Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

19.03.2017 · Pfronten

Unbekannte fälschen Überweisung einer Pfrontener Firma

Betrug · Unbekannte Täter haben am Donnerstag einen gefälschten Überweisungsträger in Höhe von 92.745 Euro mit einem gefälschten Anschreiben einer Pfrontener Firma an die kontoführende Bank der Unternehmens geschickt.

Überweisung
Überweisung Bild: Federico Gambarini (dpa)

Das Geld sollte von dem Firmenkonto auf ein afrikanisches Konto überwiesen werden. Weil die Bank Rücksprache mit der Pfrontener Firma hielt, flog der Schwindel auf.

Zu einem Schaden kam es bislang nicht. Die weiteren Ermittlungen zu dem versuchten Überweisungsbetrug wurden von der Polizei Pfronten an die Kriminalpolizei Kempten abgegeben.


anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Artikelinfos
AutorPSt Pfronten / Aus dem Bruch
QuellePolizei
Veröffentlichung19.03.2017
Aktualisierung27.03.2017 03:33
Ort Pfronten
Schlagwörterpolizei, betrug, überweisung, firma, bank
anzeige

anzeige