Faustschlag ins Gesicht!
Altenstadt: Mann wollte nur helfen - Unbekannter schlägt auf Helfer ein

Gewalt (Symbolbild)

Am Sonntagmorgen hat ein Unbekannter einem Mann ins Gesicht geschlagen, der ihm nur helfen wollte. Die Polizei sucht jetzt nach dem aggressiven Angreifer.

Junge Männer reagierten erst nicht

Zunächst war ein Ehepaar im Bereich der Kaulastraße in Altenstadt (Landkreis Neu-Ulm) am Kanal unterwegs. Dort trafen sie auf zwei offenbar hilflose junge Männer. Als das Ehepaar die beiden ansprach, kam keine Reaktion. Das Ehepaar bat in einem angrenzenden Wohnhaus um Hilfe.

Schlag mit der Faust ins Gesicht

Der dortige Bewohner konnte die beiden Männer schließlich wecken. Allerdings reagierten sie zunächst verbal aggressiv. Sie beleidigten den Helfer und verfolgten ihn bis vor das Haus, in dem er wohnt. Einer der beiden schlug dort dem Helfer mit der Faust ins das Gesicht. Das Opfer der Attacke wurde leicht verletzt. Die Fahndung nach den beiden aggressiven jungen Männern verlief negativ.

Die Beschreibung des Haupttäters

  • etwa 25 Jahre alt
  • schlank
  • ca. 180 cm groß
  • bekleidet mit schwarzer Jacke, schwarzen Turnschuhen und weißer Jeans
  • Er führte eine Stirnlampe und ein Mountainbike mit.

Zeugenhinweise bitte an die Polizei Illertissen, Tel. 07303/9651-0.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ