Special Blaulicht SPECIAL

Beifahrer mit Schlitten in der Hand
Jugendliche (17) in Nesselwang sturzbetrunken auf dem Roller unterwegs

Polizei (Symbolbild)

Am Donnerstagabend stellte eine Streife der Polizeiinspektion Füssen einen Rollerfahrer mit einem Sozius ohne Helm in Nesselwang fest, der während der Fahrt auch noch einen Schlitten in der Hand hielt. Als die Beamten dem Roller hinterherfuhren, um ihn einer Kontrolle zu unterziehen, konnten sie bei der Fahrt deutliche Schlangenlinien beobachten.

Führerschein weg

Während der Kontrolle der beiden 17-Jährigen stellten die Beamten dann fest, dass sowohl der Fahrer als auch der Sozius sturzbetrunken waren. Der Fahrer musste daraufhin eine Blutentnahme in Krankenhaus und die Entziehung seiner Fahrerlaubnis über sich ergehen lassen.

Strafverfahren droht

Die Ordnungswidrigkeit wegen des fehlenden Helms beim Sozius verwarnten die Beamten, den Fahrer jedoch erwartet ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen