Feuer
Auto brennt bei Wertach vollständig aus

Am Sonntag befuhr gegen 20.45 Uhr ein 25-Jähriger mit seinem Pkw die Staatsstraße 2007 von Wertach in Richtung Rettenberg, als bei diesem plötzlich die Drehzahl nach oben ging und das Fahrzeug beschleunigte.

Der Mann konnte seinen Pkw an der Abzweigung Adelharz zum Stehen bringen und unverletzt aussteigen. Aus dem Motorraum rauchte es bereits. Im Anschluss 'knallte' es noch dreimal im Motorraum und der Pkw brannte bis zum Eintreffen der Feuerwehr Wertach völlig aus. Schaden ca. 6.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018