Politik
Vor der Europawahl: Jugendliche können bei U18-Wahl ihre Stimme in 20 Wahllokalen im Allgäu abgeben

  • Foto: Camilla Schulz
  • hochgeladen von Pia Jakob

Wenn am 26. Mai das EU-Parlament gewählt wird, liegt wie auch bei anderen Wahlen in Deutschland das Mindestalter für Wahlberechtigte bei 18 Jahren. In der Regel ist die Wahlbeteiligung bei der Europawahl allerdings nicht so hoch, wie bei anderen Wahlen. Dabei steckt in jedem Land und in jeder einzelnen Region viel "Europa", wenn beispielsweise Allgäuer Unternehmen durch EU-Gelder gefördert werden oder der Markenname "Allgäu" einen besonderen Schutz erhält. 

Das politische Interesse bei Europawahlen, oft aber auch ganz allgemein, ist bei der Bevölkerung unterschiedlich groß. Um einen Anreiz zu schaffen, sich mit den Themen auseinander zu setzten und auch schon Jugendliche an die Politik heranzuführen, wurden vor rund 20 Jahren die U18-Wahlen eingeführt. Neun Tage vor einem offiziellen Wahltermin haben Kinder und Jugendliche so die Chance, ihre Meinung in Form einer Stimme bei der U18-Wahl abzugeben.

Die U18-Wahl wird vom Deutschen Kinderhilfswerk und dem Deutschen Bundesjugendring, den Landesjugendringen und zahlreichen Jugendverbänden organisiert. "Wählen und Mitmachen dürfen ALLE unter 18-Jährigen in Deutschland und an deutschen Schulen im Ausland. Ungeachtet von Status, Schuhgröße, Geschlecht, Anorakfarbe, Musikgeschmack und Religion", erklärt der deutsche Bundesjugendring auf seiner Website.

Im Allgäu gibt es zur Europawahl 20 gemeldete Wahllokale für die Jugendwahl. Hier können Kinder und Jugendliche am Freitag, 17. Mai, in der Regel bis 18 Uhr ihre Stimme abgeben und dadurch zeigen, welche politischen Themen ihnen am Herzen liegen.

Autor:

Redaktion all-in.de aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019