Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

04.08.2017 · Allgäu

Ungewöhnliches Wetter-Phänomen: Die Tropennacht im Allgäu

Sommer · Nachtschwärmer werden es bemerkt haben: In der Nacht zum Freitag war es in der Region ungewöhnlich warm. Zum Teil habe die Temperatur sogar für eine sogenannte Tropennacht gereicht, sagt Meteorologe Christian Ehmann vom Deutschen Wetterdienst in München.

Wetterthermometer
WetterthermometerBild: Tobias Kleinschmidt (dpa)

In der Wetterkunde spricht man dann von einer Tropennacht, wenn die Temperatur nicht unter 20 Grad absinkt. Das ist – vor allem im höheren Allgäu – nur sehr selten der Fall. In der Nacht zum Freitag wurde in Sigmarszell (Kreis Lindau) eine Tiefsttemperatur von 20,6 Grad gemessen, unmittelbar am Bodensee waren es sogar 21,5 Grad. In Kempten wurde mit 19,5 Grad der Tropennacht-Grenzwert knapp verfehlt. Oberstdorf meldete eine Tiefsttemperatur von 18 Grad. Auch das ist ungewöhnlich hoch.

anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Artikelinfos
AutorMichael Munkler
QuelleAllgäuer Zeitung
Veröffentlichung04.08.2017
Aktualisierung01.09.2017 03:33
Ort Allgäu
Schlagwörtersommer, wetter, hitze
anzeige

anzeige