In Nesselwang
In psychischem Ausnahmezustand: Oberbayer (31) will bei Kontrolle keine Papiere zeigen

Ein 31-Jähriger verhielt sich bei einer Polizeikontrolle in Nesselwang unkooperativ. (Symbolbild)
  • Ein 31-Jähriger verhielt sich bei einer Polizeikontrolle in Nesselwang unkooperativ. (Symbolbild)
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Svenja Moller

Ein 31-jähriger Autofahrer aus Oberbayern verhielt sich bei einer Fahrzeugkontrolle am Mittwochabend in der Von-Lingg-Straße in Nesselwang unkooperativ und äußerte auf dem Weg zur Dienststelle Suizidgedanken. Wie die Polizei mitteilt, hatten die Beamten beim Hinterherfahren festgestellt, dass der Mann Glasflaschen ungesichert in seinem Auto transportierte.

Mann weigert sich, Papiere auszuhändigen

Er weigerte sich, die notwendigen Papiere auszuhändigen und verhielt sich laut Polizei "äußerst unkooperativ". Um seine Identität festzustellen, mussten ihn die Beamten aus seinem Auto holen. Dabei verletzte sich ein Polizist.

Während der Fahrt zur Dienststelle äußerte der 31-Jährige Suizidgedanken und befand sich dem Anschein nach in einem psychischen Ausnahmezustand. Deshalb wurde er zur Überprüfung in eine Klinik gebracht. Der Mann wird angezeigt.

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen