Gesetze
Mehr Kindergeld und Rente: Was sich zum 1. Juli ändert

Ab dem 1. Juli 2019 gibt es mehr Geld für Rentner und Familien.
  • Ab dem 1. Juli 2019 gibt es mehr Geld für Rentner und Familien.
  • Foto: Matthias Becker
  • hochgeladen von Pia Jakob

Mehr Geld, weniger Beiträge, mehr Porto: Gerade finanziell ändert sich zum ersten Juli in Deutschland einiges. Hier eine Übersicht:

Das Kindergeld steigt

Wenn es heißt, das Kindergeld wird erhöht, dürften sich einige Familien freuen. Tatsächlich werden die Beiträge aber nur um 10 Euro pro Kind erhöht. So bekommen Eltern für das erste und zweite Kind ab Juli 204 Euro, für das dritte 210 Euro und für jedes weitere 235 Euro.

Die Rente wird erhöht

Eine deutlich höhere Steigerung wird es dagegen bei der Rente geben: 3,18 Prozent werden Rentner in Bayern ab dem 1. Juli mehr erhalten. 

Weniger Beiträge für Midijobber

Wer einen Midijob hat, also regelmäßig mehr als 450 Euro aber weniger als bisher 850 Euro im Monat verdient, muss künftig weniger Sozialversicherungsbeiträge bezahlen. Außerdem wurde der maximale Verdienst für die Kategorie "Midijob" von den bisherigen 850 Euro auf 1.300 Euro im Monat erhöht.

Mehr Zeit für die Steuererklärung

Wer sich mit seiner Steuererklärung gerne Zeit lässt, profitiert ab dem 1. Juli 2019: Die Abgabefrist ist ab jetzt nicht mehr Ende Mai sondern Ende Juli. Wer sich von einem Steuerberater helfen lässt, hat übrigens bis zum 28. Februar des übernächsten Jahres Zeit.

Mehr Portokosten bei der Deutschen Post

Nicht nur Kindergeld und Rente werden zum 1. Juli erhöht, auch das Porto der Deutschen Post steigt. So soll bis Ende 2021 ein Standardbrief 80 Cent kosten, eine Postkarte im Inland 60 Cent. Auch die Kosten für Kompakt-, Groß-, und Maxibrief steigen um jeweils zehn Cent.

Wer noch alte Marken zu Hause hat, muss die aber nicht umtauschen. Die Post bietet Ergänzungsmarken im Wert von 5, 10, 15 und 20 Cent an.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen