Aufenthaltserlaubnis um bis zu 305 Tage überschritten
"Touristenprivileg ausgedehnt": Polizei kontrolliert Bus mit sechs Personen aus dem Kosovo

Die Fahndungskontrollgruppe der Polizei Neu-Ulm hat sechs Personen festgestellt, die gegen das Aufenthaltsgesetz verstoßen haben. (Symbolbild)
  • Die Fahndungskontrollgruppe der Polizei Neu-Ulm hat sechs Personen festgestellt, die gegen das Aufenthaltsgesetz verstoßen haben. (Symbolbild)
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Holger Mock

Die Polizei hat an der Autobahn-Raststätte Leipheim am Mittwochnachmittag bei der Kontrolle eines Busses aus dem Kosovo sechs Personen kontrolliert. Alle sechs hatten "ihr Touristenprivileg zu weit ausgedehnt", wie es im Polizeibericht heißt. Die erlaubten 90 Tage hatten sie um bis zu 305 Tage überschritten. Die Polizisten nahmen bei den fünf Männern und einer Frau, die im Alter von 25 bis 51 Jahren sind, die Personalien auf. 

Verstoß gegen das Aufenthaltsgesetz

Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Aufenthaltsgesetz ein. Nach der Benennung eines Zustellungsbevollmächtigten durften sie wieder weiterfahren. Sie müssen die Bundesrepublik Deutschland allerdings umgehend verlassen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen