Polizei
Auto prallt gegen Firmengebäude in Nesselwang: 16.000 Euro Sachschaden

Symbolbild.

Eine 43-jährige Autofahrerin konnte am Dienstagmorgen beim Einparken vor einem Firmengebäude in Nesselwang nicht mehr rechtzeitig abbremsen und prallte mit ihrem Wagen gegen das Gebäude. Wie die Frau gegenüber der Polizei erklärte, machte ihr Auto mit Automatikgetriebe beim Abstellen noch einen Satz nach vorne und fuhr anschließend über den Stellplatz hinaus eine Böschung hinunter. Der Wagen der 43-Jährigen prallte im weiteren Verlauf mit der Front gegen eine Fensterscheibe im Untergeschoss der Firma.

Die Frau wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Nach Angaben der Polizei war allerdings die Bergung des Fahrzeugs schwierig. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 16.000 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen