Niederrieden - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Hundehalter sollen ihre Hunde zur Sicherheit an der Leine führen, rät die Polizei. (Hund-Symbolbild)
1.675×

Ermittlungen laufen
Gefahr durch Giftködern: Polizei warnt Hundehalter in Niederrieden

Seit Mittwoch ermittelt die Polizei Memmingen wegen Giftködern, die eventuell in Niederrieden ausgelegt worden sind. Zuvor hatte das Wasserwirtschaftsamt Kempten einen jungen Fuchs im Bachbett der Roth gefunden. Der sichergestellte Kadaver wies äußerlich keine Verletzungen auf und wurde zur weiteren Untersuchung an das Landesuntersuchungsamt überstellt. Hundehalter sollen vorsichtig sein Weil aktuell nicht ausgeschlossen werden kann, dass der Fuchs durch einen ausgelegten Giftköder zu Tode...

  • Niederrieden
  • 14.10.21
Ein 18-Jähriger ohne Führerschein verletzte sich beim Sturz in eine Wiese schwer. (Symbolbild)
2.487× 3

Zu schnell, ohne Führerschein
Motorradfahrer (18) verliert bei Niederrieden die Kontrolle: schwer verletzt!

Am Dienstagnachmittag ist ein 18-Jähriger mit seinem Motorrad bei Niederrieden von der Straße abgekommen und hat sich dabei schwer verletzt. In einer Kurve zwischen Niederrieden und Heimertingen verlor der 18-Jährige die Kontrolle über sein Motorrad, weil er zu schnell fuhr. Er stürzte auf einer angrenzenden Wiese.  Kein gültiger FührerscheinBei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der junge Mann keinen gültigen Führerschein besaß. Der Schaden beträgt etwa 3.000 Euro.

  • Niederrieden
  • 08.09.21
Kaninchenzucht in Niederrieden (Unterallgäu) aufgelöst. (Symbolbild)
4.272× 2

Tierquälerei
Ohne Wasser, in praller Sonne und auf engstem Raum: Polizei löst "Kaninchenzucht" in Niederrieden auf

Die Polizei hat am Samstagnachmittag eine angebliche Kaninchenzucht in Niederrieden aufgelöst. Eine alarmierte Streife hatte vor Ort rund 20 Kaninchen festgestellt. Diese wurden auf engstem Raum gehalten. Wasser und Futter standen den Tieren nicht zur Verfügung. Die Käfige standen zudem in praller Sonne, so die Polizei weiter.  Kaninchen in Tierheim gebracht Der 39-jährige Besitzer der Tiere gab an, dass er diese züchten wollte. Die Tiere wurden dem Besitzer weggenommen und in ein Tierheim...

  • Niederrieden
  • 15.08.21
Polizei (Symbolbild)
2.826×

Beinahe hätt's gekracht!
Niederrieden: Wer schmeißt im Straßenverkehr mit Kaffeebechern?

Am Samstag, 17.07.2021, gegen 18:25 Uhr befuhr ein PKW-Fahrer die Ortsverbindungsstraße zwischen Egg an der Günz und Niederrieden (Landkreis Unterallgäu). Circa 700 Meter, nach dem Otterwald, kam ihm ein schwarzer PKW Seat entgegen. Der Fahrer dieses PKWs warf unvermittelt einen Kaffeebecher aus dem Innenraum, welcher auf die Windschutzscheibe des entgegenkommenden PKWs prallte. Der Mann wurde dadurch so stark abgelenkt, dass er beinahe von der Fahrbahn abkam. Polizei sucht ZeugenIn diesem...

  • Niederrieden
  • 20.07.21
Wütender Mann (70) greift Polizisten an (Symbolbild).
1.884×

Angriff auf Polizei
Wegen Haftbefehl: Mann (70) geht auf Polizeibeamte los

In Niederrieden (Landkreis Unterallgäu) hat ein 70-jähriger Mann am Dienstagnachmittag einen Polizeibeamten angegriffen. Die Beamten waren auf der Suche nach dem Mann wegen eines Haftbefehls. Gute Ausweich-SkillsAls die Polizisten dem Mann vom Haftbefehl sprechen wollten, fing dieser an, die Beamten zu beleidigen. Danach versuchte er laut Polizeibericht zweimal mit der Faust auf den Kopf eines Polizisten zu schlagen. Dieser wich in beiden Fällen aus und wurde nicht verletzt.  Jetzt sitzt der...

  • Niederrieden
  • 25.03.21
Der 21-jährige ist betrunken gegen einen Gartenzaun gefahren (Symbolbild).
2.208×

Ohne Führerschein
Betrunkener (21) crasht in Gartenzaun und Gartenhütte in Niederrieden

In Niederrieden im Landkreis Unterallgäu ist ein Autofahrer (21) betrunken in einen Gartenzaun gefahren. Auch die dahinterliegende Gartenhütte wurde beschädigt. Der junge Mann hat keinen Führerschein. Insgesamt rund 11.000 Euro SachschadenAm BMW des 21-Jährigen entstand ein Sachschaden in Höhe von ungefähr 5.000 Euro. Am Zaun und der Gartenhütte entstand ein Schaden in Höhe von rund 6.000 Euro. Der Alkoholtest beim jungen Fahrer ergab einen Wert von 1,1 Promille. Ihn erwartet nun eine...

  • Niederrieden
  • 17.03.21
Mehrere Feuerwehren waren am Montagabend in Niederrieden im Einsatz (Symbolbild).
1.505×

Technischer Defekt
Schmorbrand zerstört Heizanlage in Niederrieden

Am Montagabend hat ein Schmorbrand eine Ölzentralheizung in einem Mehrfamilienhaus in Niederrieden bei Memmingen zerstört. Die Feuerwehren Niederrieden, Boos, Buxheim und Reichau und mehrere Rettungswagen waren im Einsatz. Verletzt wurde niemand.  Technischer DefektEin technischer Defekt hatte einen Schmorbrand an der elektrischen Steuerung der Anlage verursacht. Durch den Rauch im Keller entstand ein Sachschaden von mehreren 10.000 Euro. Die Bewohner des Mehrfamilienhauses kamen über Nacht bei...

  • Niederrieden
  • 09.02.21
Symbolbild
1.411×

Unfall
Wildunfall: Auto prallt bei Niederrieden gegen Baum

Am Samstag, 26.09.2020, gegen Mitternacht, befuhr eine 19-jährige Pkw- Lenkerin den Otterwald bei Niederrieden, als plötzlich ein Reh vor ihr auf die Straße sprang. Trotz eines Ausweichmanövers wurde das Tier vom Fahrzeug erfasst. Anschließend kam der Wagen von der Fahrbahn ab und prallte heckseitig gegen einen Baum. Sowohl die Fahrerin, als auch eine zweite Person im Wagen wurden hierdurch leicht verletzt, am Wagen entstand Totalschaden.

  • Niederrieden
  • 27.09.20
Symbolbild
2.563×

Hausdurchsuchung
Polizei sucht in Niederrieden nach illegalen Waffen

Am Dienstag durchsuchte die Polizei Memmingen mit Unterstützungskräften ein Anwesen in Niederrieden. Aufgrund eines Schreibens des dortigen Hausbewohners ergab sich der Verdacht des illegalen Waffenbesitzes. Die Staatsanwaltschaft Memmingen beantragte einen Durchsuchungsantrag. Der Antrag wurde vom Amtsgericht Memmingen befürwortet. Es wurden im Rahmen der Durchsuchung keine Waffen aufgefunden und somit bestätigte sich dieser Verdacht nicht.

  • Niederrieden
  • 30.04.20
Symbolbild.
1.055×

Zeugenaufruf
Unfall durch Ölspur: Auto kracht in Niederrieden in Garagenmauer

Vermutlich wegen einer Ölspur auf der Fahrbahn ist am Montagmorgen ein Auto in Niederrieden in eine Garage gekracht. Die Polizei sucht Zeugen.  Am frühen Montagmorgen befuhr ein 33-jähriger Autofahrer die Straße von Boos kommend in Richtung Niederrieden. Auf Höhe Weiler kam er in einer Linkskurve rechts von der Fahrspur ab und stieß gegen eine Garagenmauer. Durch den Unfall wurde der 33-Jährige leicht verletzt. laut Polizei wird davon ausgegangen, dass eine Ölspur im Kurvenbereich den Unfall...

  • Niederrieden
  • 30.07.19
2.560× 1

Zeugenaufruf
Diebstahl aus einer SB-Truhe in Niederrieden

Bereits Anfang Dezember 2018 ereignete sich in den frühen Morgenstunden ein Diebstahl aus einer Selbstbedienungstruhe an einem Fleischautomaten in Niederrieden. Damals entwendete der unbekannte Täter Fleischwaren im Wert von rund 30 Euro. In der Nacht vom vergangenen Freitag auf Samstag kehrte der Tatverdächtige erneut an den Ort seiner Tat zurück, diesmal allerdings ohne Fleischwaren zu entwenden. Der Täter ist nach wie vor unbekannt. Allerdings gibt es von ihm folgende Personenbeschreibung:...

  • Niederrieden
  • 22.05.19
Tödlicher Unfall bei Heimertingen : Motorradfahrer (37) fährt auf LKW auf
16.750× 5 Bilder

Unfall
Tödlicher Unfall bei Heimertingen: Motorradfahrer (37) fährt auf LKW auf

Am Montag Nachmittag ist ein Motorradfahrer auf der B300 zwischen Heimertingen und Niederrieden tödlich verunglückt. Er ist auf einen LKW aufgefahren und gestürzt. Der LKW-Fahrer (61) wollte nach links zu einer Kiesgrube abbiegen. Er verlangsamte seine Geschwindigkeit. Der Motorradfahrer hat das offenbar zu spät erkannt und ist aufgefahren. Die genauen Umstände müssen noch geklärt werden. Beim Sturz vom Motorrad hat sich der Motorradfahrer so schwer verletzt, dass er am frühen Abend im...

  • Heimertingen
  • 03.09.18
Unfall (Symbolbild)
5.425×

Zusammenstoß
Vier Schwerverletzte bei Unfall auf der B300 bei Heimertingen

Freitagabend kam es gegen 17:45 Uhr zu einem schweren Unfall auf der B300, bei dem vier Personen verletzt wurden. Ein 68-jähriger Autofahrer war auf dem Weg von Winterrieden in Richtung Heimertingen. In Boos kam er mit seinem Auto von der Fahrbahn ab, touchierte ein entgegenkommendes Fahrzeug und flüchtete. Ein Zeuge fuhr ihm hinterher. Sie fuhren von Niederrieden in Richtung Heimertingen. In einer Rechtskurve fuhr der 68-Jährige dann laut Zeugenaussagen langsam in den Gegenverkehr. Dort stieß...

  • Heimertingen
  • 22.06.18
Polizist
1.751×

Zeugenaufruf
Pferdeschänder in Niederrieden verletzt Pferd im Genitalbereich

Im Zeitraum von 10.00-17.00 Uhr verschaffte sich am Freitag (30.03.18) ein bislang unbekannter Täter Zugang zu einem Pferdestall in Niederrieden. Dort verletzte er mit einem scharfen Gegenstand ein Pferd erheblich im Genitalbereich. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Memmingen dringend um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung unter der Rufnummer 08331-1000.

  • Niederrieden
  • 01.04.18
48×

Unfall
Leichtmotorrad-Fahrer (17) in Niederrieden lebensgefährlich verletzt

Am Dienstagnachmittag befuhr ein 17-jähriger Leichtmotorrad-Fahrer die Memminger Straße in westlicher Richtung. Auf Höhe der Brauerei kam er in der Rechtskurve aus bislang ungeklärter Ursache alleinbeteiligt zum Sturz. Er schlitterte hinter seinem Motorrad quer über die Fahrbahn und kam vor einem Auto, das ihn noch leicht touchierte, zum Liegen. Der junge Mann wurde lebensgefährlich und musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Das Motorrad musste abgeschleppt...

  • Niederrieden
  • 31.08.16

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ