Spanner mit Handy
Unbekannter filmt in Neu-Ulmer Umkleidekabine

Polizeikontrolle / Geschwindigkeitsmessung auf der Autobahn (Symbolbild)
  • Polizeikontrolle / Geschwindigkeitsmessung auf der Autobahn (Symbolbild)
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Holger Mock

Am Sonntagabend wurde in einem Hallenbad in Neu-Ulm ein Mann dabei erwischt, wie er heimlich Videos von Menschen in der Umkleidekabine machte. Die Polizei bittet um Hinweise.

Beim Umziehen gefilmt

Ein Badegast bemerkte beim Umziehen in der Umkleide, dass jemand aus der Nachbarkabine unter der Trennwand ein Handy in seinen Bereich hielt und ihn offensichtlich filmte. Der Unbekannte wurde daraufhin zwar angesprochen, konnte jedoch vor Eintreffen der Polizei flüchten.

Polizei sucht Täter

Zeugen, die Angaben zur Tat beziehungsweise zu dieser Person geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Neu-Ulm, Tel. 0731/8013-0 in Verbindung zu setzen.

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen