Special Blaulicht SPECIAL

Unbekannter Fehler
Nesselwanger (23) findet hohen vierstelligen Betrag Bargeld im Geldautomaten

In einem Bankautomaten lag ein hoher vierstelliger Betrag Bargeld. (Symbolbild)
  • In einem Bankautomaten lag ein hoher vierstelliger Betrag Bargeld. (Symbolbild)
  • Foto: Peggy_Marco von Pixabay
  • hochgeladen von Svenja Moller

In der Nacht zum Dienstag hat ein 23-jähriger Nesselwanger an einem Geldautomaten einen hohen vierstelligen Betrag Bargeld im Ausgabefach gefunden. Er informierte direkt die Polizei. Ein Bankangestellter nahm das Geld an sich.

Wahrscheinlich kam es bei der Einzahlung zu einem bislang unbekannten Fehler, wodurch das Geld wieder ausgeworfen wurde. Der bisher unbekannte Einzahlende hatte laut Polizei vermutlich den Abschluss des Einzahlungsvorgangs nicht abgewartet und die Bank schon vorher verlassen.

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen