In Krankenhaus gebracht
Stark unterkühlt: 90-Jährige Vermisste aus Illertissen gefunden

Polizei (Symbolbild)

Seit Donnerstagmittag ist eine 90-jährige Frau aus einem Seniorenheim in Illertissen vermisst worden. Am Freitagmorgen gegen 06:30 Uhr hat eine Polizeistreife die Frau nun südlich von Senden am sogenannten "Scharfen Eck" gefunden. Zuvor hatte ein Mitteiler der Polizei den entscheidenden Hinweis gegeben. 

"Die Frau war stark unterkühlt, ansonsten aber augenscheinlich wohlauf", so die Polizei. Die 90-Jährige wurde umgehend mit dem Rettungsdienst in ein Klinikum gebracht. Die Polizei geht davon aus, dass die Frau am Donnerstag und in der Nacht auf Freitag mehr als zehn Kilometer zu Fuß zurücklegte.

 

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen