Feiertag
Vatertag im Allgäu: Ausflugstipps für Kurzentschlossene

Feste Schuhe an und los geht's: Den Vatertag nutzen viele für Ausflüge.
  • Feste Schuhe an und los geht's: Den Vatertag nutzen viele für Ausflüge.
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von Pia Jakob

Kurz vor den Pfingstferien steht mit Christi Himmelfahrt wieder ein Feiertag unter der Woche an. Für manche heißt das: ein freier Tag, vielleicht sogar ein verlängertes Wochenende. Wer dafür noch auf der Suche nach ein paar Ausflugstipps ist, könnte hier fündig werden.

Mit dem Bollerwagen durch's Allgäu

Am Vatertag werden sie wieder zahlreich unterwegs sein: Die Männergruppen mit ihren Bollerwägen oder anderen Transportfahrzeugen für Getränke und Brotzeit. Die Touren gehen oft an das gleiche Ziel: Jedes Jahr zur gleichen Wirtschaft und wieder zurück. Wie wäre es denn mal mit einem anderen Ziel?

Zum Vatertag finden im ganzen Allgäu zahlreiche Feste statt. Mit Frühschoppen, Blasmusik und Mittagstisch bieten sie so vielleicht einen neuen Anlaufpunkt für die Bollerwagentour. Eine Karte mit Zielen gibt's am Ende dieses Artikels.

Oder wie wäre es mit einer Tour rund um einen der zahlreichen Allgäuer Seen? Der Hopfensee zum Beispiel würde vom Namen her doch ganz gut zum typischen Getränk des Tages passen. Der Weg rund um den See ist gut ausgeschildert und führt zum großen Teil über geteerte oder gekieste Fußwege - bei zunehmendem Konsum des Getränks also noch machbar.

Das Vatertagswetter im Allgäu: Sonne und Wolken im Mix

Zum Baden im Hopfensee, aber auch in den anderen Allgäuer Seen, wird es am Vatertag vermutlich aber dann doch noch zu kalt sein. Das Wetter soll eher durchwachsen mit einem Mix aus Sonne und Wolken und Temperaturen um 17 Grad werden. Gegen Abend kann es vereinzelt regnen.

Bei Regen soll die Breitachklamm bei Oberstdorf ja besonders schön sein - wer also für den Vatertag einen Wanderausflug plant, könnte dort genau richtig sein. Aber auch andere Wasserfälle und Wanderwege am Wasser bieten schöne Momente für den Vatertag, wie zum Beispiel der Gschwendener Wasserfall bei Immenstadt:

Mit der Familie raus in die Natur

Schöne Aussichten bei Wanderungen und Spaziergängen gibt's aber auch abseits von Wasserfällen im Allgäu. Wer nach einer Anregung sucht: Wir waren schon ganz oft mit unserer Drohne unterwegs und haben schöne Flecken im Allgäu besucht. Hier gibt's eine Übersicht und hier unseren Favoriten:

Keine Lust den ganzen Tag außer Haus zu verbringen? Da hätten wir dann auch noch eine Idee für Familien: Das Allgäu bietet zahlreiche Spielplätze, auf denen nicht nur die Kids toben können, auch der ein oder andere Vater wird dort ab und zu beim Spielen mit seinen Kindern gesichtet. Wer keine Lust auf die immer gleichen, bereits bekannten Plätze hat, wird in unserer Übersicht bestimmt fündig.

Und wenn es doch das Festzelt oder die Vatertagsfeier werden soll: Hier kommt wie angekündigt eine Karte mit Ausflugszielen:

Autor:

Pia Jakob aus Memmingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019