Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

15.06.2017 · Allgäu

Kooperationsbörse im Allgäu will Vorschläge erarbeiten, um sich an die Folgen des Klimawandels anzupassen

Ist in 30 Jahren Skifahren noch möglich?

Umwelt · Ob in 30 Jahren angesichts steigender Temperaturen Skifahren in Süddeutschland noch möglich ist, bleibt abzuwarten. Der Klimawandel betrifft aber nicht nur den Tourismus, sondern auch die Land- und Forstwirtschaft.

Langlaufen
LanglaufenBild: Ralf Lienert

Wie mit den Folgen des Klimawandels im Allgäu umgegangen werden kann, soll auf einer Ideen- und Kooperationsbörse in Kempten am Dienstag, 20. Juni, ab 17 Uhr im Kornhaus diskutiert werden. Veranstalter ist das Bundesamt für Umwelt in Zusammenarbeit mit den Allgäuer Landkreisen, den kreisfreien Städten, dem Energie- und Umweltzentrum Allgäu (Eza), der Allgäu GmbH und dem Deutschen Wetterdienst.

anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Artikelinfos
AutorAnja Worschech
QuelleAllgäuer Zeitung
Veröffentlichung15.06.2017
Ort Allgäu
Schlagwörterwintersport, tourismus, skifahren, klimawandel
anzeige

anzeige