Krankenhaus
E-Bike-Unfälle im Ostallgäu: Zwei Rentner (89/81) verletzt

Rettungsdienst (Symbolbild)
  • Rettungsdienst (Symbolbild)
  • Foto: David Yeow
  • hochgeladen von David Yeow

Am Wochenende ist es im Ostallgäu zu zwei Unfällen mit E-Bike-Fahrern gekommen. Laut Polizeiangaben verlor zunächst ein 89-jähriger Mann in Nesselwang am Samstagvormittag auf einem Schotterweg zwischen der Alpenstraße und dem Parkplatz der Alpspitzbahn die Kontrolle über sein E-Bike. 

Fahrer kommt ins Krankenhaus

Um einen Sturz auf die Fahrbahn zu verhindern, lenkte der Rentner sein Fahrrad bewusst in einen Busch, um so weicher zu landen. Er erlitt leichte Prellungen. Um schlimmere Verletzungen ausschließen zu können, wurde er vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Wie die Polizei mitteilt, trug der 89-Jährige keinen Fahrradhelm. 

Zweiter Unfall in Roßhaupten

Der zweite Unfall ereignete sich am Sonntagmittag in Roßhaupten. Nach Polizeiangaben fuhr ein 81-Jähriger mit seiner Ehefrau auf dem Radweg zwischen Sameister und Lusse. Aus bislang unbekannten Gründen stürzte der Senior mit seinem E-Bike ohne jegliche Fremdeinwirkung und flog kopfüber den Lenker. Der Radler trug einen Fahrradhelm der schwerere Verletzungen verhindern konnte. Der 81-Jährige wurde vom Rettungsdienst mit Verdacht auf Gehirnerschütterung, Prellungen und Schürfwunden in eine Klinik verbracht.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen