Nachrichten - Nesselwang

Folgen Folgen Sie Nesselwang als Erste/r

Lokales

Symbolbild

Wolf
Gerissener Rehbock bei Nesselwang: Wolfriss wahrscheinlich

Mitte Februar hat ein Jäger einen gerissenen Rehbock bei Nesselwang entdeckt. Wie der Bayerische Rundfunk berichtet, sollen die Untersuchungen auf einen Wolfsriss hindeuten. Das bisherige Ergebnis sei aber laut BR nicht eindeutig.  Die Genproben wurden in zwei Laboren untersucht. Während eines eindeutig einen Wolf identifizierte, wies das Landesamt für Umwelt in München lediglich die Spuren eines Hundes nach - für den Jäger wenig überraschend, da sein Hund in Kontakt mit dem Rehkadaver...

  • Nesselwang
  • 01.04.19
  • 3.598× gelesen
  •  1
Skifahren in Pfronten

Schnee
Noch ist Skifahren auf einigen Ostallgäuer Pisten möglich

Das Ende der Faschingsferien kann man noch einmal zu einem Skitag nutzen, zumindest auf manchen Pisten. Das sagen die Liftbetreiber der Region. Zwar mache das derzeitige Wetter die Präparierung schwieriger, doch ist ein Betrieb Samstag und Sonntag möglich. So zum Beispiel an der Alpspitzbahn in Nesselwang, wie Geschäftsführer Ralf Speck bestätigt. Dort sind die Lifte am Wochenende noch ganz normal geöffnet, teilt er mit. Kommenden Woche fahren von Montag bis Freitag die Schlepplifte in...

  • Füssen
  • 09.03.19
  • 2.582× gelesen
  •  1
Mehrere Probleme auf einmal soll die neue Ampel am künftig leicht in Richtung „Bären“ (rechts) versetzen Fußgängerüberweg auf einmal lösen. Zum einen kommen dank ihr Fußgänger sicherer aus der Straße, die bislang aus dem Gewölbe des Torgebäudes praktisch direkt auf die Fahrbahn treten. Zum anderen erleichtert sie Fahrzeugen aus der Lindenstraße (links) und der Aldi-Zufahrt (rechts) das Einmünden auf die Staatsstraße.

Straßenverkehr
Neue Ampelanlagen helfen Fußgängern und Autofahrern in Nesselwang

Mit zwei neuen Ampelanlagen soll die Sicherheit auf der Ortsdurchfahrt durch Nesselwang verbessert werden – und zwar für Fußgänger und Autofahrer. Das gab Bürgermeister Franz Erhart im Marktgemeinderat bekannt. Denn die neuen Fußgängerampeln sollen es gleichzeitig Autofahrern erleichtern, von Nebenstraßen auf die Staatsstraße einzubiegen oder diese zu überqueren. Betroffen ist zum einen die Kreuzung beim Torgebäude, wo die Ortsdurchfahrt, die Lindenstraße und die Zufahrt zum Aldi...

  • Nesselwang
  • 14.02.19
  • 701× gelesen

Polizei

Die Nesselwanger Kirche St. Andreas ist derzeit von einem Gerüst umgeben. Ein Mann ist bis ganz hoch geklettert.

Strafanzeige
Mann (69) klettert auf Baugerüst bei Nesselwanger Kirche

Die Polizei musste in Nesselwang ausrücken, weil ein Mann auf das Baugerüst am Kirchturm der Pfarrkirche St. Andreas in Nesselwang geklettert war. Beim Eintreffen der Streife war der 69-jährige Nesselwanger bereits ganz oben, auf einer Höhe von ca. 50 Metern. Mit einer Lautsprecherdurchsage wurde der Mann aufgefordert, vom Gerüst hinunterzusteigen. Als der Mann wieder unten angekommen war, zeigte er sich völlig unbelehrbar und gab an, aufgrund seiner Konfession sowie der Kirchensteuer...

  • Nesselwang
  • 15.06.19
  • 3.019× gelesen
  •  1
Symbolbild

Unfall
Nesselwang: Frau (64) bei Sturz mit E-Bike schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt am Dienstagmittag eine 64-jährige Frau bei einem Sturz mit ihrem Pedelec in der Alpenstraße in Nesselwang. Sie hielt vor der Einmündung zur Füssener Straße mit dem Pedelec an und kippte dabei um. Die Frau stürzte auf die Fahrbahn und erlitt eine Hüft- und Schulterverletzung. Sie kam mit dem Rettungsdienst zur ärztlichen Behandlung in eine Klinik.

  • Nesselwang
  • 24.04.19
  • 3.117× gelesen

Unfall
Auto prallt beim Abbiegen in Nesselwang in Gegenverkehr: 45.000 Euro Sachschaden

Am Mittwochnachmittag kam es auf der Kreisstraße OAL 23 bei der Auffahrt zur A7 zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem zwei Fahrzeuge frontal zusammen stießen. Eine 57-jährige Autofahrerin fuhr von Nesselwang aus in Richtung A7 und wollte nach links auf diese abbiegen. Die Fahrerin übersah dabei einen 76-Jährigen, der ihr aus Richtung Rückholz entgegen kam und in Richtung Nesselwang fahren wollte. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Der Sachschaden ist jedoch...

  • Nesselwang
  • 14.02.19
  • 860× gelesen

Sport

Jugend trainiert für Olympia in Nesselwang. Hier Mara Reisch vom Gymnasium Blönried beim Ski-Vielseitigkeitswettbewerb an der Alpspitzbahn am Montagvormittag.

Sport
Über 600 Kinder treten seit Montag in Nesselwang bei „Jugend trainiert für Olympia“ an

Sie stehen ihren großen Vorbildern in nichts nach. Wie Felix Neureuther oder Viktoria Rebensburg ärgern sich auch am Montag in Nesselwang die Schüler über einen verpassten Schwung oder eine schlechte Zeit. Dort hat das Bundesfinale von „Jugend trainiert für Olympia“ begonnen. Los ging es mit Ski Alpin und dem Vielseitigkeitslauf. Dabei mussten die insgesamt 80 Teilnehmer je dreimal die Piste absolvieren. Groß war die Freude bei den jungen Sportlern und den Organisatoren über die herrlichen...

  • Nesselwang
  • 18.02.19
  • 432× gelesen

Wetter

So wird das Wetter im Allgäu. Hier geht's zur Wettervorhersage für die kommenden drei Tage. Hier finden Sie auch die Regenwahrscheinlichkeit.

Zum Wetter

Bürgerreporter werden!

Registrieren Sie sich auf all-in.de und verfassen Sie eigene Beiträge z. B. über Ihren Verein. Als Reporter und Nutzer können Sie auch Schnappschüsse hochladen und Beiträge von all-in kommentieren. Die Registrierung ist einfach und kostenlos. In unseren Anleitungen ist alles Schritt für Schritt erklärt.

Mehr erfahren
Powered by Gogol Publishing 2002-2019