Zug
Alex: Einschränkungen im Bahnverkehr zwischen München und Lindau

Einschränkungen im Zugverkehr zwischen München und Lindau
  • Einschränkungen im Zugverkehr zwischen München und Lindau
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von David Yeow

Kurzfristige Krankmeldungen ausgerechnet zum Wochenende sorgen nun zum wiederholten Mal für Einschränkungen im Alex-Zugverkehr zwischen München und Lindau – und das während des Oktoberfests in München. In dieser Zeit ist die Strecke besonders gefragt.

„Das ist ärgerlich“, sagte Jörg Puchmüller, Sprecher der Länderbahn GmbH, die die Alex-Züge betreibt. Man sei aber mit anderen Bahnunternehmen im Gespräch, um Ersatz für die ausgefallenen Lokführer zu finden. Die personelle Situation sei aber überall angespannt.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung vom 29.09.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen