• 16. April 2018, 12:57 Uhr
  • 3071× gelesen
  • 0

Unfall
Mann (80) in Oy-Mittelberg von eigenem Auto überrollt und lebensgefährlich verletzt

(Foto: Benjamin Liss)

Ein 80-jähriger Autofahrer stellte sein Auto am Samstagnachmittag auf einer ansteigenden Einfahrt ab. Da der Mann die Handbremse nicht angezogen hatte, rollte das Auto weg. Der 80-Jährige wollte das Fahrzeug anhalten, geriet dabei unter das Auto und wurde mehrere Meter mitgeschleift. 

Ein Nachbar konnte das Fahrzeug mit einem Wagenheber anheben und befreite den Eingeklemmten. Mit lebensgefährlichen Verletzungen musste der 80-jährige Mann mit einem Hubschrauber in ein Klinikum gebracht werden.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018