Oberallgäu/Kempten - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Darmstadt
Diebesgut aus Schloss Hohenschwangau sichergestellt

Großer Erfolg der Ermittlungsbehörden Polizeipräsidium Südhessen und Staatsanwaltschaft Darmstadt Einen großen Erfolg konnten in den letzten Tagen die Ermittlungsbehörden Polizeipräsidium Südhessen und Staatsanwaltschaft Darmstadt verbuchen. Sie waren im Zuge von Ermittlungen auf die Spur eines 45-jährigen Darmstädters gestoßen, der in dringendem Tatverdacht steht, Hehlerei in großem Stil begangen zu haben. In seiner Wohnung konnten die Beamten bei einer Durchsuchung Beweisgegenstände...

  • Kempten
  • 19.11.09
  • 7× gelesen

Kempten
Nicht lernfähig

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde ein 29-jähriger Kraftfahrzeugführer gegen 2 Uhr einer Verkehrskontrolle unterzogen. Während des Kontrollvorganges nahmen die eingesetzten Beamten starken Alkoholgeruch wahr. Der Verkehrsteilnehmer hatte annähend zwei Promille in seinem Atem, woraufhin der Führerschein sichergestellt und die Weiterfahrt unterbunden wurde. Nach erfolgter Blutentnahme wurde der Fahrzeugschlüssel seiner nüchternen Begleitung ausgehändigt. Eine halbe Stunde später staunten...

  • Kempten
  • 15.11.09
  • 6× gelesen

Oy-Mittelberg / Durach
Partys geraten außer Kontrolle

Eine in Oy-Mittelberg stattfindende Hausparty einer 18-jährigen Schülerin endete mit Sachbeschädigungen und Auseinandersetzungen. Die Eltern stellten das Anwesen für die Party ihrer Tochter zur Verfügung. Im Laufe des Abends gelangten durch offen stehende Türen und Fenster zahlreiche nicht zu der Party geladene 'Gäste' in das Gebäude. Insgesamt waren zuletzt fast 150 Partygäste vor Ort. Trotz Verweisungen aus dem Haus, wurden die Veranstalter der Lage nicht mehr her. Die nun hinzugezogene...

  • Kempten
  • 15.11.09
  • 13× gelesen

Bregenz
Verhaftung wegen Einmietbetrügereien

Von Beamten der PI Bregenz wurde am 12.11.2009 ein 66 J. alter Mann aus Schmölln (D) wegen Verdacht des gewerbsmäßigen Betruges verhaftet und nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft in die JA Feldkirch eingeliefert. Der Mann ist verdächtig seit knapp einem Jahr mehrere Einmietebetrügereien im Raum Bregenz sowie einen versuchten Betrug bei einer Autofirma begangen zu haben. Der Schaden beläuft sich auf ca. € 12.500,--.

  • Kempten
  • 14.11.09
  • 5× gelesen

Legau
Trickbetrug durch Lederjackenverkäufer

Ein 76 Jahre alter Mann wurde am Freitagvormittag in Legau von einem Unbekannten aus einem silbernen Fiat Punto mit italienischem Kennzeichen angesprochen. Dieser gab sich als 'alter Bekannter' aus und wollte dem älteren Herrn zwei angeblich hochwertige Lederjacken schenken. In der Wohnung des älteren Herrn zeigte er noch eine 3. Lederjacke vor und wollte nun über die 'Mitleidsschiene' 700 EUR für die dritte Jacke, welche er für seine Frau dringend benötigen würde. Der ältere Herr...

  • Kempten
  • 14.11.09
  • 5× gelesen

Memmingen
Betrügerische Partnervermittlung

Opfer einer neuen Betrugsmasche wurden zwei ältere Herren. Die 74- und 81- Jahre alten Männer wurden unabhängig voneinander von einer Frau aufgesucht, die anbot über einen von ihr betriebenen Freundschaftsservice Partnerinnen vorzustellen. Im Fall des 81- Jährigen ergaunerte die Unbekannte 1000 Euro für vier Telefonnummern bei denen sich niemand meldete. Im Fall des 74-jährigen Rentners erhielt die Frau einen Blankoscheck und wollte über 4.000 Euro abheben. Eine aufmerksame Bankangestellte...

  • Kempten
  • 12.11.09
  • 10× gelesen

Oberstaufen
Festnahme von Bettelbetrügern

Der Aufmerksamkeit von Mitbürgern in Oberstaufen verdankt ein Bettelbetrügerpärchen in Oberstaufen seine Festnahme. Nachdem wenige Tage zuvor ein leichtgläubiger Mann von der raffinierten Notgeschichte einer jungen Dame so überzeugt war, dass er ihr 1.000 Euro zur Unterstützung aushändigte, hatte sich der Platz in Oberstaufen in den Kreisen der wohlorganisierten Bande herumgesprochen. Bereits wenige Tage später bot ein Pärchen exakt an diesem Platz Streetworker-Zeitschriften zum überhöhten...

  • Kempten
  • 12.11.09
  • 6× gelesen

Kempten
Überfall auf Pizzafahrer

In der Nacht zum Mittwoch (11.11.09), gegen 00:50 Uhr, wollte ein 45jähriger bulgarischer Pizzafahrer aus Kempten eine telefonisch in den Stuibenweg bestellte Pizza anliefern. Kurz vor Erreichen des etwas abseits gelegenen Hauseingangs traten drei dunkel gekleidete und vermummte Männer aus einem Gebüsch hervor. Zwei waren mit Knüppeln bewaffnet, einer mit einer schwarzen Pistole. Sie forderten von dem Lieferanten 'Geld', dieser jedoch stieß couragiert dem Kleinsten die Pizzabox in den Bauch,...

  • Kempten
  • 11.11.09
  • 18× gelesen

Memmingen
Pkw weggeschoben

Ein 50-jähriger Lkw-Fahrer fuhr am 09.11. gegen 13.15 Uhr rückwärts entgegen der Fahrtrichtung in eine Straße ein, um dort Wertstoffcontainer zu entladen. Zwischenzeitlich kam eine ebenfalls 50-jährige Pkw-Lenkerin in die Straße, wendete vor dem Lkw und wollte wieder losfahren. In diesem Moment fuhr auch der Lkw los, wobei sich der Pkw in diesem Moment im toten Winkel des Fahrers befand. Der Lkw prallte zunächst gegen das Heck des Pkws, worauf dieser sich mit der Fahrerseite quer zum Lkw...

  • Kempten
  • 10.11.09
  • 10× gelesen

Oberstdorf
Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person

Der Fund einer Gehhilfe hat am Mittwoch eine großangelegte Vermisstensuche nach der 87-jährigen Augusta Klier ausgelöst, die bisher erfolglos blieb. Gegen 12:45 Uhr war im Waldstück Karweidach in der Nähe des Illerursprungs eine Gehilfe aufgefunden worden, die auf Grund eines Aufklebers der 87-jährigen Frau zugeordnet werden konnte. Eine Überprüfung ergab, dass die Frau, die ärztlicher Betreuung bedarf, sich nicht an ihrer Wohnanschrift befindet. Aufgrund der polizeilichen Erkenntnisse...

  • Kempten
  • 04.11.09
  • 9× gelesen

Schwangau
Schädelfund beschäftigt Polizei

Der ungewöhnliche Fund eines Wanderers beschäftigt seit Donnerstag letzter Woche die Kripo Kempten. Ein 56-jähriger Mann aus dem Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen teilte der Polizei gegen Mittag den Fund eines menschlichen, bereits vollständig skelettierten Schädels mit. Der Wanderer, der auf einer Fototour im Bereich der Pöllatschlucht unterwegs war, hatte den Fundort markiert und den Beamten ein Bild des Schädels vorgelegt. Aufgrund der Mitteilung des Mannes wurde der angegebene Bereich von...

  • Kempten
  • 02.11.09
  • 10× gelesen

Memmingen
Beleidigung und Widerstand gegen Beamte

Die Polizeiinspektion wurde über randalierende Jugendliche und eine angebliche Schlägerei in der Laberstraße informiert. Vor Ort wurden mehrere Heranwachsende, welche alle stark alkoholisiert waren, angetroffen. Die Stimmung wurde beim Eintreffen der Polizei deutlich aggressiver. Die Identitätsfeststellung der jungen Männer im Alter zwischen 18 und 20 Jahren war äußerst schwierig. Ein 20-Jähriger begann, die Polizeibeamten zu beleidigen. Als er sich entfernen wollte, ohne seine Personalien...

  • Kempten
  • 02.11.09
  • 11× gelesen

Kempten
Arztentführung: Staatsanwaltschaft stellt Europäische Haftbefehle aus

Entführung eines 74-jährigen Arztes im Landkreis Lindau und Verschleppung nach Frankreich Die Staatsanwaltschaft Kempten erwirkte gegen den 38 Jahre alten Kosovaren und den 72-jährigen französischen Staatsangehörigen Haftbefehle wegen des Verdachts der gemeinschaftlichen Freiheitsberaubung und gefährlichen Körperverletzung. Die Beschuldigten sind dringend verdächtig, mit unbekannten Mittätern am Abend des 17.10.2009 einen 74 Jahre alten deutschen Staatsangehörigen in ihre Gewalt gebracht und...

  • Kempten
  • 27.10.09
  • 12× gelesen

Oberstaufen
Betrunkener flüchtet von der Unfallstelle

Am heutigen Vormittag, gg. 09.50 Uhr, befuhr ein 51-jähriger Pkw-Lenker in Schlangenlinien die B 308 in Fahrtrichtung Oberstaufen. Etwa 500 m nach der sog. 'Hündlebahn' kam er mit seinem Gefährt aufgrund seiner erheblichen Alkoholisierung nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Verkehrszeichen, welches aufgrund der Wucht des Aufpralls im Motorraum des Unfallfahrzeuges stecken blieb. Hierbei entstand ein Gesamtschaden von ca. 2000 Euro. Nach der Kollision kehrte der Fahrer mit...

  • Kempten
  • 23.10.09
  • 12× gelesen

Memmingen
Frau vergewaltigt - Täter festgenommen

Opfer einer Vergewaltigung wurde eine 34-jährige Frau aus Memmingen. Die Frau wurde von ihrem früheren Freund in den Abendstunden des 13. Oktober aufgesucht. Zum Tatablauf ist bisher bekannt, dass die Frau von ihrem früheren Freund zunächst um ein Gespräch gebeten wurde. Dazu willigte die Geschädigte ein und ließ sich von dem Mann mit dem Auto an ihrer Wohnung abholen. Die beiden fuhren in ein Waldstück in der Nähe von Memmingen. Der Beschuldigte wurde im Auto gegenüber der Frau...

  • Kempten
  • 23.10.09
  • 15× gelesen

Kempten/Altenstadt
Landwirt blockieren Auslieferungslager eines Lebensmitteldiscounters

Seit den frühen Morgenstunden, gegen 4 Uhr, wurde das Auslieferungslager eines Lebensmittel-Discounters in Altenstadt, Landkreis Neu-Ulm, von demonstrierenden Landwirten blockiert. Die Landwirte blockierten mit mehr als 50 Traktoren die Zufahrt und verhinderten die Anlieferung von Waren in das Lager. Im weiteren Verlauf der Demonstration reduzierte sich die Zahl auf etwa 30 Traktoren. Vor und in der Zufahrt wurden Strohballen und Mist abgeladen. Mit dieser Aktion wollten die Landwirte...

  • Kempten
  • 22.10.09
  • 12× gelesen

Landkreis Lindau
Hintergrund zum Entführungsfall im Landkreis Lindau

Die Staatsanwaltschaft Kempten hatte im Anschluss an den Tod der 15-jährigen umfangreich gegen den Entführten wegen vorsätzlicher Tötung ermittelt; die Ermittlungen wurden im Februar 1986 mangels genügenden Tatverdachts eingestellt. Der hiergegen gerichteten Beschwerde des Vaters der Verstorbenen wurde mit Entscheidung der Generalstaatsanwaltschaft München vom Mai 1986 keine Folge gegeben. In dem hierauf vom Vater der Verstorbenen betriebenen Klageerzwingungsverfahren hat das...

  • Kempten
  • 20.10.09
  • 10× gelesen

Landkreis Lindau
74-jähriger pensionierter Arzt entführt und nach Frankreich verschleppt

Am 17. Oktober alarmierte ein Zeuge vor Mitternacht über Notruf die Polizei, da er mitten auf der Straße direkt vor einem Wohnanwesen zahlreiche Gegenstände und massive Blutspuren vorgefunden hatten. Es war polizeibekannt, dass in dem Anwesen ein alleinstehender 74-jähriger pensionierter Arzt lebte, gegen den seit 1982 immer wieder Ermittlungen geführt worden waren, weil er im Verdacht stand, seine damals 15-jährige Stieftochter getötet zu haben. Die in Deutschland geführten Verfahren wurden...

  • Kempten
  • 20.10.09
  • 4× gelesen

Jengen
Tötungsdelikt in Jengen - Nachtrag

Im Zusammenhang mit dem Tötungsdelikt an einer 36-jährigen Frau, in Jengen / Landkreis Ostallgäu, wurde gegen den 35-jährigen Ehemann der Getöteten, auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten, Haftbefehl wegen Mordes erlassen. Gegen den Tatverdächtigen wird auch wegen Betruges ermittelt. Von Verwandten des Opfers erhielt der Tatverdächtige einen Geldbetrag, da er vortäuschte, er mache mit der gesamten Familie in Ägypten Urlaub und benötige das Geld wegen eines verursachten Verkehrsunfalls....

  • Kempten
  • 20.10.09
  • 6× gelesen

Kempten
15-jähriges Mädchen zurückgelassen

Eine zurückgelassene 15-jährige Urlauberin, beschäftigte am Montag Nachmittag Polizei und Feuerwehr mehrere Stunden. Am Abend verständigte ein 45-jähriger Urlauber die Polizei in Kempten, nachdem er seine Tochter nicht mehr finden konnte. Die Familie aus dem Raum Zittau macht Urlaub im Allgäu und wollte einen Klettergarten am Grüntensee besuchen. Nachdem dieser geschlossen hatte, kam es zum Streit zwischen den Eltern und der 15-jährigen, worauf diese das Auto verließ und nicht mehr einsteigen...

  • Kempten
  • 20.10.09
  • 13× gelesen

Kammlach
Lkw-Unfall auf der BAB 96

Ein Lkw-Fahrer stand gestern aufgrund eines Staus bereits circa 1 Minute mit Warnblinklicht und Nebelschlussleuchte auf der rechten Spur, als ein 63-jähriger aus Norddeutschland diese Situtation zu spät realisierte und auf den Lkw auffuhr. Zum Unfallzeitpunkt herrschte Nebel mit Sichtweiten von unter 100 Meter. Der Auffahrer wurde bei dem Unfall in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die FFW Erkheim geborgen werden und wurde mit schweren Verletzungen ins Klinikum Memmingen verbracht....

  • Kempten
  • 20.10.09
  • 4× gelesen

Babenhausen
Besonders schwerer Fall des Diebstahls

Unbekannte Täter drangen gezielt in Babenhausen, Bahnhofstraße, in das Vereinsgelände des Reit-, Fahr- und Zuchtvereins Babenhausen ein und entwendeten neben 5 hochwertigen Reitsätteln eine noch nicht bestimmbare Anzahl von Trensen, zwei Rasenmäher mit dazugehörigen Messern, eine Motorsense, einen Kompressor und einen Dampfstrahler. Der oder die unbekannten Täter benutzten eventuell einen Nachschlüssel, um in die verschlossene Sattelkammer zu gelangen. Der Abstellraum für die Geräte war...

  • Kempten
  • 12.10.09
  • 4× gelesen

Rettenberg
Unfall bei Überholmanöver

Am Donnerstag, zur Mittagszeit, fuhr ein geschlossener Verband von Bundeswehrfahrzeugen von Kranzegg in Richtung Rettenberg. Dahinter befanden sich bereits mehrere Pkw. Ein 41-jähriger Autofahrer, der sich einige Fahrzeuge weiter hinten befand, scherte aus und begann die Kolonne zu überholen. Während dieses Überholens scherte plötzlich ein weiter vorn fahrender 31-jähriger Autofahrer kurz vor dem bereits überholenden Pkw des 41-Jährigen aus, so dass dieser zu einer Vollbremsung gezwungen...

  • Kempten
  • 09.10.09
  • 8× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019