Zeugenaufruf in Senden
Junge Autofahrerin rammt Radfahrer (86) - und haut einfach ab!

Polizei (Symbolbild)
  • Polizei (Symbolbild)
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Holger Mock

Am Sonntagvormittag hat eine Autofahrerin in Senden an einer Fußgängerampel einen Fahrradfahrer gerammt. Der 86-jährige Radler überquerte die Kemptener Straße bei "grün". Die Autofahrerin hat ihn offenbar übersehen, es kam zum Zusammenstoß. Der Radfahrer stürzte und verletzte sich dabei.

Autofahrerin schaut nach und fährt dann davon

Die Autofahrerin, nach den Angaben des Verletzten eine jüngere Frau, hielt an, stieg aus und begutachtete den Schaden an ihrem Wagen. Danach setzte fuhr sie weg, ohne sich um den Verletzten zu kümmern.

Polizei sucht Zeugen

Die Frau fuhr ein grünes Auto mit Sigmaringer Kennzeichen (SIG). Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07309/9655-0 bei der Polizei Weißenhorn zu melden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen