Nesselwang - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Corona-Impfung (Symbolbild)
1.205×

Nesselwang und Obergünzburg
Kampf gegen Coronavirus: Weitere Sonderimpftermine im Ostallgäu

Die Impfzentren des Landkreises Ostallgäu, der Stadt Kaufbeuren und des Roten Kreuzes bieten weitere Außentermine für eine Corona-Impfung an. Geimpft wird mit den Impfstoffen von BioNTech/Pfizer, Moderna und Novavax. Es werden Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen vorgenommen. Das sind die aktuellen Sonder-Impftermine im Ostallgäu:Mittwoch, 29.06.2022, 09:30-14:00 Uhr: Nesselwang, Alpspitzhalle, Von-Lingg-Straße 30Donnerstag, 30.06.2022, 09:30-14:00 Uhr: Obergünzburg, Akku-Treff, Poststr. 2...

  • Nesselwang
  • 26.06.22
"Das perfekte Dinner" findet in dieser Woche im Allgäu statt.
6.027×

Letzter Tag
"Das perfekte Dinner": Welcher Allgäuer holt sich heute den Sieg?

Die Kochshow "Das perfekte Dinner" ist in dieser Woche zu Gast im Allgäu. Vier Hobbyköche hatten bereits die Chance, ihr Können unter Beweis zu stellen. Die 26-jährige Imke aus Kempten, die 53-jährige Antje aus Nesselwang, der 44-jährige Alessandro aus Kaufbeuren und der 54-jährige Shad aus Mauerstetten haben bereits ein Drei-Gänge-Menü für ihre Mitstreiter gekocht. Am Freitag ist dann mit der 31-jährigen Stephanie aus Oberstdorf die letzte Kandidatin an der Reihe. "Das perfekte Dinner" im...

  • Kempten
  • 03.06.22
"Das perfekte Dinner" findet in dieser Woche im Allgäu statt.
13.509×

TV-Show
"Das perfekte Dinner" im Allgäu: Welcher Hobby-Koch macht das Rennen?

In dieser Woche ist die VOX-Kochshow "Das perfekte Dinner" zu Gast im Allgäu. Fünf Hobby-Köchinnen und -Köche aus Kempten, Kaufbeuren, Nesselwang und Oberstdorf treten gegeneinander an. Mit dabei sind die 26-jährige Imke aus Kempten, die 53-jährige Antje aus Nesselwang, der 44-jährige Alessandro aus Kaufbeuren, Shad aus Mauerstetten und die 31-jährige Steffi aus Oberstdorf. "Das perfekte Dinner": Kemptenerin kochte zum AuftaktDen Auftakt machte am Montag die Kemptenerin Imke. Die...

  • Kempten
  • 31.05.22
Am Dienstag, Donnerstag und Freitag bieten die Impfzentren in Kaufbeuren und im Ostallgäu wieder Sonderimpftermine an.  Interessierte können sich online anmelden. (Symbolbild)
622×

Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen
Neue Sonderimpftermine in Kaufbeuren und Ostallgäu

Die Impfzentren des Landkreises Ostallgäu, der Stadt Kaufbeuren und des Roten Kreuzes bieten weitere Außentermine für eine Corona-Impfung an. Geimpft wird mit den Impfstoffen von BioNTech/Pfizer, Moderna und Novavax. Es werden Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen vorgenommen. Termine im Überblick:Dienstag (17.Mai 2022): Nesselwang, Alpspitzhalle, Von-Lingg-Straße 30; 9.30-14.00 Donnerstag (19.Mai 2022): Obergünzburg, Akku-Treff, Poststr. 2; 9.30-14.00 Donnerstag (19.Mai 2022): Stöttwang,...

  • Kaufbeuren
  • 13.05.22
Im Ostallgäu werden weitere Sonderimpftermine angeboten. (Symbolbild)
471×

Nesselwang, Obergünzburg, Kaufbeuren
Weitere Sonderimpftermine im Ostallgäu

Die Impfzentren des Landkreises Ostallgäu, der Stadt Kaufbeuren und des Roten Kreuzes bieten weitere Außentermine für eine Corona-Impfung an. Geimpft wird mit den Impfstoffen von BioNTech/Pfizer, Moderna und Novavax. Es werden Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen vorgenommen. Auch zweite Auffrischungsimpfung wird angebotenEine zweite Auffrischungsimpfung wird für die von der Ständigen Impfkommission empfohlenen Personengruppen angeboten. Dazu gehören zum Beispiel Menschen ab dem Alter von...

  • Nesselwang
  • 04.04.22
Die Impfzentren des Landkreises Ostallgäu, der Stadt Kaufbeuren und des Roten Kreuzes bieten einen weiteren Außentermin für Corona-Impfungen an. (Symbolbild)
368×

Nesselwang
Weiterer Sonderimpftermin im Ostallgäu

Die Impfzentren des Landkreises Ostallgäu, der Stadt Kaufbeuren und des Roten Kreuzes bieten einen weiteren Außentermin für Corona-Impfungen an. Geimpft wird mit den Impfstoffen von BioNTech/Pfizer und Moderna. Es werden Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen vorgenommen. Der Sonderimpftermin findet am Mittwoch, 09.03, in der Nesselwanger Alpspitzhalle (Von-Lingg-Straße 30) von 09:30 bis 14:00 Uhr statt.  Die zweite Auffrischungsimpfung wird für die von der Ständigen Impfkommission...

  • Nesselwang
  • 07.03.22
In der kommenden Woche finden in Nesselwang, Buchloe und Obergünzburg wieder Impftermine gegen das Coronavirus statt.
486×

Corona-Maßnahmen
Sonderimpftermine in Nesselwang, Buchloe und Obergünzburg

Die mobilen Teams der Impfzentren des Landkreises Ostallgäu, der Stadt Kaufbeuren und des Bayerischen Roten Kreuzes bieten in der kommenden Woche Impftermine in drei verschiedenen Kommunen an. Vor Ort werden die Impfstoffe von Biontech/Pfizer und Moderna eingesetzt.  Nach Angaben des Landkreises sind bei den Vor-Ort-Terminen Erst-, Zweit- und auch Drittimpfungen möglich. Voraussetzung für eine Impfung ist eine Registrierung auf der Internetseite www.impfzentren.bayern/citizen. Dort können...

  • Nesselwang
  • 18.02.22
Nach der Arbeit noch auf die Piste geht auch ganz wunderbar im Ostallgäuer Nesselwang.
1.998× Video 3 Bilder

Wintersport
Nachtskifahren im Ostallgäu: Abends noch schnell auf die Piste

Nach der Arbeit noch auf die Piste, das ist im Ostallgäuer Nesselwang möglich. "Wir machen das, damit andere Gäste die untertags keine Zeit haben, am Abend wenigstens Ski- und Snowboard fahren können," so Ralf Speck von der Alpspitzbahn. Gäste aus Ulm, Augsburg und vor allem Allgäuer besuchen den Lift jeden Abend und genießen die frisch präparierten Pisten. Auch einen Flutchlichtsnowpark gibt es im Skigebiet. Um Wartezeiten zu vermeiden, sind täglich auch die Sessel- und Schleppliftbahn im...

  • Nesselwang
  • 08.02.22
Die mobilen Teams der Impfzentren des Landkreises Ostallgäu, der Stadt Kaufbeuren und des Roten Kreuzes bieten weitere Außentermine für eine Corona-Impfung an.
493×

Corona-Impfung
Weitere Sonderimpftermine im Ostallgäu

Die mobilen Teams der Impfzentren des Landkreises Ostallgäu, der Stadt Kaufbeuren und des Roten Kreuzes bieten weitere Außentermine für eine Corona-Impfung an. Geimpft wird mit den Impfstoffen von BioNTech/Pfizer und Moderna. Es werden sowohl Erst-, Zweit- als auch Drittimpfungen vorgenommen. Online Termin für Impfung vereinbarenFür eine Impfung kann online ein Termin vereinbart werden. Vor der Terminvereinbarung müssen sich die Bürgerinnen und Bürger auf der Internetseite...

  • Buchloe
  • 04.02.22
Im Ostallgäu gibt es zwei weitere Sonderimpftermine. (Symbolbild)
753×

Corona-Pandemie
Ostallgäu bietet weitere Sonderimpftermine an

Die mobilen Teams der Impfzentren des Landkreises Ostallgäu, der Stadt Kaufbeuren und des Roten Kreuzes bieten weitere Außentermine für eine Corona-Impfung an. Geimpft wird mit den Impfstoffen von BioNTech/Pfizer und Moderna. Es werden sowohl Erst-, Zweit- als auch Drittimpfungen vorgenommen. Online-Terminvereinbarung notwendigFür eine Impfung bei den Sonderimpfaktionen durch das mobile Impfteam ist – wie bei den Impfzentren – eine Online-Terminvereinbarung notwendig. Vor der...

  • Nesselwang
  • 07.01.22
Zur Bekämpfung von Diskriminierung und Gewalt jeder Form gegenüber Frauen und Mädchen gibt es jährlich am 25. November einen Gedenktag. (Symbolbild)
582×

Gedenktag
Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen: Aktionen im Ostallgäu, Lindau und Kempten

Gewalt gegen Frauen und Mädchen stellt laut UNICEF die häufigste Menschenrechtsverletzung weltweit dar. Auch in Deutschland ist Gewalt gegen Frauen kein Randproblem. Jede dritte Frau in Deutschland hat in ihrem Leben schon einmal körperliche und/oder sexuelle Gewalt erlebt. Jede fünfte war von körperlicher und/oder sexueller Gewalt durch einen Partner betroffen, so das Bundesfamilienministerium. Zur Bekämpfung von Diskriminierung und Gewalt jeder Form gegenüber Frauen und Mädchen gibt es...

  • Kempten
  • 25.11.21
Verena Hämmerle beim Zieleinlauf des "MountainMan" in Nesselwang.
1.432×

Berglauf in Nesselwang
Eine Allgäuerin erzählt von ihren Erfahrungen beim Mountain Man: "Es geht um ein cooles Erlebnis"

Die Berglauf- und Bergwander-Serie "MountainMan" geht in Nesselwang dieses Jahr in die nächste Runde. Am 15. Oktober ist es soweit. Dann findet das Trailrunning-Event zum dritten Mal statt. Wir haben mit der Allgäuerin Verena Hämmerle, einer Teilnehmerin vom letzten Jahr, über ihre Erlebnisse beim Lauf, die Vorbereitung auf die Strecke und ihre Erfahrungen bei dem Event gesprochen. Hallo Verena, wie kommt man denn überhaupt auf die Idee, bei so einem Event mitzumachen, beziehungsweise zu so...

  • Nesselwang
  • 08.10.21
Der "MountainMan"- Berglauf findet dieses Jahr zum dritten Mal in Nesselwang statt. (Symbolbild)
1.409×

Berglauf-Event
Der "MountainMan" in Nesselwang: Schlammpassagen und Wurzel-Trails

Am 15. und 16. Oktober 2021 findet zum dritten Mal der sogenannte "MountainMan"- Lauf in Nesselwang statt. Bei der Berglauf- und Bergwander-Serie, die 2019 Premiere feierte, geht es darum, eine vorgegebene Strecke mit mehreren steilen Anstiegen, vielen Treppenstufen und aufgeweichten Schlammpassagen so schnell wie möglich zu absolvieren.  In Nesselwang gibt es vier Strecken zur AuswahlDas Trailrunning-Event findet an insgesamt drei verschiedenen Orten statt. Nesselwang ist dabei mit seinen...

  • Nesselwang
  • 04.10.21
Der Attlesee liegt rund drei Kilometer östlich von Nesselwang.
5.643× 1 Video 3 Bilder

Video
Der Frühling ist da: So schön ist es am Attlesee bei Nesselwang

Nach anfangs kalten Aprilwochen mit Schnee hat diese Woche der Frühling im Allgäu Einzug gehalten. Das bleibt zunächst auch so. Am Wochenende gibt es viel Sonnenschein und zweistellige Temperaturen. Fürs Baden ist es zwar noch etwas zu kalt, trotzdem haben wir bereits Eindrücke am Attlesee bei Nesselwang gesammelt.  Der Attlesee liegt rund drei Kilometer östlich von Nesselwang. Es handelt sich um einen Moorsee mit braunem, aber klarem Wasser, an dem es auch kleine Badebuchten gibt. Auch ein...

  • Nesselwang
  • 26.04.21
Als ein Familienvater mit der Taucherbrille nachsehen wollte, ob ein Rentner tatsächlich sein Glied aus der Badehose geholt hatte, ging der Exhibitionist aus dem Becken (Symbolbild).
3.970×

Prozess in Kaufbeuren
Sexueller Missbrauch von Kindern in sieben Fällen: Exhibitionist (70) entblößt sich im Schwimmbad

Im November 2019 hat sich ein 70-jähriger Rentner aus Marktoberdorf in einem Hallenbad in Nesselwang vor mehreren Kindern entblößt, indem er sein Glied aus der Badehose holte, während er im Wasser stand. Für den sexuellen Missbrauch von Kindern in sieben Fällen verurteilte ihn am Mittwoch das Amtsgericht Kaufbeuren zu einem Jahr und sechs Monaten Haft auf Bewährung.  Mann holt Penis aus der Badehose Am 9. November vergangenen Jahres stand der Angeklagte in der Mitte des Hallenbad-Außenbeckens,...

  • Nesselwang
  • 18.11.20
Kind mit Mund-Nasenschutz (Symbolbild)
8.066×

Für insgesamt zwei Wochen
Kindergarten in Nesselwang wegen zwei Corona-Fällen geschlossen: Bislang keine weiteren Fälle

Update vom 19. September 2020 um 9:47 Uhr  Bei dem Reihentest von 105 Kindern und Mitarbeiterinnen des Kindergartens St. Andreas in Nesselwang sind keine weiteren Corona-Infektionen ermittelt worden. Allerdings stehen noch einige Ergebnisse aus, teilt laut Allgäuer Zeitung das Landratsamt mit.  Bezugsmeldung vom 15. September 2020 um 13:05 Uhr Bis einschließlich 25. September bleibt der Kindergarten St. Andreas in Nesselwang geschlossen. Zwei Personen wurden positiv auf das Coronavirus...

  • Nesselwang
  • 19.09.20
Die Kinder beim Pflanzen im Garten.
439×

„Komm doch herein, ich lad dich ein!“
Johanniter-Kinderhaus: „Spielraum“ ist umgezogen

Seit Anfang August füllen die Kinder das neue Johanniter-Kinderhaus im Badeseeweg in Nesselwang mit Leben. „Komm doch herein, ich lad dich ein – ins Kinderhaus Spielraum“ – so klingt es zur Begrüßung im Morgenkreis. Durch die tatkräftige Unterstützung der Eltern konnte der Umzug des Johanniter-Kinderhauses in den Neubau im Badeseeweg schnell umgesetzt werden. Neben einem Kinderbistro genießen die Kinder den Platz zum Klettern und Rennen im Bewegungsraum. In einer Konstruktionsecke entstehen aus...

  • Nesselwang
  • 14.08.20
Das 33. Bezirksmusikfest in Nesselwang muss dieses Jahr entfallen (Symbolbild).
1.524×

Geselligkeit
33. Bezirksmusikfest im Juni in Nesselwang abgesagt

Das 33. Bezirksmusikfest in Nesselwang vom 26.- 28. Juni fällt ersatzlos aus. Das geht aus der Homepage des Musikvereins Harmoniemusik Nesselwang hervor. Zwei örtliche Bio-Brauer haben trotzdem vor, das Festbier zu verkaufen - und pro Flasche 50 Cent an den Musikverein zu spenden, so das Portal Allgäuer-Zeitung.de. Der Grund für die Absage: Großveranstaltungen sind bis Ende August verboten. Damit entfällt auch der Festakt am 13.06. und die Wertungsspiele im Mai, teilt der Musikverein weiter auf...

  • Nesselwang
  • 18.05.20
Radfahrern, Wandern und Co. - Über das Osterwochenende sind "touristische Aktivitäten" im südlichen Ostallgäu nicht erlaubt. (Symbolbild)
57.936× 2

Juristische Bedenken
Ostallgäu verbietet touristische Aktivitäten: Polizei soll Verfügung nicht vollstrecken

Update vom 10. April 2020 um 07:18 Uhr: Das Landratsamt reagiert auf die Äußerungen Herrmanns und teilt mit: "Der Landkreis nimmt die formaljuristischen Bedenken des Bayerischen Innenministeriums gegen die Allgemeinverfügung zur Kenntnis und wird diese akzeptieren." Die Polizei sei angehalten die Verfügung nicht zu vollstrecken, wohl aber die  Einhaltung der bestehenden bayerischen Regelungen zur Ausgangsbeschränkung zu kontrollieren, so das Landratsamt weiter. Damit ist das vom Landratsamt...

  • Marktoberdorf
  • 10.04.20
Nesselwang (Symbolbild)
2.046×

Kommunalwahl 2020
Bürgermeisterwahl in Nesselwang: SPD und CSU stellen Kandidaten

Knapp 50 Jahre ist es her, dass es in Nesselwang einen Wahlkampf um das Bürgermeisteramt gab. Bei der Kommunalwahl 2020 am 15. März treten laut Allgäuer Zeitung erstmal seit 1972 wieder zwei Kandidaten an: Christoph Uhl (46) für die SPD und Pirmin Joas (29) für die CSU. Der gebürtige Nesselwanger Uhl ist Leiter des Nesselwanger Bauamts. Joas stammt aus Oberstdorf, ist seit 2015 Leiter der Tourist-Information in Nesselwang. Der amtierende Rathauschef Franz Erhart tritt aus Altersgründen nicht...

  • Nesselwang
  • 21.12.19
Die Vorsitzende der Nesselwanger Blumenfreunde, Christine Haug, mit dem Referenten Dr. Michael Schneider.
3.419×

Vorträge
Oberallgäuer Biologe erklärt: Klimawandel wirkt sich schon jetzt auf das Allgäu aus

Aufgrund des Klimawandels wird sich auch im Allgäu einiges verändern. Zu diesem Schluss kommt der Biologe Dr. Michael Schneider, der bei zwei Vorträgen im Füssener Land auf die regionalen Auswirkungen des Klimawandels eingegangen ist. Die Zeichen dafür sehe man an der sich verändernden Pflanzen- und Tierwelt, so die Allgäuer Zeitung. Bei den Blumenfreunden Nesselwang waren rund 50 Interessierte in das örtliche Pfarrheim gekommen, um mehr über die Auswirkungen des Klimawandels auf das Allgäu zu...

  • Füssen
  • 06.11.19
Felss Systems schließt den Produktionsstandort in Nesselwang. Für die betroffenen Mitarbeiter soll ein Sozialplan ausgarbeitet werden.
9.293×

Entlassungen
Felss Systems schließt Produktion in Nesselwang

Felss Systems schließt Teile seiner Niederlassung in Nesselwang. Das hat das Unternehmen auf Anfrage von all-in.de bestätigt. Von der Schließung ist die Fertigung und Montage betroffen. Das Unternehmen verlagert den Nesselwanger Maschinenbau an den Unternehmens-Hauptsitz nach Königsbach-Stein. Wieviele Mitarbeiter von der Entscheidung betroffen sind, wollte das Unternehmen nicht mitteilen. Laut vorliegender Informationen sollen aber rund 40 Mitarbeiter bis Jahresende ihre Arbeitsstelle...

  • Nesselwang
  • 23.10.19
Die Alpinbeamten Martin Grotz (li.) und Jürgen Müller haben am Sicherheitstag Menschen am Klettersteig beim Tegelberg beraten.
2.328× 34 Bilder

Sicherheitstag
#WirZeigenEinsatz: Polizei will das "Sicherheitsgefühl der Menschen stärken"

Autos kontrollieren und Diebstähle aufklären sind mit die ersten Aufgaben, die einem beim Stichwort "Polizei" in den Kopf kommen. Dass die Polizei aber noch viel mehr Dinge zu bewältigen hat, haben die Beamten am "Sicherheitstag" präsentiert.  Unter dem Motto "Wir zeigen Einsatz" fand am Dienstag in fünf Bundesländern ein gemeinsamer Sicherheitstag statt. Mit Infoständen und Kontrollen haben die Beamten Einblicke in ihre Arbeit gewährt. "Durch unsere Präsenz wollen wir das Sicherheitsgefühl der...

  • Memmingen
  • 16.10.19
Beim Trachten- und Festzug zum Oktoberfest liefen am Sonntag in München auch Allgäuer Vereine mit.
5.901× 44 Bilder

Umzug
Allgäuer Vereine laufen bei Festzug zum Münchner Oktoberfest mit

Beim diesjährigen Trachten- und Schützenfestzug zum Münchner Oktoberfest waren unter anderem die Trommlergruppe des Tänzelfests, die Schwanstoaner mit dem Modell von Neuschwanstein und der Trachtenverein Alpspitzler aus Nesselwang mit dem Modell der Gauwallfahrtskirche Maria Trost dabei. Zahlreiche Besucher sahen sich den Festzug am Sonntag in München an.

  • Kaufbeuren
  • 23.09.19
  • 1
  • 2

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ