Angriff auf Polizei
Wegen Haftbefehl: Mann (70) geht auf Polizeibeamte los

Wütender Mann (70) greift Polizisten an (Symbolbild).
  • Wütender Mann (70) greift Polizisten an (Symbolbild).
  • Foto: Foto von NEOSiAM 2021 von Pexels
  • hochgeladen von Sheila Richinger

In Niederrieden (Landkreis Unterallgäu) hat ein 70-jähriger Mann am Dienstagnachmittag einen Polizeibeamten angegriffen. Die Beamten waren auf der Suche nach dem Mann wegen eines Haftbefehls. 

Gute Ausweich-Skills

Als die Polizisten dem Mann vom Haftbefehl sprechen wollten, fing dieser an, die Beamten zu beleidigen. Danach versuchte er laut Polizeibericht zweimal mit der Faust auf den Kopf eines Polizisten zu schlagen. Dieser wich in beiden Fällen aus und wurde nicht verletzt. 

Jetzt sitzt der 70-Jährige im Gefängnis

Im Anschluss brachten die Beamten den Mann in die Justizvollzugsanstalt. Zusätzlich zum Gefängnisaufenthalt erwartet ihn nun auch noch eine Anzeige wegen versuchter Körperverletzung und eines tätlichen Angriffs gegen einen Polizeibeamten.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ