Tourismus
Warum ein Kölner (36) zum 30. Mal Urlaub in Nesselwang macht

Sascha Beier zeigt stolz seine Urkunde "30. Urlaub in Nesselwang."
2Bilder
  • Sascha Beier zeigt stolz seine Urkunde "30. Urlaub in Nesselwang."
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Camilla Schulz

Berge, Seen, Burgen und Schlösser: Das Allgäu hat als Ferienregion einiges zu bieten, egal zu welcher Jahreszeit. Touristen kommen deshalb immer wieder gerne ins Allgäu. Dem 36-jährigen Sascha Beier gefällt es hier wohl besonders gut. Von der Gemeinde Nesselwang hat der im Bergischen Land Lebende jetzt eine Urkunde für seinen 30. Urlaub in dem Ostallgäuer Markt bekommen. Darüber habe er sich sehr gefreut.

Der 36-Jährige hat vor Jahren mit seinen Eltern sehr nette Gastgeber im Allgäu gefunden. Seitdem kommt er immer wieder hier her, um ein paar Tage Urlaub zu machen. "Ich finde die Berge und die Landschaft toll und habe hier inzwischen auch Freunde gefunden." Am besten gefalle ihm das Tandemfliegen am Breitenberg. Das habe er auch schon ein paar Mal gemacht. 

Auszusetzen hat er am Allgäu und an den Einheimischen nichts. "Die Allgäuer sind super und manche von ihnen treffe ich auch bei uns am Kürtener Karneval." Wenn es für Sascha Beier und seine Familie nicht ins Allgäu geht, dann nach Holland oder Belgien. Ganz ohne das Allgäu kommt er aber wohl nicht aus, denn der nächste Urlaub für den Sommer 2020 sei bereits geplant.

Sascha Beier zeigt stolz seine Urkunde "30. Urlaub in Nesselwang."
Urkunde von der Gemeinde für den 30. Urlaub in Nesselwang.
Autor:

Camilla Schulz aus Memmingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019