Oberallgäu/Kempten - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

 54×

Unfall
Vermisster tot in den Allgäuer Alpen aufgefunden

Ein 49-jähriger Mann aus Baar-Ebenhausen, Lkrs. Pfaffenhofen an der Ilm, der seit Sonntag, 09.06.2013 als vermisst galt, wurde heute bei Oberstdorf im Bereich der Wengenköpfe tot aufgefunden. Da der ermittelnden Kriminalpolizei Ingolstadt bekannt wurde, dass der Vermisste sich im Vorfeld über die Allgäuer Alpen informiert hatte, wurden dort die einschlägigen Parkplätze überprüft. Dabei konnte am Abend des 11.06.2013 dessen Fahrzeug von Beamten der Polizeiinspektion Oberstdorf auf einem...

  • Oberstdorf
  • 13.06.13
 15×

Unfall
Rentnerin verletzt sich bei Unfall auf B16 bei Kaufbeuren

Am 12.06.2013 ereignete sich am frühen Nachmittag ein Auffahrunfall auf der B16 Richtung Marktoberdorf, kurz nach dem Ortsausgang Kaufbeuren. Die beiden Beteiligten wollten zusammen mit einem vor ihnen fahrenden Pkw einen Traktor überholen. Das erste Fahrzeug überholte jedoch nicht, sondern bog in ein Grundstück ab. Dies bemerkte der hinter ihm fahrende Rentner, der mit seiner Frau unterwegs war, und bremste. Ein hinter ihm fahrender junger Mann konnte jedoch nicht mehr rechtzeitig bremsen und...

  • Kempten
  • 13.06.13
 17×

Schule
Auffälliger Schüler: Polizeieinsatz im Unterallgäu

Eine verbale Auseinandersetzung zwischen zwei Schülern zog die Anwesenheit der Polizei an einer Schule nach sich. Bereits vor mehreren Tagen war es an der Schule im nördlichen Landkreis Unterallgäu grundlos zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei Schülern einer 8. Klasse gekommen. Im Rahmen von dieser Streitigkeit wurde seitens eines 14-jährigen Schülers eine Bedrohung gegen seinen 15-jährigen Klassenkameraden ausgesprochen. Diese Drohung wurde im weiteren Verlauf durch andere...

  • Kempten
  • 12.06.13
 16×

Warnung
Trickdiebe im Stadtgebiet Kempten

Die Hilfsbereitschaft der Angestellten verhalf einem Gaunerduo zum Erfolg. Am frühen Dienstag Abend betraten zwei Männer ein Damenschuhgeschäft in der Kemptner Innenstadt. Während einer eine Angestellte in ein Gespräch verwickelte, ließ sich der andere an der Kasse Geld wechseln. Obwohl die Angestellten den Vorgang sehr gewissenhaft und mit mehrfachen Kontrollen durchführten, fehlte bei einer anschließenden Überprüfung aus der Kasse ein größerer Geldbetrag. Vermutlich hat der Geldwechsler einen...

  • Kempten
  • 12.06.13
 30×

Verletzt
Exkursion bei Oberstdorf endet mit Unfall

Eine Exkursion im Rahmen seines Studiums endete für einen 22-jährigen Mann im Krankenhaus. Der Mann aus Sachsen hatte als Geologiestudent zusammen mit einem Begleiter den Auftrag im Bereich Tiefenbach/Hüttenbühl ein Gebiet zu kartieren. Hierfür begaben sich die beiden Männer am 07.06.2013 eigenverantwortlich in ein steiles Waldgelände. Der 22-Jährige, der gut ausgerüstet war, rutschte gegen 17:00 Uhr alleinbeteiligt aus und im Anschluss ca. 50 Meter den Hang hinab, bis er schließlich schwer...

  • Oberstdorf
  • 10.06.13
 17×

Ermittlung
Geklauter Motorroller in Memmingen auf Bahngleis gelegt

In der Nacht vom 08. auf 09.06. wurde in Memmingen, in der Westermannstraße, ein vor einem Wohnanwesen stehender Motorroller entwendet. Um 07.30 Uhr des Sonntags, 09.06. wurde der Polizei telefonisch ein auf den Bahngleisen liegender Roller mitgeteilt. Dieser wurde vor einer Kollision zwischen Zug und Roller von den Schienen gezogen und zur PI Memmingen verbracht. Wegen des Ablegens des Rollers auf den Schienen wird wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr ermittelt. Sachdienliche...

  • Kempten
  • 10.06.13
 41×

Unfall
Zwei Motorradunfälle am Jochpass bei Bad Hindelang

Ein 29-jähriger Motorradfahrer aus Vorarlberg befuhr heute Vormittag die Jochpassstraße von Bad Hindelang in Richtung Oberjoch. Bei km 2,8 also noch im unteren Bereich des Jochpass geriet er, vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit und falscher Einschätzung der Rechtskurve, auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden VW-Bus. Der Kradfahrer wurde vom linken Vorderreifen des Pkw überrollt, wodurch er sich schwerste Verletzungen zuzog. Er wurde mit dem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.06.13
 17×

Gewalt
Familienstreit in Kempten: Schläge wegen schlechtem Essen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es bei einem Pärchen zu einer handfesten Auseinandersetzung. Hintergrund sei ein schlecht zubereitetes Essen der Lebensgefährtin gewesen. Im Zuge des Streits kam es zum wechselseitigen Schlagabtausch. Da der Hauptaggressor äußerst betrunken war, wurde er durch die Beamten in die Ausnüchterungszelle verbracht. Beide müssen mit einer Strafanzeige wegen Körperverletzung rechnen.

  • Kempten
  • 09.06.13
 13×

Alkohol
Betrunkene Autofahrerin fährt in Memmingen mehrere Autos an

Alkoholtest ergibt 2 Promille Am Abend des 08.06.2013 (gegen 21:15 Uhr) befuhr eine 45-jährige Memmingerin den Hallhof mit ihrem Pkw. Nachdem sie hierbei zwei andere Pkw angefahren hatte und weiterfahren wollte, wurde sie von Passanten gestoppt und an der Weiterfahrt gehindert. Die eintreffende Streife der Polizeiinspektion Memmingen konnte die Unfallursache schnell klären: Ein Alkoholtest ergab einen Wert von weit über zwei Promille. Glücklicherweise entstand nur Sachschaden in Höhe von etwa...

  • Kempten
  • 09.06.13
 135×

Unfall
Schlauchboot mit vier Personen auf Iller bei Kempten gekentert

Eine Gruppe von 4 Personen im Alter von 17 bis 48 Jahren (3 Frauen, 1 Mann) unternahm auf der Iller bei Kempten eine Schlauchbootfahrt. Informationen zur Befahrbarkeit erlangten die Gruppenmitglieder u.a. aus dem Internet. Die Gruppenmitglieder trugen bei ihrem Ausflug keinerlei Schwimmwesten und führten auch im Boot keinerlei Rettungsmittel mit. An einer Wasserwalze nach einem Grundwehr kenterte das Schlauchboot. Nachdem dieses von mehreren Passanten bemerkt wurde, gingen bei der...

  • Kempten
  • 08.06.13
 18×

Feuerwehreinsatz
Kind in Oberstaufen aus versperrtem Auto befreit

Weil sie ihr 17-monatiges Kind mitsamt des Fahrzeugschlüssels versehentlich im Pkw am Freitagnachmittag eingesperrt hatte, rief eine besorgte Mutter nach ca. einer Stunde vergeblicher Öffnungsversuche die Feuerwehr. Da Gefahr im Verzug bestand, musste kurzerhand eine Scheibe des Fahrzeugs eingeschlagen werden. Das Kind war glücklicherweise wohlauf und bedurfte keiner weiteren Behandlung.

  • Oberstaufen
  • 08.06.13
 27×

Vermisster
Rentner in Oberstdorf nach mehrstündiger Suche wieder aufgefunden

Am Freitagnachmittag teilte die völlig aufgelöste Ehefrau der Oberstdorfer Polizei mit, dass sie Ihren 78-jähriger kranken Ehemann suche. Er hatte während eines Einkaufes ein Geschäft verlassen und war seit diesem Zeitpunkt nicht mehr auffindbar. Aufgrund der Tatsache, dass der Mann vermutlich orientierungslos umherirrte, leitete die Polizei eine Suchaktion ein. Die Suche gestaltete sich deswegen schwierig, da keinerlei Hinwendungsorte bekannt waren. Nach knapp zwei Stunden Suche konnte der...

  • Oberstdorf
  • 08.06.13
 29×

Diebstahl
Einbruch in Wohnhaus in Bolsterlang

Unbekannte Täter verschafften sich am vergangenen Mittwoch, zwischen 09.00 Uhr und 11.30 Uhr, unerlaubt und unerkannt Zugang zu einer Wohnung in der Dorfstraße in Bolsterlang. Durch die offen stehende Haustüre gelangten sie in den Küchenbereich und entwendeten aus einem sichtbar abgelegten Geldbeutel 120 Euro Bargeld in Scheinen. Die Polizei Sonthofen, Tel.: 08321/66350, bittet um Hinweise zu verdächtigen Wahrnehmungen in Tatortnähe. Mögliche weitere Geschädigte werden ebenfalls gebeten, sich...

  • Oberstdorf
  • 07.06.13
 16×

Unfall
Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten bei Bidingen

Leichte Verletzungen zogen sich gestern Vormittag zwei Pkw-Fahrerinnen bei einem Verkehrsunfall bei Bidingen zu. Eine 71-jähirge Pkw-Fahrerin befuhr die Straße von Tremmelschwang in Richtung Bidingen. An der Einmündung zur vorfahrtsberechtigten Kreisstraße wollte sie nach links in Richtung Bidingen einbiegen. Dabei übersah sie eine aus Richtung Bidingen auf der Kreisstraße heranfahrende 18-jährige Pkw-Fahrerin und stieß mit deren Fahrzeug frontal zusammen. An beiden Fahrzeugen entstand...

  • Kempten
  • 07.06.13
 13×

A96
Schwerer Verkehrsunfall auf der A96 - Pkw überschlagen

Gestern Nachmittag wurde der Polizei ein schwerer Verkehrsunfall auf der BAB 96 auf Höhe des Autobahnkreuzes Memmingen mitgeteilt. Ein 82-jähriger Pkw-Fahrer wurde dabei schwer verletzt. Der 82-jährige Unterallgäuer befuhr zur Unfallzeit auf der A96 in Fahrtrichtung Lindau den linken Fahrstreifen. Kurz nach der Anschlussstelle Aitrach scherte ein Lkw zum Überholen aus. Vor dem 82-Jährigen fuhr ein Transporter, welcher abbremste. Der 82-jährige Pkw-Lenker bremste ebenfalls, verlor jedoch dabei...

  • Kempten
  • 07.06.13
 12×

Unfall
Unfall auf der A96 - Auto überschlagen, ein Schwerverletzter

Um 15.47 Uhr wurde der Polizei ein schwerer Unfall auf der A 96 beim Autobahnkreuz Memmingen mitgeteilt. Nach ersten Erkenntnissen geriet ein Pkw von Lindau in Richtung MM/München zwischen Aitrach und Memmingen fahrend ins Schleudern und überschlug sich in der Folge mehrmals. In einer Kiesgrube kam er dann zum Stehen. Eine Person befreit - schwer verletzt. Rettungskräfte sind vor Ort.

  • Kempten
  • 06.06.13
 22×

Unfall
Unfallflucht mit 10.000 Euro Schaden in Oberstaufen aufgeklärt

In der Nacht vom Dienstag, 04.06.2013 auf Mittwoch, 05.06.2013 kam es in Oberstaufen am Seelesgraben zu einem Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer war gegen 5 Uhr mit seinem Pkw zuerst gegen einen Gartenzaun gefahren und anschließend gegen zwei geparkte Pkw gestoßen. Der Fahrer entfernte sich unerkannt von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von rund 10.000 Euro zu kümmern. Nachdem keinerlei Zeugenangaben vorlagen,...

  • Oberstaufen
  • 06.06.13
 19×

Betrug
Polizei warnt vor betrügerischen Anschreiben aus Abu Dhabi

In letzter Zeit gingen bei mehreren Personen Briefe eines angeblich aus Abu Dhabi stammenden Rechtsanwaltes ein. Der Absender gibt sich als Vermögensverwalter einer verstorbenen Person aus, die große Vermögenswerte in den Vereinigten Arabischen Emiraten investiert hatte. Jedoch läge kein Testament vor und mögliche Angehörige könnten nicht ausfindig gemacht werden. Zufälligerweise würde der verstorbene Multimillionär aber den gleichen Nachnahmen wie die jeweils angeschriebene Person tragen. Es...

  • Kempten
  • 06.06.13
 17×

Polizeieinsatz
Zwei Vermisste in Oberstaufen durch Polizeieinsatz wieder aufgefunden

Mit zahlreichen Einsatzfahrzeugen, Diensthundeführern und einem Polizeihubschrauber sowie Kräften der Feuerwehr Oberstaufen startete am Mittwochabend gegen 21.30 Uhr eine Vermisstensuche nach einer 47 Jährigen psychisch labilen Frau, die von ihrem Ehemann als vermisst gemeldet worden war. Die stundenlange Absuche verschiedener Bereiche in Oberstaufen führte kurz vor 01.00 Uhr zur Auffindung der Vermissten. Ein Hundeführer entdeckte die kaum mehr ansprechbare 47 Jährige abseits eines Weges in...

  • Oberstaufen
  • 06.06.13
 10×

Kriminalität
Einbrüche in drei Amberger Wohnungen

In der Nacht zum 05.06.2013 wurde in einer Wohnsiedlung im südlichen Bereich der Gemeinde Amberg in drei Wohnungen eingebrochen. Der oder die Täter erbeuteten Bargeld (ca. 1.200 Euro), ein I-Pad 3 (Wert ca. 750 Euro) und einen Apple TV-Reciver (Wert ca. 110 Euro). Teilweise hatten sich die Bewohner schlafend in ihren Wohnungen aufgehalten. In einem Fall wurden die schlafenden Bewohner vermutlich durch Geräusche wach und machten das Licht an, worauf der Täter unerkannt flüchtete. Hinweise werden...

  • Kempten
  • 06.06.13
 54×   11 Bilder

Unfall
85-jährige Frau verstirbt nach Geisterfahrerunfall in Immenstadt

Die 85-jährige Frau aus dem Landkreis Lindau war am 04.06.2013 Beifahrerin in einem Pkw, der als Geisterfahrer auf der B19 unterwegs war. Der ebenfalls 85-jährige Fahrer des Pkw war aus ungeklärter Ursache in Richtung Norden auf der falschen Richtungsfahrbahn unterwegs. Während der Fahrer noch an der Unfallstelle verstarb, musste die 85-Jährige mit lebensgefährlichen Verletzungen aus dem Fahrzeugwrack geborgen werden. Die Rentnerin, die mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus...

  • Kempten
  • 06.06.13
 15×

Unfall
55-Jähriger nach Betriebsunfall in Kaufbeuren verstorben

Am Montag, 03.06.2013, war es auf einer Großbaustelle nahe der B 12 zu einem schweren Betriebsunfall gekommen. Heute, 05.06.2013, verstarb der Mann an seinen schweren Verletzungen. hatte ein 55-jähriger Arbeiter zusammen mit mehreren Kollegen einen 300 kg schweren Transformator in den vorgesehenen Schaltraum befördern wollen. Bei der Aktion kippte das Gerät von einem Gabelstapler und stürzte auf den 55-Jährigen. Am frühen Morgen erlag der aus Thüringen stammende Mann seinen schweren...

  • Kempten
  • 05.06.13
 17×

Unfall
Motorrad kollidiert beim Überholen in Nesselwang mit Auto

7.000 Euro Sachschaden entstanden am Dienstagabend bei einem Verkehrsunfall in der Kemptener Straße. Ein 19-jähriger Motorradfahrer aus Baden- Württemberg fuhr ortseinwärts und wollte in der Kemptener Straße einen Pkw überholen. Dabei übersah der Motorradfahrer, dass der Pkw gerade nach links in die Marsstraße abbiegen wollte. Beim Zusammenstoß prallte der Motorradfahrer gegen die linke Fahrzeugseite. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.

  • Oy-Mittelberg
  • 05.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020