ein Zeuge vor Mitternacht über Notruf die Polizei, da er mitten auf der Straße direkt vor einem Wohnanwesen zahlreiche Gegenstände und massive Blutspuren vorgefunden hatten. Es war polizeibekannt, dass in dem Anwesen ein alleinstehender 74-jähriger pensionierter Arzt lebte, gegen den seit 1982 immer wieder Ermittlungen geführt worden waren, weil er im Verdacht stand, seine damals 15-jährige Stieftochter getötet zu haben. Die in Deutschland geführten Verfahren wurden...

  • Kempten
  • 20.10.09
  • 4× gelesen

Jengen
Tötungsdelikt in Jengen - Nachtrag

Im Zusammenhang mit dem Tötungsdelikt an einer 36-jährigen Frau, in Jengen / Landkreis Ostallgäu, wurde gegen den 35-jährigen Ehemann der Getöteten, auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten, Haftbefehl wegen Mordes erlassen. Gegen den Tatverdächtigen wird auch wegen Betruges ermittelt. Von Verwandten des Opfers erhielt der Tatverdächtige einen Geldbetrag, da er vortäuschte, er mache mit der gesamten Familie in Ägypten Urlaub und benötige das Geld wegen eines verursachten Verkehrsunfalls....

  • Kempten
  • 20.10.09
  • 6× gelesen

Kempten
15-jähriges Mädchen zurückgelassen

Eine zurückgelassene 15-jährige Urlauberin, beschäftigte am Montag Nachmittag Polizei und Feuerwehr mehrere Stunden. Am Abend verständigte ein 45-jähriger Urlauber die Polizei in Kempten, nachdem er seine Tochter nicht mehr finden konnte. Die Familie aus dem Raum Zittau macht Urlaub im Allgäu und wollte einen Klettergarten am Grüntensee besuchen. Nachdem dieser geschlossen hatte, kam es zum Streit zwischen den Eltern und der 15-jährigen, worauf diese das Auto verließ und nicht mehr einsteigen...

  • Kempten
  • 20.10.09
  • 13× gelesen

Kammlach
Lkw-Unfall auf der BAB 96

Ein Lkw-Fahrer stand gestern aufgrund eines Staus bereits circa 1 Minute mit Warnblinklicht und Nebelschlussleuchte auf der rechten Spur, als ein 63-jähriger aus Norddeutschland diese Situtation zu spät realisierte und auf den Lkw auffuhr. Zum Unfallzeitpunkt herrschte Nebel mit Sichtweiten von unter 100 Meter. Der Auffahrer wurde bei dem Unfall in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die FFW Erkheim geborgen werden und wurde mit schweren Verletzungen ins Klinikum Memmingen verbracht....

  • Kempten
  • 20.10.09
  • 4× gelesen

Babenhausen
Besonders schwerer Fall des Diebstahls

Unbekannte Täter drangen gezielt in Babenhausen, Bahnhofstraße, in das Vereinsgelände des Reit-, Fahr- und Zuchtvereins Babenhausen ein und entwendeten neben 5 hochwertigen Reitsätteln eine noch nicht bestimmbare Anzahl von Trensen, zwei Rasenmäher mit dazugehörigen Messern, eine Motorsense, einen Kompressor und einen Dampfstrahler. Der oder die unbekannten Täter benutzten eventuell einen Nachschlüssel, um in die verschlossene Sattelkammer zu gelangen. Der Abstellraum für die Geräte war...

  • Kempten
  • 12.10.09
  • 4× gelesen

Rettenberg
Unfall bei Überholmanöver

Am Donnerstag, zur Mittagszeit, fuhr ein geschlossener Verband von Bundeswehrfahrzeugen von Kranzegg in Richtung Rettenberg. Dahinter befanden sich bereits mehrere Pkw. Ein 41-jähriger Autofahrer, der sich einige Fahrzeuge weiter hinten befand, scherte aus und begann die Kolonne zu überholen. Während dieses Überholens scherte plötzlich ein weiter vorn fahrender 31-jähriger Autofahrer kurz vor dem bereits überholenden Pkw des 41-Jährigen aus, so dass dieser zu einer Vollbremsung gezwungen...

  • Kempten
  • 09.10.09
  • 8× gelesen

Oberstdorf
Arbeitsunfall - Nachtrag

Ein schwerer Arbeitsunfall hat sich am Mittwoch kurz vor Mittag bei der Heini-Klopfer Skiflugschanze in Oberstdorf ereignet. Aufgrund der Zeugenaussagen ist zwischenzeitlich bekannt, dass drei Arbeiter auf dem Aufsprunghügel Holzstangen (Durchmesser ca. 10 cm) verlegt hatten. Dazu wurden zuerst Holzpflöcke in den Boden geschlagen und an diesen die Holzstangen angelegt. Die Holzstangen wurden hierzu von einem Wagen, welcher an einem Stahlseil hängt aufgenommen und im Anschluss rechts und links...

  • Kempten
  • 08.10.09
  • 6× gelesen

Elchingen / Leipheim / Günzburg
Vor Polizeikontrolle geflüchtet

Gegen 10:35 Uhr versuchte eine Streife der Fahndungskontrollgruppe der Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm im Bereich des Autobahnkreuzes Elchingen einen schwarzen Audi 90 mit Neu-Ulmer Zulassung anzuhalten, der auf der A7 in Richtung Memmingen unterwegs war. Der Fahrer bemerkte das Fahrzeug der Polizei und bog daraufhin unvermittelt auf die A8 in Richtung Stuttgart ab. Im weiteren Verlauf versucht er einer Anhaltung durch Flucht zu entgehen. An der AS Elchingen setzte er seine Fahrt auf der...

  • Kempten
  • 05.10.09
  • 6× gelesen

Bedernau
Verkehrsunfall mit Schwerverletzten - Unfallverursacherin missachtet Vorfahrt

Eine 66 Jahre alte Fahrerin eines Citroen Kleinwagen befuhr die Ortsverbindungsstraße von Baumgärtle in Richtung Bedernau. Gleichzeitig befuhr ein 23-jähriger Fahrer eines Pkw BMW die Kreisstraße MN 8 von Oberschönegg in Richtung Bedernau. Die Ortsverbindungsstraße mündet in die Kreisstraße ein, und ist ist dieser durch Z. 205 (Vorfahrt gewähren) untergeordnet. Die Citroen-Fahrerin fuhr folglich unter Missachtung der Vorfahrt auf die MN 8 ein, worauf es zu einem massiven Zusammenstoß...

  • Kempten
  • 04.10.09
  • 16× gelesen

Immenstadt
Tödlicher Bergunfall bei Immenstadt

Beim Abstieg von Mittag am 03.10.2009, gegen 16:40 Uhr in Richtung Ettensberg stürzte eine 68 Jahre alte Bergwanderin circa 120 Meter ab. Die Frau war lediglich mit Turnschuhen auf einem laubdurchsetzten schmalen Waldpfad unterwegs. Im Bereich eines Steilstücks rutschte die Frau aus, und stürzte anschließend über eine 15 Meter hohe Felswand ab. Nach weiteren 100m kam die Wanderin zur Endlage. Aufgrund der dabei erlittenen Verletzungen dürfte die Frau sofort getötet worden sein. Der Rest der...

  • Kempten
  • 04.10.09
  • 20× gelesen

Ottobeuren
Person randaliert in der Basilika

Gegen 14:00 Uhr randalierte ein 39 Jahre alter amtsbekannter Mann aus Memmingen in der Klosterkirche Basilika in Ottobeuren (Unterallgäu). Dabei entstand ein Inventarschaden von ca. 100.000.- Euro. Der offensichtlich Geisteskranke konnte noch vor Ort festgenommen werden. Im Anschluss wurde er in das das Bezirkskrankenhaus Memmingen eingewiesen. Der Kriminaldauerdienst des Polizeipräsidums Schwaben Süd/ West ist vor Ort.

  • Kempten
  • 27.09.09
  • 4× gelesen

Kaufbeuren
Streit eskaliert

Einen Streit mit ihrem Ehemann wird eine 30-jährige Frau aus Kaufbeuren so schnell nicht vergessen. Der 33-Jährige stark alkoholisierte Mann wollte am späten Abend des 22.09. einen verstopften Küchenabfluss reinigen. Nachdem er festgestellt hatte, dass Haare seiner Frau zu der Verstopfung beigetragen hatten, entbrannte zunächst ein verbaler Streit zwischen den Eheleuten. Dieser eskalierte und der Mann wurde gegenüber seiner Frau handgreiflich. Nachdem er ihr mehrfach mit der Faust ins Gesicht...

  • Kempten
  • 24.09.09
  • 9× gelesen

Germaringen
Massive Geschwindigkeitsüberschreitung

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle auf der B12 mit einem Videofahrzeug wurde am 23.09.2009 kurz nach 23 Uhr ein 35-jähriger Mann mit seinem Pkw angehalten, der es offenbar sehr eilig hatte. Zuerst überholte er das Zivilfahrzeug der Polizei im Überholverbot, anschließend wiederholte dies der Audi A4 mit Münchner Zulassung bei einem anderen Pkw. Im Bereich Germaringen fuhr er mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von 184 km/h vor dem Fahrzeug der Polizei her. Hierbei erreichte er...

  • Kempten
  • 24.09.09
  • 9× gelesen

Kempten
Festnahme nach gefährlicher Körperverletzung

Am vergangenen Montagabend, 21.09.2009, wurde die Polizei gegen 21:45 Uhr wegen einer bewusstlosen Person nach Kempten - St. Mang gerufen. Vor Ort konnten der 50-jährige Mitteiler und ein verletzter 64-Jähriger angetroffen werden. Beide Männer waren zuvor ohne Grund von Jugendlichen geschlagen worden. Einer von zwei Jugendlichen war auf den 50- und den 64-Jährigen zugegangen und hatte sofort grundlos auf den 50-jährigen eingeschlagen. Als der 64-Jährige eingreifen wollte, wurde auch er...

  • Kempten
  • 23.09.09
  • 9× gelesen

Eppishausen
Brand einer Maschinenhalle

Über Notruf gehen bei der Einsatzzentrale des PP Schwaben Süd/West mehrere Meldungen über eine brennende Maschinenhalle in Eppishausen ein. In der Halle befinden sich landwirtschaftliche Maschinen sowie Erntegut. Die Halle steht im Vollbrand. Über gefährdete oder verletzte Personen liegen keine Hinweise vor. Feuerwehren, Rettungsdienste und Polizei befinden sich vor Ort. Brandort: 87745 Eppishausen, Lkr. Unterallgäu, Könghauser Straße, Brandzeit: 19.09.2009, gg. 21.00...

  • Kempten
  • 19.09.09
  • 3× gelesen

Oberallgäu
Tödlicher Betriebsunfall

Tödliche Verletzungen zog sich am Montagmittag ein 59-jähriger Vorarbeiter bei einem Unfall in einem metallverarbeitenden Betrieb im südlichen Oberallgäu zu. Zum Unfall kam es als drei Arbeiter damit beschäftigt waren, ein ca. 20 Tonnen schweres Metallteil mittels eines Kranes zu heben. Beim Hebevorgang löste sich einer der beiden seitlich eingehängten Kranhaken und traf den Vorarbeiter am Kopf. Er erlitt dabei schwerste Kopfverletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle. In die...

  • Kempten
  • 15.09.09
  • 9× gelesen

Kempten
Traurige Bilanz: Starker Anstieg der tödlichen Verkehrsunfälle

Eine traurige Bilanz zeichnet sich 2009 im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West bei den tödlichen Verkehrsunfälle ab. Noch im Vorjahr konnte für diesen Bereich mit 55 Verkehrsopfern die niedrigste Zahl seit Jahrzehnten vermeldet werden (im Jahr 1999 lag diese Zahl noch bei 134 Getöteten) - Leider hat die positive Entwicklung der letzten Jahre nicht angehalten, so mussten bis zum heutigen Tage bereits 56 Personen erfasst werden, die ihr Leben im Straßenverkehr verloren haben. ...

  • Kempten
  • 07.09.09
  • 8× gelesen

Ruderatshofen-Marktoberdorf
Wohnhausbrand

Etwa 700.00 Euro Sachschaden entstand am Samstagnachmittag beim Brand eines ehemaligen landwirtschaftlichen Anwesens in einem Weiler der Gemeinde Ruderatshofen. Eine Wohnungsmieterin meldete über den Polizeinotruf einen Brand in dem von ihr bewohnten Stockwerk. Beim Eintreffen von Polizei u. Feuerwehr flammte bereits offenes Feuer aus dem Dachstuhl des zweistöckigen Anwesens. Die im Gebäude befindlichen Personen hatten bereits selbstständig das Wohnhaus verlassen. Das 60 Jahre alte...

  • Kempten
  • 05.09.09
  • 13× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019