Umfrage
Wir suchen die schönsten Tretanlagen im Allgäu

Archivbild. Auch Gänsen gefällt die Tretanlage in Memmingen.
  • Archivbild. Auch Gänsen gefällt die Tretanlage in Memmingen.
  • Foto: Verena Kaulfersch
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Im Allgäu hat fast jeder Ort seine eigene Tretanlage, mancher sogar mehr als eine. Ob in natürlichen Gewässern oder in Kneippbecken: Kneippen ist moderner denn je. Egal ob, versteckt im Wald, mitten im Stadtpark oder auf einem Berg mit toller Aussicht - wir suchen die schönsten Tretanlagen im Allgäu. 

Wassertreten ist eine Behandlungsmethode, die auf der Grundlage von Sebastian Kneipp basiert. Dadurch soll der Kreislauf angeregt und die Durchblutung gefördert werden. In dem kaltem Wasser tritt man im sogenannten Storchengang auf der Stelle. Das bedeutet, dass ein Bein immer aus dem Wasser herausgezogen und die Fußspitze nach unten gebeugt wird. Nach etwa einer halben Minute sollte man das Wasser wieder verlassen, um die Füße wieder aufzuwärmen. Am Ende trocknet man seine Füße nicht ab, sondern streift das Wasser lediglich ab.

Deshalb suchen wir nach den schönsten Tretanlagen im Allgäu. Über das Formular unten können Sie uns ihre Lieblingstretanlage schicken. Bitte denken Sie daran, den genauen Ort der Anlage mitzuteilen. Fotos werden ggfs. in einer Bildergalerie veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019