Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

20.10.2017 · Kempten

Mountainbiken am Mariaberg: all-in.de-Podcast mit Stefan Sommerfeld von der Bike Initiative Kempten

Podcast · Stefan Sommerfeld fährt seit über 17 Jahren Mountainbike. Und in dieser Zeit hat sich einiges verändert: Mountainbiken ist vom Randsport zum Breitensport geworden. Immer mehr Leute setzen sich aufs Rad und gehen raus in die Natur.

Stefan Sommerfeld
Stefan Sommerfeld von der Bike Initiative Kempten spricht im Podcast über das Mountainbiken am Mariaberg, die Konflikte die damit einhergehen und mögliche Lösungen. Bild: Michelle Aus dem Bruch

Mit dem großen Zulauf im Sport kamen aber auch Konflikte auf: Viele Land- und Waldbesitzer fürchten, dass Mountainbiker Schäden im Wald anrichten, das Wild aufscheuchen oder abseits der Wege fahren. Das führt dazu, dass Wege eingeebnet werden, Verbotsschilder an Wäldern angebracht werden oder in ganz einzelnen Fällen Fallen, zum Beispiel Nägel auf dem Boden, aufgestellt werden.

Aus diesen Beobachtungen heraus hat sich vor zwei Jahren die Bike Initiative Kempten gegründet. Die Mitglieder möchten den Streit am Mariaberg in Kempten klären und eine Lösung finden, mit der alle Interessengruppen zufrieden sind. Im Podcast sprechen wir mit Stefan Sommerfeld von der Bike Initiative Kempten über den Sport, die Probleme und welche Ziele die Initiative verfolgt.

Einen kleinen Eindruck wie das Mountainbiken am Mariaberg aussieht, gibts im Video:

anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Artikelinfos
AutorMichelle Aus dem Bruch
Quelleall-in.de
Veröffentlichung20.10.2017
Aktualisierung14.11.2017 16:23
Ort Kempten
Schlagwörtermountainbike, wald, podcast, konflikt, sport
anzeige

anzeige