Sturm, Starkregen und Hagel
Schäden nach Unwettern: Welche Versicherung haftet und wie man sich richtig verhält

Schäden an Häusern, Autos und in Gärten nach den Unwettern am Pfingstmontag. Jetzt heißt es: Schäden dokumentieren und sich an die Versicherung wenden.
  • Schäden an Häusern, Autos und in Gärten nach den Unwettern am Pfingstmontag. Jetzt heißt es: Schäden dokumentieren und sich an die Versicherung wenden.
  • Foto: Thorsten Jordan
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Unwetter, wie das am Pfingstmontag, können große Schäden an Häusern und Autos anrichten. Dann ist man erst einmal damit beschäftigt, alle Schäden festzustellen und sich an die Versicherung(en) zu wenden. Aber welche Versicherung haftet bei welchen Schäden? Und wie verhält man sich im Schadensfall richtig?

Nach Unwetterschäden muss schnell gehandelt werden

Generell gilt: In Schadensfällen sollte schnell gehandelt werden. Das rät die Verbraucherschutzzentrale Bayern. Die Schäden müssen umgehend der Versicherung gemeldet werden. Außerdem sollten die Beschädigungen möglichst detailliert dokumentiert werden, bestenfalls mit Fotos und Videos. „Am besten spricht man das weitere Vorgehen mit dem Versicherer ab“, so Sascha Straub, Versicherungsexperte der Verbraucherzentrale Bayern, in einer Mitteilung.

Welche Versicherung haftet bei welchen Schäden?

Für verschiedene Schäden sind auch verschiedene Versicherungen zuständig. Laut der Verbraucherschutzzentrale Bayern gilt allgemein folgendes: Schäden am Haus, beispielsweise am Dach oder den Fenstern, können ein Fall für die Wohngebäudeversicherung sein. Sturmschäden allerdings werden nur übernommen, wenn die Windstärke mindestens 8 beträgt, was einer Geschwindigkeit ab 62 km/h entspricht.

Wird der Hausrat beschädigt, kommt in der Regel die Hausratsversicherung dafür auf. Unter Hausrat versteht man alles, was sich im Haus befindet, nicht fest damit verbunden ist und herausgetragen werden könnte.

Die Auto-Kaskoversicherung kommt dagegen für Schäden an Fahrzeugen auf, sollten diese beispielsweise durch Hagel beschädigt worden sein.

Die Verbraucherschutzzentrale Bayern hat dazu auch eine detaillierte Übersicht veröffentlicht.

Naturereignisse und die Elementarschadenversicherung

Bestimmte Schäden, die durch Naturereignisse verursacht wurden, werden nicht von der Wohngebäudeversicherung übernommen. Beispielsweise bei Beschädigungen durch Hochwasser oder Starkregen tritt die sogenannte Elementarschadenversicherung ein, so die Verbraucherzentrale Bayern. „Immobilienbesitzer sollten im Hinblick auf künftige Naturereignisse in ihrem Versicherungsschein bei den versicherten Risiken nachsehen, ob auch die Elementarschäden erwähnt sind“, rät Sascha Straub.

Das müssen Sie bei Hagelschäden am Auto beachten

Wie auch bei den anderen Schäden, müssen Hagelschäden schnellstmöglich der Versicherung gemeldet und die Beschädigungen dokumentiert werden. Außerdem besteht eine Schadenminderungspflicht. Das bedeutet, dass der Fahrzeughalter dazu verpflichtet ist, den Schaden gering zu halten. So muss etwa eine eingeschlagene Scheibe abgedeckt werden, um weitere Schäden durch beispielsweise eintretenden Regen zu verhindern. Verstößt man gegen diese Pflicht, kann die Versicherung Leistungen kürzen. Ein früherer Hagelschaden muss außerdem beim Verkauf eines Wagens angegeben werden. Andernfalls könnte der Käufer gegebenenfalls vom Kaufvertrag zurücktreten oder den Preis mindern.

Für Autofahrer hat die DEKRA außerdem Tipps gegeben, wie man sich als Fahrer bei Unwettern am besten verhalten sollte und welche Orte man meiden sollte.

Autor:

Stephanie Eßer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019