Vor dem Ertrinken gerettet
55-jähriger Mann stürzt bewusstlos in Illerkanal - Passant zieht ihn raus

Rettungsdienst (Symbolbild)
  • Rettungsdienst (Symbolbild)
  • Foto: TechLine von Pixabay
  • hochgeladen von Svenja Moller

Ein 49-jähriger Passant hat am frühen Mittwochabend einen E-Bike-Fahrer (55) aus dem Illerkanal bei Illertissen gezogen und ihm damit das Leben gerettet. Der 55-Jährige fuhr mit seinem E-Bike im Bereich des Ölmühlweges am östlichen Ufer des Illerkanals entlang und führte dabei seinen Hund spazieren. Während der Fahrt bekam der E-Bike-Fahrer offenbar gesundheitliche Probleme. Er hielt deshalb an, verlor jedoch das Bewusstsein und stürzte deshalb die Uferböschung hinab. 

Passant reagiert sofort

Glücklicherweise beobachtete ein 49-jähriger Passant, wie der Mann im Wasser landete. Er stieg hüfthoch in den Kanal und zog den weiterhin Bewusstlosen wieder an die Oberfläche. 

Passanten retten dem Mann das Leben

Drei weitere Passanten halfen, den Verunglückten aus dem Illerkanal zu ziehen, verständigten den Rettungsdienst und leisteten Erste Hilfe. Der 55-Jährige wurde in stabilem Zustand in ein Krankenhaus gebracht. Ohne das vorbildliche Verhalten der vier Passanten wäre der Mann mit großer Wahrscheinlichkeit zu Tode gekommen. Außerdem konnte einer der Ersthelfer die vorübergehende Versorgung des Hundes übernehmen.

Einsatz soll gewürdigt werden

Die Polizeiinspektion Illertissen will das vorbildliche Eingreifen an die zuständige Stelle beim Polizeipräsidium in Kempten weiterleiten, "damit der Einsatz der Ersthelfer entsprechend gewürdigt werden kann", so der Polizeibericht.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen