Unter der Mittelkonsole eines Land-Rovers
Polizei stellt 5 Kilo Kokain bei Nesselwang sicher

Kokainpäckchen unter der Mittelkonsole: Die Polizei hat bei Nesselwang einen 32-jährigen Albaner festgenommen.
  • Kokainpäckchen unter der Mittelkonsole: Die Polizei hat bei Nesselwang einen 32-jährigen Albaner festgenommen.
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Holger Mock

Eine Pfrontener Grenzpolizei-Streifenbesatzung haben bei einer Verkehrskontrolle auf der A7 fünf Kilogramm Kokain im Auto eines 32-jährigen Albaners gefunden. Der Mann hatte das Kokain in fünf Päckchen unter der Mittelkonsole seines Land-Rovers versteckt.

Auto wird gerichtlich eingezogen

Die Polizisten nahmen den Mann vorläufig fest, er wurde in Untersuchungshaft genommen. Der Land-Rover ist auf den Mann zugelassen. Die Kriminalpolizei stellte das Fahrzeug sicher, es soll nun gerichtlich eingezogen werden.

Weitere Ermittlungen zur Herkunft und zum Empfänger des Rauschgiftes dauern an.

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen