Oberallgäu/Kempten - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Bei einem Messerangriff in Kressbronn ist am Sonntagabend eine Person in einer Asylbewerberunterkunft getötet worden. Fünf weitere Menschen wurden teilweise schwer verletzt.
2.125× 29 Bilder

Bildergalerie
Messerangriffe in Kressbronn: Ein Toter und fünf Schwerverletzte

In einer Asylbewerberunterkunft in Kressbronn hat ein 31-Jähriger am späten Sonntagabend einen Menschen erstochen. Fünf weitere Personen mussten mit teils schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Ein Toter - mehrere Verletzte in kritischem Zustand Nach bisherigen Erkenntnissen soll ein 31-jährige Bewohner der Unterkunft gegen kurz vor 22 Uhr an mehreren Zimmern geklopft und dann wahllos auf die anwesenden Personen eingestochen haben. Bei dem Angriff wurde eine Person getötet. Ein Opfer musste...

  • Kempten
  • 27.06.22
Polizei (Symbolbild)
19.652×

Er lag hinter dem Fahrzeug
Schwer verletzt: Beim Ausparken in Kempten betrunkenen Mann (19) überfahren

Ein 18-jähriger Autofahrer hat in der Nacht zum Samstag einen betrunkenen 19-jährigen Mann mit dem Auto überrollt. Der 19-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Nach Angaben der Polizei wollte der 18-Jährige gegen 3:30 Uhr mit seinem Auto aus einer Parklücke auf dem Königsplatz fahren. Dabei hatte er jedoch einen 19-jährigen Mann übersehen, der hinter dem Fahrzeug auf dem Boden lag. Der 18-Jährige überrollte den am Boden liegenden Mann und fügte ihm schwere...

  • Kempten
  • 26.06.22
Der Rettungsdienst brachte zwei der vier Verletzten in ein Krankenhaus (Symbolbild).
3.466×

Nach Zusammenstoß mit Werbeaufsteller
Auto Überschlägt sich in Oberstaufen - Drei Jugendliche (14-15) und Fahrer (21) verletzt

In der frühen Sonntagnacht ist es in Oberstaufen zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem sich vier Personen verletzt haben. Darunter drei Jugendliche im Alter von 14 bis 15 Jahren, sowie der 21-jährige Fahrer des Autos. Überschlagen nach Zusammenstoß mit WerbeaufstellerDer 21jähriger Fahrer des eines Seats, in dem die vier Personen saßen, war nach rechst von der Fahrbahn abgekommen. Dort stieß der Wagen mit einem Werbeaufsteller zusammen und überschlug sich dann. Alle Insassen erlitten dabei...

  • Oberstaufen
  • 26.06.22
Unbekannte Täter sind in zwei Bürogebäude in Immenstadt eingebrochen. (Symbolbild)
1.742×

Verbrechen
Einbrüche in Immenstädter Unternehmen: Polizei bittet um Hinweise

Unbekannte Täter sind im Zeitraum von Donnerstag (17 Uhr) bis Freitag (7 Uhr) in zwei Firmengebäude in Immenstadt eingebrochen. Laut Polizei stiegen die Täter in die Büroräume eines regionalen Energieversorgers im Engelfeld und in ein Bürogebäude einer Versicherungsfirma in der Sonthofener Straße ein. Nachdem sich die Unbekannten Zugang zu den Gebäuden verschafft hatten, durchsuchten sie die Räume nach Wertgegenständen und entwendeten Bargeld in Höhe von insgesamt rund 600 Euro. Polizei bittet...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.06.22
Ein junger Mann hat sich von Kempten nach Buchloe fahren lassen und ist dann geflohen.
5.704×

Von Kempten nach Buchloe fahren lassen
Fahrgast prellt Taxifahrer um über 100 Euro

Am Morgen des 25.06.2022 gegen 03:00 Uhr kam es zu einem Taxibetrug. Ein unbekannter Fahrgast stieg in Kempten in ein Taxi und ließ sich nach Buchloe in die Professor-Neher-Straße fahren. Hier gab er dem Taxifahrer gegenüber an, kurz in die Wohnung gehen zu wollen um Geld zu holen. Allerdings kam der Fahrgast nicht zurück. Beschreibung des Betrügers Dem Taxiunternehmen entstand ein Schaden von 125,00 Euro. Der Taxifahrer konnte eine Beschreibung zum Täter abgeben. Demnach war der junge Mann ca....

  • Buchloe
  • 25.06.22
Polizei (Symbolbild)
2.374×

Auf Privatparkplatz
Gas und Bremse verwechselt: Autofahrer (69) verursacht 20.000 Euro Schaden

Ein 69-jähriger Autofahrer hat am Freitagmittag in Oberstdorf das Gas- mit dem Bremspedal verwechselt und hat dabei einen Schaden von rund 20.000 Euro verursacht. Der Unfall hatte sich auf eine Privatparkplatz ereignet. Nachdem das Fahrzeug des Mannes außer Kontrolle geraten war, fuhr er zunächst ein Hinweisschild, ein Fahrrad und einen Holzzaun um. Im Anschluss fuhr der Mann dann gegen ein geparktes Auto und schob dieses gegen ein weiteres Fahrzeug.

  • Oberstdorf
  • 25.06.22
Feuerwehr (Symbolbild)
1.624×

Vermutlich technischer Defekt
Brand in Kemptener Mehrfamilienhaus: Sauna fing Feuer

Am Donnerstagabend hat in einem Kemptener Mehrfamilienhaus die Sauna im Keller gebrannt. Die Dämmung und das Holz in der Sauna fingen während des Aufheizvorgangs Feuer. Die Polizei geht momentan von einem technischen Defekt aus. Sachschaden hält sich in GrenzenEin Feuerwehrmann verletzte sich bei Löscharbeiten leicht am Bein. Ansonsten wurde durch das Feuer niemand verletzt – die Sauna war zum Brandzeitpunkt unbesetzt. Auch zog ein Rauch durch das Treppenhaus in weitere Wohnungen. Es blieb...

  • Kempten
  • 24.06.22
Polizei (Symbolbild)
4.712×

Kontrolle bei Kempten
Grenzpolizei erwischt Italiener: Drogen, Waffen und Hundewelpe nach Deutschland geschmuggelt

Am Donnerstagmorgen haben Fahnder der Grenzpolizei Pfronten bei einem 41-jährigen Italiener und seiner 38-jährige Frau Drogen, ein Einhandmesser, einen Schlagstock und einen Hundewelpen gefunden - allesamt illegale Mitbringsel.  Drogen, Waffen, Chihuahua-WelpeDie Fahnder kontrollierten das Auto des Italieners auf der A7 bei Kempten. Die beiden waren kurz zuvor nach Deutschland eingereist. Bei der Kontrolle fanden die Beamten eine geringe Menge Ecstasy, das griffbereit mitgeführte Einhandmesser...

  • Kempten
  • 24.06.22
Einbruch (Symbolbild)
1.330×

Polizei sucht Zeugen
Einbruch in Metallbaufabrik in Immenstadt: Hoher Sachschaden!

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag sind Unbekannte in eine metallverarbeitende Fabrik zwischen Immenstadt - Stein und Seifen eingebrochen. Die Einbrecher hebelten ein Fenster auf und drangen so ins Gebäude ein. Im Gebäude haben sie mehrere Türen und ein Rollcontainer aufgebrochen. 1.000 Euro Beute, mehrere Tausend SachschadenDie Täter haben eine schwarze Geldkassette mit ca. 1.000 Euro gestohlen. Der Sachschaden ist noch nicht bekannt, dürfte sich laut Polizei aber auf mehrere tausend...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.06.22
In Waltenhofen ist am Mittwoch ein 32-jähriger Mann vom Dach gestürzt. Er wollte Absturzsicherungen anbringen, als er auf dem nassen Dach ausrutschte und vier Meter in die Tiefe stürzte. (Symbolbild)
13.113×

Auf nassem Dach ausgerutscht
Sturz vom Dach: Mann (32) bei Unfall in Waltenhofen schwer verletzt

Am Mittwoch ist ein 32-jähriger Mann in Waltenhofen bei Dacharbeiten abgestürzt. Laut Polizei wollte der Mann Absturzsicherungen am Dach anbringen. Dabei hatte er vermutlich seine eigene Sicherung nicht angelegt. Vier Meter in die TiefeWährend der Arbeiten rutschte er auf dem nassen Dach aus, prallte gegen die erste Absturzsicherung und rutschte darunter durch. Danach fiel er vier Meter tief auf einen Betonschacht. Der 32-jährige erlitt bei dem Sturz schwere Verletzungen. Der Rettungsdienst...

  • Waltenhofen
  • 23.06.22
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde eine körperliche Auseinandersetzung mehrerer Personen in der Fischerstraße in Kempten gemeldet.  (Symbolbild)
3.852×

Um sich getreten
Zwei Beamte bei Polizeikontrolle in Kempten von Jugendlichem (22) verletzt

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde eine körperliche Auseinandersetzung mehrerer Personen in der Fischerstraße in Kempten gemeldet. Die eintreffenden Streife stellte eine vierköpfige Personengruppe fest, die auf die Personenbeschreibung passten. Bei der Personenkontrolle fing einer der Männer an die Beamten zu bedrohen und zu beleidigen. Im Verlauf der entsprechenden Maßnahmen gegen den 31-jährigen wurde ein weiterer Begleiter ebenfalls zunehmend aggressiver. Der 22-jährige Mann...

  • Kempten
  • 23.06.22
In Waltenhofen hat am Sonntagabend eine unbekannte Frau einen 20-jährigen Mann auf dem Parkplatz des Niedersonthofener Sees angegriffen. (Symbolbild)
4.785×

Polizei sucht Zeugen
Frau geht auf Parkplatz bei Niedersonthofen auf jungen Mann (20) los

In Waltenhofen hat am Sonntagabend eine unbekannte Frau einen 20-jährigen Mann auf dem Parkplatz des Niedersonthofener Sees angegriffen. Die Frau hatte sich auf dem stark besuchten Parkplatz von dem jungen Mann behindert gefühlt. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.  Zeugen gesucht Die etwa 50-jährige Frau packte laut Polizeibericht unter "lautstarker zur Redestellung" den 20-Jährigen am Nacken und schubste ihn in Richtung ihres Autos. Anschließend verließ die Frau den Parkplatz. Während durch...

  • Sonthofen
  • 23.06.22
Das Hauptzollamt Augsburg, das auch für Kempten im Allgäu zuständig ist, hat im vergangenen Jahr 87 Verfahren gegen Unternehmen eingeleitet, weil Mindestlöhne unterschritten, gar nicht oder zu spät gezahlt wurden. (Symbolbild)
1.333×

Mindestlohn unterschritten
Lohn-Prellerei aufgedeckt - Augsburger Zoll leitet 87 Verfahren ein

Das Hauptzollamt Augsburg, das auch für Kempten im Allgäu zuständig ist, hat im vergangenen Jahr 87 Verfahren gegen Unternehmen eingeleitet, weil Mindestlöhne unterschritten, gar nicht oder zu spät gezahlt wurden. Dabei verhängten die Beamten Bußgelder in Höhe von rund 674.000 Euro. Das teilt die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mit. Die Gewerkschaft beruft sich dabei auf eine Erhebung des Bundesfinanzministeriums für den Bundestagsabgeordneten Bernhard Daldrup (SPD), der auch Mitglied im...

  • Kempten
  • 22.06.22
Am Dienstagmittag ist ein 71-jähriger Autofahrer in Kempten an der Kreuzung Bahnhofsstraße/Schumacherring mit seinem Golf bei Rot über eine Ampel gefahren.
4.810× 6 Bilder

22.000 Euro Sachschaden
Rote Ampel missachtet - Ein Schwerverletzter (69) nach Autounfall in Kempten

Am Dienstagmittag ist ein 71-jähriger Autofahrer in Kempten an der Kreuzung Bahnhofsstraße/Schumacherring mit seinem Golf bei Rot über eine Ampel gefahren. Dort prallte er mit einem gerade abbiegenden VW Tiguan zusammen. Der 69-jährige Beifahrer des Golf-Fahrers wurde dabei schwer verletzt. Die beiden Fahrer der Autos wurden dagegen leicht verletzt. Alle Personen wurden laut Angaben der Polizei mit dem Rettungsdienst ins Klinikum nach Kempten gebracht. Insgesamt ist ein Sachschaden von rund...

  • Kempten
  • 22.06.22
Wegen eines Kreislaufkollaps bei Hund "Jack" musste am Montag die Bergwacht Füssen ausrücken.
4.191× 1

Kreislaufkollaps
Tierischer Einsatz am Buchenberg - Bergwacht Füssen rettet Hund "Jack"

Am Buchenberg wurde die Bergwacht Füssen am Montag zu einem etwas anderen Einsatz gerufen. Ein besorgter Hundebesitzer hatte bei der Leitstelle gemeldet, dass sein 9-jähriger Hund bei der großen Hitze einen Kreislaufkollaps habe. Bergretter helfen "Jack" Wie die Bergwacht mitteilt waren die Bergretter schnell vor Ort und versorgten den Vierbeiner "Jack" durch aktive Kühlung und der Gabe von Flüssigkeit. Außerdem war die Tochter eines Bergretters vor Ort, die selbst bei einem Tierarzt arbeitet....

  • Buchenberg
  • 21.06.22
Leichenfund an der deutsch-österreichischen Grenze bei Oberstdorf. (Symbolbild)
15.095×

Vermutlich abgestürzter Wanderer
Bei Oberstdorf: Skelettfund unterhalb der Hochgehrenspitze

Am Samstag ist der Polizeiinspektion Kleinwalsertal der Fund einer skelettierten Leiche unterhalb der Hochgehrenspitze im Gebiet der Gemeinde Hirschegg gemeldet worden.  Vermutlich vermisster Wanderer Nach Angaben der österreichischen Polizei handelt es sich bei der gefundenen Leiche vermutlich um einen vermissten Wanderer aus Baden-Württemberg. Dieser war im Herbst 2021 im Bereich Fellhorn - Fiderepass unterwegs gewesen. Polizei geht derzeit von einem Unfall aus Aufgrund der Lage des Fundortes...

  • Oberstdorf
  • 21.06.22
Am Alpsee haben mehrere Jugendliche im Naturschutzgebiet gecampt. (Symbolbild)
14.637×

Mit Pavillon und Feldbetten
Jugendliche campen in Naturschutzgebiet am Alpsee bei Immenstadt

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag haben acht Jugendliche im Naturschutzgebiet am Alpsee gecampt. Die Jugendlichen sind alle zwischen 15 und 20 Jahre alt. Zum Campen hatten sie einen Pavillon und zahlreiche Feldbetten aufgestellt. Weil das Campen in Naturschutzgebieten allerdings streng verboten ist, erwartet die Jugendlichen nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.06.22
Bei Altusried hat sich ein Auto überschlagen und ist anschließend 20 Meter einen Hang hinunter gestürzt.
17.599× 29 Bilder

Schwer verletzt
Massiv betrunkene Frau (34) überschlägt sich mit Auto und stürzt Hang hinunter

Update:  Am frühen Samstagmorgen hat sich eine 34-jährige Oberallgäuerin mit ihrem Auto zwischen Kimratshofen und Altusried überschlagen und ist dann einen Hang hinunter gestürzt. Die Frau, die zum Zeitpunkt des Unfalls ziemlich betrunken war, kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Mehrmals überschlagenDie Frau kam laut der Polizei vor der Abzweigung in Binzen nach rechts von der Fahrbahn ab. Sie überfuhr dann etwa 100 Meter einer Schutzplanke und zerstörte diese dabei komplett. Im Anschluss...

  • Altusried
  • 18.06.22
In Rettenberg hat sich ein Kuh zwischen zwei Bäumen verfangen. (Symbolbild)
15.782× 1

Befreiungsaktion mit Traktor
Kuh bleibt in Rettenberg zwischen zwei Bäumen stecken

In Rettenberg ist am Freitag eine Kuh zwischen zwei Bäumen stecken geblieben und hat sich verletzt. Gegen 19:00 Uhr meldeten Spaziergänger der Polizeiinspektion Immenstadt eine verletzte Kuh in Rettenberg bei den Breitensteinliften. Vor Ort stellten die Polizeibeamten dann eine Kuh fest, die sich zwischen zwei Bäumen verfangen hatte. Baum ausgerissenDas Tier konnte sich nicht mehr selbst aus seiner misslichen Lage befreien. Die Polizei ermittelte jedoch schnell den Besitzer. Dieser kam mit...

  • Rettenberg
  • 18.06.22
Ein Exhibitionist soll im Saunabereich des Cambomare am Donnerstag eine Frau verfolgt haben. Der 42-jährige hat nun Hausverbot und ihn erwartet eine Strafanzeige. (Symbolbild)
5.121×

Sexuelle Belästigung im Saunabereich
Exhibitionist verfolgt Frau (39) im Cambomare

Am Donnerstag soll ein Exhibitionist in Kempten im Cambomare eine Frau belästigt haben. Nach Angaben der 39-jährigen Frau habe der Mann sie im Saunabereich knapp sechs Stunden lang verfolgt. Jedes Mal, wenn sie die Sauna betrat habe der unbekleidete Mann an seinem Glied manipuliert.  Hausverbot und StrafanzeigeDie 39-Jährige alarmierte schließlich die Polizei, die den 42-jährigen Mann dann auch vor Ort antraf. Er hat nun im Cambomare Hausverbot und ihm droht eine Strafanzeige. Die Polizei sucht...

  • Kempten
  • 17.06.22
In Immenstadt soll eine Fliege einen 21-jährigen Autofahrer derart abgelenkt haben, dass er von der Straße abkam. Bei dem Unfall streifte er einige Verkehrsschilder. Der Gesamtschaden wird auf 10.500 Euro geschätzt. (Symbolbild)
2.855×

Ablenkung im Auto
Über 10.000 Euro Schaden wegen Fliege: Autofahrer (21) baut Unfall in Immenstadt

Am Donnerstagabend hat ein 21-jähriger Autofahrer in Immenstadt einen Unfall gebaut. Eine Fliege im Auto soll den Fahrer laut eigener Aussage abgelenkt haben. Daraufhin sei er von der Straße abgekommen. Verkehrszeichen gestreiftLaut Polizei streifte der 21-Jährige bei dem Unfall mehrere Verkehrszeichen. Dabei wurde auch sein Auto beschädigt. Insgesamt entstand bei dem Unfall ein Schaden von knapp 10.500 Euro. Die Polizei Immenstadt hat den Unfall aufgenommen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.06.22
Gleich dreimal innerhalb von 24 Stunden musste die Feuerwehr Oberstaufen zu Einsätzen ausrücken, weil jemand einen Kochtopf auf dem Herd vergessen hatte. (Symbolbild)
3.178×

Von Sonntag bis Montag
Feuerwehr muss in Oberstaufen dreimal wegen vergessener Töpfe auf dem Herd ausrücken

Gleich dreimal innerhalb von 24 Stunden musste die Feuerwehr Oberstaufen wegen vergessener Kochtöpfe auf dem Herd ausrücken. In drei verschiedenen Wohnungen hatten die Rauchmelder wegen verbranntem Essen angeschlagen. Eine Person musste ins Krankenhaus.  Während Kirchgang Essen vergessenAm Sonntagvormittag schlug ein Rauchmelder in einer Wohnung an. Die Nachbarin bemerkte zudem den Brandgeruch und alarmierte die Feuerwehr. Die 85-jährige Bewohnerin war währenddessen in der Kirche. Ich Essen im...

  • Oberstaufen
  • 14.06.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ