Einbruch in Einfamilienhaus
Einbrecher erbeuten Schmuck für 50.000 Euro in Thalfingen

Einbruch (Symbolbild)
  • Einbruch (Symbolbild)
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von Svenja Moller

Am Freitag in der Zeit von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr hat sich ein bislang unbekannter Täter gewaltsam Zutritt in ein Einfamilienhaus verschafft. Durch den Täter wurde ein Fenster aufgehebelt, um so in das Objekt zu gelangen. Es wurden mehrere Schmuckstücke im Gesamtwert von über 50.000 Euro entwendet, sowie ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro verursacht.

Polizei sucht Zeugen

Die ersten Ermittlungen vor Ort wurden von der Polizeiinspektion Neu-Ulm und dem Kriminaldauerdienst Memmingen geführt. Die weiteren Ermittlungen werden vom Fachkommissariat der Kriminalpolizei Neu-Ulm übernommen. Zeugen, welche Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten sich bei der Polizei zu melden.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ